Tom Holland bereitet sich mit Tanztraining auf Spiderman vor

Akt.:
1Kommentar
Der neue Spiderman-Film ist ab Donnerstag bei uns in den Kinos.
Der neue Spiderman-Film ist ab Donnerstag bei uns in den Kinos. - © AP
Morgen, am Donnerstag, wird auch endlich bei uns der neue Spiderman-Film in den Kinos zu sehen sein. Mit Tom Holland in der Hauptrolle, dem bisher jüngsten Spiderman-Darsteller werden uns wieder einige actionreiche Szenen erwarten.

Auf genau diese Szenen hat sich Tom ganz besonders vorbereitet. Nämlich unter anderem mit Ballett. Er tanzt zwar schon seit seinem 9 Lebensjahr, dies verschaffte ihm beispielsweise eine Rolle in Billy Elliot, doch er trainiert bis heute weiter wofür er auch bei seinem ersten Auftritt als Spiderman in “The First Avenger: Civil War” stark gelobt wurde.

Fortschritte auf Instagram

Aufgrund des Tanzen weiß Tom Holland wie man sich richtig bewegt und verfügt über eine unglaubliche Körperbeherrschung. Fähigkeiten. Seine Fortschritte teilt er mit seinen Fans auf Instagram.

Spider lake with the boys / @harryholland64

Ein Beitrag geteilt von (@tomholland2013) am

Missing the sunshine. This was the day of my 4th audition for Spiderman.

Ein Beitrag geteilt von (@tomholland2013) am

Finally got a B-twist down! @gymaidltd #airtrack

Ein Beitrag geteilt von (@tomholland2013) am

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Stiftung Maria Ebene: Nachfolg... +++ - Vorarlberger Licht in Tottenha... +++ - Neue Attraktionen für Sommerto... +++ - Sicherheitswachebeamte in Vora... +++ - Galanacht des Schüttelreims +++ - Wetter: Eine Kaltfront hat Vor... +++ - Zwölf Monate Haft nach Ausrast... +++ - "Carmen" am Sonntag wahrschein... +++ - Nach Badeunfall in Vorarlberg:... +++ - Vorarlberg: "Ich will auf den ... +++ - Vorarlberg: Einsatzkräfte rück... +++ - „Ein schräger Typ nackt im Wal... +++ - Investition in Arbeit statt in... +++ - Mann starb bei Wanderung in Vo... +++ - Mann in Vorarlberg von Traktor... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung
NULL