Tödlicher Skiunfall in Vandans

Akt.:
Skifahrer prallte gegen Baum
Skifahrer prallte gegen Baum - © Bilderbox
Vandans – In Vandans im Montafon  hat sich am Freitagabend ein tödlicher Skiunfall ereignet. Opfer war ein 17-Jähriger aus Schruns, gab die Polizei Samstagmittag bekannt.

Laut Auskunft der Polizeiinspektion Schruns fuhr der junge Mann gegen 21.30 Uhr auf der Piste Nr. 8 talwärts. Beim sogenannten “Kochlöffel” geriet er aus unbekannter Ursache über den Pistenrand und prallte gegen einen Baum. Der 17-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++ - Vorarlberg: Betrunkener auf Ba... +++ - NR-Wahl: Vorzugsstimmen in Vor... +++ - Finanzierungsproblem: Verein G... +++ - Unterirdische Pläne im Bregenz... +++ - Vorarlberg: 98 Prozent der Aut... +++ - Gisingen: Reh von Hunden attac... +++

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung