Tödlicher Skiunfall in Vandans

Akt.:
Skifahrer prallte gegen Baum
Skifahrer prallte gegen Baum - © Bilderbox
Vandans – In Vandans im Montafon  hat sich am Freitagabend ein tödlicher Skiunfall ereignet. Opfer war ein 17-Jähriger aus Schruns, gab die Polizei Samstagmittag bekannt.

Laut Auskunft der Polizeiinspektion Schruns fuhr der junge Mann gegen 21.30 Uhr auf der Piste Nr. 8 talwärts. Beim sogenannten “Kochlöffel” geriet er aus unbekannter Ursache über den Pistenrand und prallte gegen einen Baum. Der 17-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 20 Jahre nach dem ... +++ - Vorarlberg: Motorrad kollidier... +++ - „Schlechteste Anmache aller Ze... +++ - Vier Personen aus Bregenzer Ac... +++ - Staubecken I in Latschau soll ... +++ - Schruns: Gaukler und Ritter be... +++ - Neue Deckaufbauten für MS Öste... +++ - Zahlreiche Feuerwehreinsätze n... +++ - Ehedrama in Mäder – Anklage st... +++ - Frauenquote abschaffen - Manne... +++ - Zweitbeste Saison für Bregenze... +++ - Barcelona: Vorarlberger erlebt... +++ - Achtung am Freitag Abend - Gew... +++ - Vorarlberg: Tödlicher Motorrad... +++ - Vorarlbergerin in Barcelona er... +++

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung