Titelverteidiger FC Egg gewinnt abermals den Wäldercup - Impressionen

Akt.:
0Kommentare
FC Egg gewinnt den Wäldercup zum zweiten Mal in Folge. FC Egg gewinnt den Wäldercup zum zweiten Mal in Folge. - © VOL.AT/Klaus Hartinger
Egg. Titelverteidiger FC Egg gewinnt auch das zweite Endspiel im Raiffeisen Wäldercup gegen FC Alberschwende im Elferschießen und darf den Pott weiter in der Junkerau lagern.

0
0

Erst im Elferschießen entschied Titelverteidiger FC Egg das Finale gegen VL-Neuling FC Alberschwende. Damit wiederholte die Elf um Trainer Luggi Reiner/Lukas Lang den Vorjahressieg. 

2. Raiffeisen Wäldercup, Finale

FC Brauerei Egg – Holzbau Sohm FC Alberschwende 5:4 i.E (1:1, 1:1)

Torfolge: 3. 0:1 Betsch, 40. 1:1 Hehle

Thomas Knobel

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!