Titelverteidiger FC Egg gewinnt abermals den Wäldercup – Impressionen

Akt.:
FC Egg gewinnt den Wäldercup zum zweiten Mal in Folge. FC Egg gewinnt den Wäldercup zum zweiten Mal in Folge. - © VOL.AT/Klaus Hartinger
Egg. Titelverteidiger FC Egg gewinnt auch das zweite Endspiel im Raiffeisen Wäldercup gegen FC Alberschwende im Elferschießen und darf den Pott weiter in der Junkerau lagern.

Erst im Elferschießen entschied Titelverteidiger FC Egg das Finale gegen VL-Neuling FC Alberschwende. Damit wiederholte die Elf um Trainer Luggi Reiner/Lukas Lang den Vorjahressieg. 

2. Raiffeisen Wäldercup, Finale

FC Brauerei Egg – Holzbau Sohm FC Alberschwende 5:4 i.E (1:1, 1:1)

Torfolge: 3. 0:1 Betsch, 40. 1:1 Hehle

Thomas Knobel



Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!