GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tierkönig: Neuer Tiermarkt bietet in drei Wiener Filialen "das Beste fürs Tier"

Die beiden Tierkönig Gründer vor der ersten Filiale in Wien-Hernals
Die beiden Tierkönig Gründer vor der ersten Filiale in Wien-Hernals ©Tierkönig GmbH/Chris Singer
Tierfreunde in Wien aufgepasst: Ab sofort gibt es eine neue Alternative zu Anbietern wie Fressnapf und Megazoo und zu Online-Shops wie Zooplus und Konsorten. In der Bundeshauptstadt eröffnet Tierkönig mit gleich drei Filialen. VIENNA.at hat sich das Angebot angesehen.
Eindrücke der neuen Shops
Wenn Tierfutter zu teuer wird
Hundefutter zu gewinnen
Tipp: Katzen-Guide für Wien
Ein Fall für Petra Ott
Martin Rütter im Interview

Offiziell ist es am 22. Juni 2017 soweit: Das österreichische Start-up Tierkönig geht mit seiner ersten Filiale in der Hernalser Hauptstraße 117 an den Start. Am Vortag luden die Gründer Philipp Mertl (34) und Alexander Wolff (33) zum Pressetermin, bei dem der gebürtige Oberösterreicher und der gebürtige Vorarlberger das neue Angebot präsentierten und Einblick zu den Hintergründen und Zielen von Tierkönig gaben. Ziel der beiden Jungunternehmer ist, mit Produktvielfalt und professionellem Dienstleistungsangebot in ein Segment vorzustoßen, das es in dieser Form in Österreich bis dato noch nicht gibt.

Tierkönig: 6.500 Artikel an drei Wiener Adressen

Österreichs neuer Tiermarkt will für Hund, Katze, Vogel und Nagetier bieten, was es bis dato in der Form noch nicht gab: Hochwertige Marken bei Futter und Zubehör, wie etwa das exklusiv bei Tierkönig erhältliche Boswelia, sowie ein neuartiges Einkaufserlebnis mit Fokus auf persönliche Boutique-Beratung und breites Sortiment. All das unter dem Motto: “Das Beste fürs Tier”.

Der großflächige Tiermarkt in Wien-Hernals wartet jedenfalls mit einem beeindruckenden Angebot auf: Mehr als 6.500 Artikel aus dem Futter- und Bedarfssortiment werden auf nahezu 600 Quadratmetern angeboten. Und das soll erst der Anfang sein: Bereits Anfang Juli eröffnen in den Bezirken Margareten und Brigittenau zwei weitere Tierkönig-Filialen, die ebenfalls 550 bis 600 Quadratmeter umfassen. An den Adressen Margaretenstraße 88-90 und Marchfeldstraße 25 wird ab 5. Juli 2017 der Betrieb aufgenommen. Auf eine gute Erreichbarkeit mit den Öffis legten die beiden Gründer bei der Standortsuche besonderen Wert.

30 neue Arbeitsplätze für Wien

Das österreichische Unternehmen schafft mit den ersten drei Wiener Standorten 30 Arbeitsplätze, darunter auch zwei Lehrstellen, und setzt zusätzlich auf Partnerschaften mit regionalen Anbietern. 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden direkt vom AMS übernommen. Mertl und Wolff fokussieren sich bei den Tierkönig-Angestellten besonders auf Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger im Alter von 40 bis über 50 Jahren. Auch Mütter sollen gezielt rekrutiert werden.

Breites Produktsortiment von preiswert bis exklusiv

60 Prozent der Shopfläche entfallen pro Tierkönig-Filiale auf Futterartikel, Snacks und Leckerlis, 40 Prozent auf Zubehör. Das Sortiment umfasst auch zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel wie Öle, Salben, Pulver, Kräuter und Salze, Allergiker- und Spezialfutter, (Intelligenz-)Spielzeuge wie etwa “Cat Sudoku” sowie diverse Hygiene- und Pflegeprodukte. Besonders zu erwähnen ist hier das anderswo kaum erhältliche umfassende Sortiment an B.A.R.F.-Produkten (biologisch artgerechtes rohes Futter): In der Hernalser Filiale stehen drei große Kühlschränke mit fertigen gefrorenen BARF-Menüs für Katzen und Hunde bereit. Selbst Hunde-Eis ist hier erhältlich.

Die Produktpalette reicht von bewährten Marken und Bestsellern bis zu Nischenprodukten. Darunter finden sich auch regionale österreichische Marken, die Tierkönig exklusiv in Österreich vertreibt. Ein besonderer Eyecatcher im Eingangsbereich sind die Marktstände, an denen Konsumenten nach individuellem Mengenbedarf probieren und einkaufen können.

Konzept: Kompetenz, wie man sie anderswo vergeblich sucht

Dienstleistung und Service soll bei Tierkönig groß geschrieben werden – Mertl und Wolff verweisen beim Pressegespräch auf eine eigens eingerichtete Schulungsakademie mit Experten und Tierärzten, bei denen die Mitarbeiter, von denen nicht wenige selbst veterinärmedizinischen Background mitbringen, möglichst kompetent ausgebildet werden sollen. Pro Monat gibt es zusätzlich auch einen Weiterbildungstag für die Angestellten. Mindestens drei Personen pro Filiale sollen zur Verfügung stehen, um sämtliche Fragen der Kunden beantworten zu können und optimales Service zu bieten.

Damit möchte Tierkönig dem gesteigerten Beratungsbedarf aufgrund von wachsender Produktauswahl und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Haltung und Pflege der Tiere gerecht werden. Darüber hinaus bietet Tierkönig eine breite Palette weiterer Dienstleistungen: Abo- und Lieferservice, Stammkundenvorteile im „Krönchenclub“ und Vorträge im Shop-in-Shop Bereich „Königssalon“.

Komfortabel: Das Zustellservice von Tierkönig

Das hauseigene Zustellservice ist dabei ein besonders komfortables Angebot: Dabei wird das ganze Filialsortiment für Hund, Katze, Vogel und Nagetier bequem nach Hause geliefert, und das ab 79 Euro versandkostenfrei (darunter 15 Euro Zustellgebühr). Die Zustellung erfolgt innerhalb von zwei Stunden mittels PKW in ganz Wien in einem Zeitraum von 09:00 Uhr vormittags bis 21:30 Uhr abends.

Stammkunden bzw. Mitgliedern des “Krönchenclubs” winken zahlreiche Vorteile sowie je ein Geburtstagsgeschenk für Mensch und Tier. Im Tierkönig Shop-in-Shop-Bereich „Königssalon“ werden saisonale Schwerpunkte präsentiert. Hinzu kommen exklusive Events oder Fachvorträge mit Szenegrößen wie etwa der bekannten Katzenflüsterin Petra Ott.

Ambitionierte Pläne hat man mit Tierkönig auch bereits für die Zukunft: In den nächsten Monaten sind zwei weitere Filialen im Großraum Wien geplant, in den nächsten Jahren soll das Filialnetz auf rund 40 Filialen ausgebaut werden.

Weitere Infos zu Tierkönig finden Sie hier sowie auf der Facebook-Seite des Unternehmens.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Wien - 5. Bezirk
  3. Tierkönig: Neuer Tiermarkt bietet in drei Wiener Filialen "das Beste fürs Tier"
Kommentare
Noch 1000 Zeichen