Tierkönig eröffnet zweite Filiale in Wien-Margareten

Bei der Eröffnung in Wien-Margareten
Bei der Eröffnung in Wien-Margareten - © Tierkönig GmbH
Nach dem erfolgreichen Opening vergangenen Juni in Wien-Hernals haben die Tierkönig Gründer Philipp Mertl (34) und Alexander Wolff (33) am Donnerstagvormittag gemeinsam mit Margaretens Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery ihren zweiten Filialstandort eröffnet.

Auf der Margaretenstraße 88-90 stehen für Tierfreunde ab sofort über 6.500 Futter- und Bedarfsartikel auf rund 500 m² Verkaufsfläche zur Auswahl bereit. Mit einer Kombination aus persönlicher Boutique-Beratung, umfassendem Serviceangebot und dem breiten Sortiment eines großflächigen Tiermarktes wollen die beiden Tierkönig-Gründer ein neuartiges Einkaufserlebnis für Tierfreunde und langfristigen Mehrwert fürs Tier schaffen, gemäß ihres Firmenclaims „Das Beste fürs Tier“.  Eine weitere Filiale ist in Planung und wird kommenden August im 20. Wiener Gemeindebezirk eröffnen.

Zweite Tierkönig Filiale eröffnet in Wien-Margareten

“Seit unserer ersten Filialeröffnung haben wir sehr viel positiven Zuspruch von Kunden und Partnern erhalten. Wir freuen uns sehr, nun bereits die zweite Filiale zu eröffnen, damit unser breites Produkt- und Dienstleistungsangebot in den fünften Wiener Gemeindebezirk zu bringen und hier Tierfreunde von unserer kompetenten Beratung und unserem persönlichen Service zu überzeugen”, freut sich Philipp Mertl.

Beim gemeinsamen Ribbon-Cutting vor der Tierkönig-Filiale zeigte sich auch Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery von Tierkönigs Marktauftritt und dem besonders detailreich ausgestatteten Tiermarkt begeistert. “Mit Tierkönig gewinnt der fünfte Bezirk einen Markt, bei dem der Kunde noch wirklich König ist. Man spürt beim Betreten des Marktes und im direkten Kontakt mit den Mitarbeitern, dass hier viel Herzblut, ein hoher Qualitätsanspruch und große Tierliebe zusammengeflossen sind und Tierkönig nicht nur ein Geschäft, sondern vor allem ein kommunikativer Treffpunkt für Tierfreunde jeden Alters ist.”

Tierkönig hat große Expansionspläne. Die dritte Tierkönig-Filiale wird voraussichtlich mit August 2017 in Wien-Brigittenau eröffnen. Anschließend sind zwei weitere Filialen im Großraum Wien geplant, die Tierkönig in den nächsten Monaten umsetzen wird. Ziel der nächsten Jahre ist es, das Filialnetz auf rund 40 Filialen auszubauen.

Breites Produktsortiment von preiswert bis exklusiv

60 Prozent der Shopfläche entfallen pro Tierkönig-Filiale auf Futterartikel, Snacks und Leckerlis, 40 Prozent auf Zubehör. Die jeweils zwischen 500 und 600 m² Fläche pro Shop ermöglichen deutlich mehr Auswahlmöglichkeiten als im Lebensmitteleinzelhandel oder in Drogerien. Das über 6.500 Artikel umfassende Sortiment für Hund, Katze, Vogel und Nagetier deckt zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel wie Öle, Salben, Pulver, Kräuter und Salze, aber auch umfassende B.A.R.F.-Produkte (biologisch artgerechtes rohes Futter), Allergiker- und Spezialfutter, (Intelligenz-)Spielzeuge, oder Hygiene- und Pflegeprodukte ab.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Haller fordert Aus... +++ - Vorarlberg: Amerikaner verirrt... +++ - Vorarlberg: 500 Kilo schwerer ... +++ - Partnerschaft mit Afrika - Kön... +++ - Koch wegen 98 Kilo Cannabishar... +++ - Kickstarter: Christian Holzkne... +++ - Das war die ANTENNE VORARLBERG... +++ - Der Tag der Höhenflüge +++ - “Nationalsozialismus hat man i... +++ - Vorarlberg: Zusätzliche Mittel... +++ - Vorarlberg/Götzis: Mopedfahrer... +++ - Noch immer mangelhafte Post-Zu... +++ - "Burka-Verbot": Polizei will "... +++ - Vorarlberg: Skurrile Anzeige a... +++ - Erste Eindrücke des Street Foo... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen