GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

10 Jahre Walserbibliothek

Das Team der Walserbibliothek Thüringerberg.
Das Team der Walserbibliothek Thüringerberg. ©Henning Heilmann
Thüringerberg. (he) Ein buntes Programm begleitete die Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre Walserbibliothek Thüringerberg. Büchereileiterin Beate Burtscher gab einen imposanten Rückblick auf die Jahre seit der Gründung.
Walserbibliothek feierte Jubiläum

Zehn Jahre Walserbibliothek Thüringerberg, das bedeutet in Zahlen ausgedrückt: Etwa 117.000 Ausleihen, etwa 13.000 Arbeitsstunden in ehrenamtlicher Mitarbeit, doppelt so lange Öffnungszeiten seit September 2013 und aktuell mehr als doppelt so viele Medien wie bei der Eröffnung 2006. Angesichts dieser Zahlen sprach Bürgermeister Wilhelm Müller von einer „imposanten Entwicklung der Bibliothek“. Sein besonderer Dank ging an das große ehrenamtliche Engagement des Bibliotheksteams, welches unter Kindern und Erwachsenen gleichermaßen die Leselust geweckt habe. Für die Zukunft wünschte Müller der Walserbibliothek Thüringerberg auch weiterhin alles Gute.

In einem eindrucksvollen Rückblick ließ Beate Burtscher die Höhepunkte des Bibliothekslebens seit der Gründung im Juli 2006 Revue passieren: Seniorenlesungen, Lesecafés, Tierbilderbücher basteln, Bilderbuchkino, Sommerlesen, Autorenlesungen, Bibliotheksführerschein, Lesenacht, Blind Date mit dem Buch und vieles mehr. An der Jubiläumsfeier nahmen neben dem kompletten Bibliotheksteam Klaudia Büchel vom Netzwerk Walserbibliothek und Volksschuldirektor Helmut Müller teil. Musikalisch begleitet wurde der Festakt von Lehrern der Musikschule Blumenegg – Großes Walsertal.

Am abwechslungsreichen Rahmenprogramm der Jubliäumsfeier konnte auch der Nachwuchs aktiv teilnehmen. Ein Kasperltheater bildete den Auftakt, bevor in einer Märchenstunde die Volksschüler spannenden Geschichten lauschten. Anschließend durfte jeder seinen eigenen „bösen Wolf“ basteln und damit spielen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. 10 Jahre Walserbibliothek
Kommentare
Noch 1000 Zeichen