Thomas Morgenstern: “Bin süchtig nach Erfolgen”

Von Thomas Knobel
Akt.:
Skisprungass Thomas Morgenstern gab zwei Stunden lang in Götzis Autogramme.
Skisprungass Thomas Morgenstern gab zwei Stunden lang in Götzis Autogramme. - © VOL.AT/Thomas Knobel/Lerch
Götzis. Skisprungass Thomas Morgenstern gab bei seinem Kurzbesuch in Vorarlberg zwei Stunden lang im Eurosparmarkt in Götzis Hunderten von Fans Autogramme.

Die Sponsoren Red Bull und Spar Vorarlberg ermöglichte die zweistündige Autogrammstunde von Skisprungass Thomas Morgenstern im Eurosparmarkt in Götzis am Garnmarkt. Alles was es im Skisprungsport zu gewinnen gibt, hat der 28-jährige Kärntner Thomas Morgenstern in seiner steilen Karriere schon gewonnen. „Ich bin süchtig nach Erfolgen“, so Thomas Morgenstern. Laut Morgenstern war es auch verdammt schwierig aus den Fehlern zu lernen. Doch der Kärntner aus Spittal/Drau ist in seinem akitven Sportgeschehen eher auf die Glücksseite gefallen. Höhen und auch Tiefen prägte die Laufbahn des österreichischen Topsportler. Hunderte von Fans ob Jung oder Alt wollten sich ein selbst signiertes Autogramm von Thomas Morgenstern in Götzis nicht entgehen lassen. Mit viel Sympathie hat er zwei Stunden lang seine große Anhängerschar zufrieden gestellt.  

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Neues Direktorium für die Wirt... +++ - Erste Schneeflocken im Ländle +++ - Teddybärkrankenhaus kommt ins ... +++ - Tiere auf der Fahrbahn: Pfände... +++ - Seequartier Bregenz: Neue Plän... +++ - Opferschutz in Vorarlberg: Ang... +++ - Vorarlberg zahlte 2017 bereits... +++ - Schwerer Verkehrsunfall auf de... +++ - Kinderbetreuung: Vorarlberger ... +++ - Ermordete Schwangere in Vorarl... +++ - Parteien zur Nationalratswahl:... +++ - 29-jähriger Vorarlberger Schüt... +++ - Ohne Mama auf dem Schulweg: In... +++ - Vorarlberger Freiheitliche for... +++ - Vorarlberg: Unfall nahe Pfände... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung