Tennis: Rankweiler sind bestes Mittelschulteam

Von Gemeindereporter Heike Montiperle
Lena, Isabel, Niklas S., Niklas R. Christoph und Christina zeigten einen tollen Einsatz.
Lena, Isabel, Niklas S., Niklas R. Christoph und Christina zeigten einen tollen Einsatz. - © mon
Die Landesmeisterschaften im Wilson-Tennis-Schulcup fanden dieses Jahr auf den Anlagen des TC Bludenz statt. Das stark verjüngte und personell veränderte Schulteam der Mittelschule Rankweil West schlug sich sehr tapfer, obwohl sämtliche Vorrunden und Platzierungs- bzw.

Finalspiele an einem einzigen Tag ausgetragen wurden. Mit dem 5. Gesamtrang platzierten sich die Rankweiler als bestes Mittelschulteam. Der Sieg ging an den großen Favoriten, das BG Feldkirch, welches nun Vorarlberg beim Bundesfinale in Innsbruck vertreten wird!

Tenniskader der Mittelschule Rankweil West:

Isabel Rauscher, Niklas Rohrer, Lena Bischof, Niklas Sparr, Kristina Brunauer, Christoph Ebenhoch. Coach: Peter Halbritter

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Live ab 9.55 Uhr: "Milka goes ... +++ - Vorarlberg: Kapelle auf dem Ge... +++ - Betreuer mit gefälschten Pfleg... +++ - Vorarlberg: Der Bregenzer Bürg... +++ - Vorarlberg: Auto in Feldkirch-... +++ - Familie Brugger mit VOL.AT im ... +++ - Versuchter Raub in Asylunterku... +++ - Anklage: Vier geliehene Pferde... +++ - Komplett grundlos: Vorarlberge... +++ - Messerattacke in Götzis: 14-Jä... +++ - Vorarlberg: 14-Jähriger tötete... +++ - Vorarlberg: Haller fordert Aus... +++ - Vorarlberg: Amerikaner verirrt... +++ - Vorarlberg: 500 Kilo schwerer ... +++ - Partnerschaft mit Afrika - Kön... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung