Akt.:

Taus-Gruppe MTH übernimmt 109 IhrPlatz-Filialen von Schlecker

Die Gruppe des Industriellen Josef Taus will sich Schlecker-Filialen einverleiben. Die Gruppe des Industriellen Josef Taus will sich Schlecker-Filialen einverleiben. - © APA
Die MTH-Gruppe um den österreichischen Industriellen Josef Taus sichert sich 109 Filialen von IhrPlatz, der Tochtergesellschaft der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker.

 (2 Kommentare)

"Wir werden am Freitag den Vertrag mit der österreichischen Handelsgruppe MTH Retail Group unterzeichnen", sagte Werner Schneider, Insolvenzverwalter von IhrPlatz, dem deutschen "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). MTH-Gründer und Aufsichtsrat Josef Taus bestätigte das gegenüber der Zeitung. "Es geht um bis zu 109 Filialen", erklärte er. Es seien vor allem Filialen mittlerer Größe, zwischen 250 und 350 Quadratmetern.

MTH hält in Österreich Libro und Pagro

MTH ist in Deutschland bereits mit den Discount-Ketten PfennigPfeiffer und Mäc Geiz im Einzelhandel vertreten. In Österreich gehören die Bürobedarfshändler Libro und Pagro zu der Gruppe. Nach der Übernahme will MTH die IhrPlatz-Filialen in den Haushaltsdiscounter Mäc Geiz integrieren und dabei möglichst viele Arbeitsplätze erhalten.

Kartellamt muss Deal zustimmen

Am Mittwoch hatte sich der Insolvenzverwalter Werner Schneider mit dem Drogerie-Filialisten Rossmann auf die Übernahme von anderen rund 100 IhrPlatz-Filialen geeinigt. Er will die umsatzstarken Standorte mit rund 800 Beschäftigten und dem kompletten Warenbestand in sein rund 1.600 Filialen umfassendes Netz integrieren. Dazu sind aber noch die Freigabe des Bundeskartellamts und die Genehmigung der Immobilienvermieter nötig. Wenn beide Deals durchgehen, bleibt noch die Zukunft von rund 300 Filialen der Schlecker-Tochter ungewiss.

(APA)

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 2

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Verkauf der Hypo-Balkanbanken vorerst gescheitert
Der Verkauf der Hypo-Alpe-Adria-Balkanbanken an das Bieterkonsortium Advent/EBRD ist fürs Erste geplatzt. Bis gestern [...] mehr »
Panne im Verfahren gegen Grasser
In der Causa des Korruptionsverdachts gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und andere bei der Buwog-Privatisierung [...] mehr »
Lenzing verschärft Sparkurs und streicht 250 Jobs
Beginnend mit Jänner 2015 wird der Faserhersteller Lenzing vor allem in Oberösterreich bis zu 250 weitere [...] mehr »
Die reichsten Schweizer - so viel Geld haben sie auf der hohen Kante liegen
Zürich. - Die 300 reichsten Bewohner der Schweiz haben heuer 20,8 Mrd. Euro dazugewonnen. Ihr Vermögen ist damit auf [...] mehr »
Wifo hält Rezession in Österreich für möglich
Österreich könnte in die Rezession schlittern - nämlich wenn die heimische Wirtschaft wie im 3. Quartal auch ein [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!