Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Taekwondo Verein ist in die neue Saison gestartet

Taekwondo-Demoteam beim Fest der Kulturen in Ludesch
Taekwondo-Demoteam beim Fest der Kulturen in Ludesch ©Alexandra/TKD Mustang
Am Wochenende 15./16. September herrschte Hochbetrieb beim Ludescher Kampfsport-Verein

Doppelter Einsatz bei Taekwondo Mustang

„Willkommen bei Taekwondo Mustang“ hieß es am Freitagabend beim 4. Tag der offenen Tür, bei dem sich wieder eine beachtliche Zahl von Interessenten in der Blumenegghalle einfand. Die Mitglieder des Demonstrationsteams präsentierten ein tolles Show-Programm, in dessen Verlauf viele Facetten des koreanischen Kampfsports gezeigt wurden. Am Infostand konnte man alles über unseren Verein und die Trainingzeiten erfahren, für das leibliche Wohl sorgten Speisen aus Afghanistan, Singapur und Österreich, sowie Kaffee und diverse Kuchen. Danke an der Stelle an das Gastro-Team von Mustang um Rebekka und die Kuchenbäcker/innen!

Nach diesem ersten Event war für viele Mustangs nur wenig Zeit zu ruhen. Am nächsten Morgen hieß es bereits um 7 Uhr früh: an die Töpfe, fertig, los!! Nun war ein Kochteam um Obfrau Eve damit beschäftigt, ein für das Fest der Kulturen geplantes Singapur-Curry in zwei Varianten zuzubereiten. Beim Kulturfest verkostete Mustang aber auch Speisen aus Tadschikistan, Afghanistan und Thailand, die guten Absatz fanden und mehrfach sehr gelobt wurden. Und unser Demoteam hatte nochmals die Möglichkeit, für Action zu sorgen und zeigte Ausschnitte aus seinem Showprogramm auf dem Dorfplatz. An dieser Stelle ein großes Lob an unser Team, ihr habt zwei tolle Vorstellungen geboten! Bravo!

Besonders erwähnen möchten wir auch jene, die sich mit Spezialitäten aus ihrer Heimat an unseren Ständen beteiligt haben: Fam. Rahimi (Afghanistan), Fam. Preissl (Thailand) und Fam. Abduzhaborov (Tadschikistan), sowie Eve und das „Kultur-Kochteam“ von TKD Mustang. Wir danken Euch allen für die Zeit und die Arbeit, die Ihr investiert habt!

Ein toller Eröffnungsabend, zwei gelungene Auftritte unseres Demoteams, und die „kulinarische Präsenz“ als verbindendes Element mehrerer im Verein vertretener Kulturen, insgesamt ein mehr als gelungener Start in die neue Vereinssaison!

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Ludesch
  3. Taekwondo Verein ist in die neue Saison gestartet
Kommentare
Noch 1000 Zeichen