GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SV Dornbirn kürte seine Vereinsmeister

Bei strahlendem Sonnenschein ermittelte der SV Dornbirn die Vereinsmeister 2012.
Bei strahlendem Sonnenschein ermittelte der SV Dornbirn die Vereinsmeister 2012. ©Verein
Bei Top-Verhältnissen waren 90 Vereinsmitglieder am Bödele am Start.

Dornbirn. Während Marcel Hirscher sich die große Kristallkugel holte, wetteiferten die Mitglieder des Skiverein (SV) Dornbirn um den Titel Vereinsmeister. Bei strahlendem Sonnenschein und besten Pistenverhältnissen führte der Skiverein Dornbirn kürzlich seine Vereinsmeisterschaft am Bödele/Lank durch. Die 90 gemeldeten Läufer mussten einen Riesentorlauf mit zwei Durchgängen fahren, wobei der bessere gewertet wurde. Der Ehrgeiz war sehr groß und jeder gab sein Bestes. Neben der Einzelwertung gab es auch eine generationsübergreifende Familienwertung.

Die Preisverteilung fand am Abend im Gasthaus Rohrbacherhof statt, wo die Sieger mit tollen Preisen gekürt wurden. Den Schülermeistertitel holten sich Sophia Busch und Paul Rohde. Tagessieger und somit Vereinsmeister 2012 wurden Ulrike Schachenhofer und Linus Moosbrugger.

Eine komplette Ergebnisliste der Vereinsmeisterschaft sowie alle Informationen über den Skiverein Dornbirn sind unter www.sv-dornbirn.com veröffentlicht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. meinegemeinde
  3. Dornbirn
  4. SV Dornbirn kürte seine Vereinsmeister
Kommentare
Noch 1000 Zeichen