Sturm in Bürs: Umgefallene Bäume versperren Straße nach Bürserberg

8Kommentare
Starke Sturmböen sorgten in Bürs für Chaos.
Starke Sturmböen sorgten in Bürs für Chaos. - © Mathis
Heftige Sturmböen haben am Donnerstagnachmittag den Verkehr auf der Verbindungsstraße zwischen Bürs und Bürserberg für einige Stunden lahmgelegt.

Durch die Sturmböen fielen mehrere Bäume auf die Straße. Die Feuerwehr Bürs rückte aus und befreite die Strecke von den Baumstämmen. Die Autofahrer, unter denen auch einige Touristen waren, wurden über eine Forststraße aus dem Brandnertal gelotst.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Versuchter Raub in Asylunterku... +++ - Anklage: Vier geliehene Pferde... +++ - Komplett grundlos: Vorarlberge... +++ - Messerattacke in Götzis: 14-Jä... +++ - Vorarlberg: 14-Jähriger tötete... +++ - Vorarlberg: Haller fordert Aus... +++ - Vorarlberg: Amerikaner verirrt... +++ - Vorarlberg: 500 Kilo schwerer ... +++ - Partnerschaft mit Afrika - Kön... +++ - Koch wegen 98 Kilo Cannabishar... +++ - Kickstarter: Christian Holzkne... +++ - Das war die ANTENNE VORARLBERG... +++ - Der Tag der Höhenflüge +++ - “Nationalsozialismus hat man i... +++ - Vorarlberg: Zusätzliche Mittel... +++
8Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung