GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Streckenrekord" von Hamilton im ersten Spielberg-Training

Hamilton zeigte im ersten Training auf
Hamilton zeigte im ersten Training auf ©APA (AFP)
Lewis Hamilton hat am Freitagvormittag im ersten Training für den Formel-1-Grand-Prix von Österreich Bestzeit erzielt.
Zum Formel-1-Special
Formel-1-Liveticker
Formel1-Training in Spielberg
Mehr Formel1-News

Der 32-jährige Mercedes-Pilot umrundete den 4,318 km langen Red-Bull-Ring in Spielberg in 1:05,975 Minuten und war damit um 0,190 Sekunden schneller als der niederländische Red-Bull-Pilot Max Verstappen. Dritter wurde der Finne Valtteri Bottas (Mercedes/+0,370 Sek.).

Vettel auf Rang vier

Unmittelbar dahinter folgten der deutsche Ferrari-Star Sebastian Vettel (+0,449 Sek.), der die WM 14 Punkte vor Hamilton anführt, und Baku-Sieger Daniel Ricciardo aus Australien (0,645) im zweiten Red Bull auf den Plätzen vier und fünf. Der “inoffizielle” Streckenrekord von 1:06,228 Minuten, den Hamilton im Vorjahr in der zweiten Quali-Session erzielt hatte, wurde damit bereits in der ersten Session klar unterboten. Der offizielle Bestmarke steht bei 1:08,337 Minuten, die der deutsche Rekordweltmeister Michael Schumacher 2003 im Rennen erzielt hatte.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Formel1
  3. "Streckenrekord" von Hamilton im ersten Spielberg-Training
Kommentare
Noch 1000 Zeichen