Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stil im Quadrat: In Vorarlberg ist Karo Trumpf!

Die Mehrheit hat sich für den Look von Günther entschieden
Die Mehrheit hat sich für den Look von Günther entschieden
VOL.AT und Garzon-Männermode hatten für ein Fotoshooting drei fesche Herren in lässig-modischen Anzügen in Szene gesetzt. Online durfte dann das Ländle über seinen Favoriten abstimmen - als Dankeschön gab es hierfür einen Garzon-Wertgutschein in Höhe von 25 Euro.
Garzon
Lieblings-Outfit

Zur Wahl standen Günther im frechen Karomuster, Matthias im edlen Outfit mit Fliege und Marcel in einem nachtblauen Anzug-Klassiker.

Kleinkariert? Von wegen!

… denn die User haben sich mehrheitlich für den doch etwas ausgefallenen Look von Günther entschieden und damit Mut zur Mode gezeigt. Alles andere als 0815 ist nämlich dieser Anzug im trendigen Karo-Muster, der für Männer gemacht ist, die nicht in der Masse untergehen möchten.

Doch auch Matthias und Marcel brauchen über den Ausgang der Wahl nicht betrübt zu sein, da beide Herren einfach traumhaft aussahen. Kleider machen Leute? Definitiv! Denn ein perfekt zur Statur und dem eigenen Typ passender Anzug, ein hochwertiges Hemd und die richtigen Accessoires verwandeln jeden Mann in einen absoluten „Hingucker“.

Blickfang der Silvesternacht

Sie möchten zum Star der Weihnachtsfeier und zum Blickfang der Silvesternacht werden? Dann sollten Sie unbedingt in einem der beiden Garzon-Geschäfte in Dornbirn und Feldkirch vorbeischauen. Also nichts wie los – denn der Festtags-Countdown läuft!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Werbung
  • Stil im Quadrat: In Vorarlberg ist Karo Trumpf!
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen