Steirerin bei Sturz von Balkon schwer verletzt

Eine 65 Jahre alte Oststeirerin ist am Sonntag bei einem Sturz vom Balkon schwer verletzt worden, wie die Landespolizeidirektion mitteilte. Die Frau fiel fünf Meter tief, die darunterliegende, durch den Regen stark aufgeweichte Wiese dürfte den Aufprall etwas gedämpft haben. Die Verunglückte wurde ins LKH Weiz eingeliefert.

Die Frau hatte sich gegen 8.30 Uhr im Obergeschoß ihres Hauses in Pischelsdorf (Bezirk Weiz) gegen das Balkongeländer gelehnt. Plötzlich brachen die beidseitig angebrachten Verschraubungen und die Frau stürzte mit einem zwei Meter langem Metallelement rund fünf Meter tief. Angehörige alarmierten die Rettungskräfte.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Villa Freudeck: Initiative erh... +++ - Nach Juwelier-Einbruch in Vora... +++ - Vorarlberg: Motor eines Sattel... +++ - Ereignisreiche Tage für die Po... +++ - "SPÖ im Regulierungswahn": Das... +++ - Vorarlberg: MPreis kommt nach ... +++ - Forscher der FH Vorarlberg ent... +++ - Vorarlberg: Aktion "Sicher unt... +++ - Nach Bluttat in Hohenems: Deba... +++ - "Tradition wird belebt" +++ - Vorarlberg: Familien bei Regie... +++ - Vorarlberg: "Es wird alles Mög... +++ - Vorarlberg: Kraftort "Kirchle"... +++ - Heroin aus dem Darknet nach Vo... +++ - Neues Direktorium für die Wirt... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung