GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stauchaos auf der A14

Auf der A14 staute es sich am Freitagnachmittag kilometerlang.
Auf der A14 staute es sich am Freitagnachmittag kilometerlang. ©VOL.AT
Bregenz -Ein Sachschadenunfall am Vormittag und ein defektes Fahrzeug im Pfändertunnel am Mittag sorgten für ein Verkehrschaos auf der Rheintalautobahn.
Die A14 ständig im Blick
Zu den Verkehrsmeldungen

Der Rückstau auf der A14 reichte am Freitagnachmittag in Fahrtrichtung Deutschland vom Pfändertunnel bis nach Hohenems. Autofahrer mussten auf dieser Strecke rund eine Stunde mehr einplanen. Wie ein VOL.AT-User mitteilte, funktioniert die Rettungsgasse auf der Rheintalautobahn nicht. Auch rund um das Stadtgebiet von Bregenz kam der Verkehr nur sehr langsam voran.

>> Verkehrsmeldungen im Überblick
>> Livecams auf der A14

Stau auf der A14

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Stauchaos auf der A14
Kommentare
Noch 1000 Zeichen