Jungmusiker erprobten ihre Kletterkünste

Von Gemeindereporter Sascha Walch
Die Jungmusik Stallehr-Bings-Radin im ungewohnten Outfit
Die Jungmusik Stallehr-Bings-Radin im ungewohnten Outfit - © Sascha Walch
Stallehr. (sw) Die Jungmusik der Harmoniemusik Stallehr – Bings – Radin machte unlängst einen Ausflug in den Waldseilpark Golm.

Einen ganz besonderen Nervenkitzel suchte Jugendreferent Andreas Fritz für seine Jungmusiker aus und wählte als Ausflugsziel den Waldseilpark am Golm. Dort galt es nicht nur die Höhe zu überwinden sondern auch einander zu helfen und die diversen Kletter- und Gleichgewichtsherausforderungen zu meistern. Begleitet wurden die Jungmusikanten auch noch von Ehrenmitglied Herbert Hebein und Obmann Sascha Walch. Nach den erbrachten Kletterleistungen konnten die Jugendlichen stolz auf sich sein und traten gemeinsam die Heimfahrt wieder an.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- "Burka-Verbot": Polizei will "... +++ - Vorarlberg: Skurrile Anzeige a... +++ - Erste Eindrücke des Street Foo... +++ - Vorarlberg: S.I.E eröffnete of... +++ - Bildungskonferenz in Vorarlber... +++ - Volkspartei möchte "bürgerlich... +++ - Vorarlberg: FPÖ bezeichnet ÖVP... +++ - Motto-Party statt Gala: 7. Auf... +++ - Ausgeglichenes Budget bleibt o... +++ - Die Benzinspur zerrinnt im Was... +++ - Nach fast fünf Jahrzehnten: My... +++ - Wasserrettung übt dieses Woche... +++ - Vorarlberg: SPÖ will Heizkoste... +++ - Vorarlberg: Austria Lustenau p... +++ - Vorarlberg: Erntedankfest in B... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Stallehr.
VOL.AT

Suche in Stallehr

Suche filtern

Neues aus Stallehr