Ausgelassenes Fasnatstreiben

Von Gemeindereporter Sascha Walch
0Kommentare
Dir. Silvia Müller und Cornelius Lorünser beteiligten sich mit ihren Schülern aktiv an der Fasnat Dir. Silvia Müller und Cornelius Lorünser beteiligten sich mit ihren Schülern aktiv an der Fasnat - © Sascha Walch

0
0

Bings / Stallehr, (SW) Bei strahlend schönem Wetter versammelten sich zahlreiche Fasnatsnarren und Mäschgerle vor der Volksschule in Bings und warteten auf das Startsignal der Funkenzunft Bings – Stallehr – Radin, für den diesjährigen Umzug. So setzte sich der bunte Fasnatstross um Punkt 14.00 Uhr in Richtung Stallehr in Bewegung. Angeführt wurde der farbenfrohe Umzug von der Harmoniemusik Stallehr – Bings – Radin, der Spielgruppe, dem Kindergarten, der Volksschule und zahlreichen Gruppen und befreundeter Zünfte. Vor dem Davennasaal in Stallehr wurde noch die traditionelle Ordensverleihung durchgeführt und die fleißigen Mitglieder der Funkenzunft verwöhnten alle beteiligten Mäschgerle und Gäste mit Speisen und Getränken. Anschließend verlagerte sich das Geschehen in den Saal, wo die Harmoniemusik für ausgelassene Stimmung sorgte, bevor das große Finale mit der Mini-Playback-Show über die Bühne ging.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Stallehr.
VOL.AT

Suche in Stallehr

Suche filtern

Top Jasser
  1. helmut52 55656 Punkte
  2. guenther64 54646 Punkte
  3. gretebickel 34598 Punkte
30 Jasser online mehr
Stallehr.vol.at in Ihrem Postfach
Alle Neuigkeiten,
Ereignisse und Fotos - einmal pro Woche!
Anmelden

Bitte Javascript aktivieren!