Sportliche Höchstleistung und facettenreiche Show

Von Gemeindereporter Michael Mäser
Zurcaroh beeindruckt nicht nur mit Turnsport auf hohem Niveau, sondern auch mit einer fantastischen Show
Zurcaroh beeindruckt nicht nur mit Turnsport auf hohem Niveau, sondern auch mit einer fantastischen Show - © Privat
Die Götzner Akrobatikgruppe Zurcaroh bereitet sich derzeit intensiv auf die Welt-Gymnaestrada 2015 in Helsinki vor. Götzis. (mima) Wenn Mitte Juli die 15. Welt-Gymnaestrada in Helsinki über die Bühne geht, wird auch die Sportgemeinschaft Götzis mit ihrer Turnsportgruppe am Start sein.

Bis dahin stehen aber noch viele Trainingseinheiten auf dem Programm.

Internationalen Respekt erarbeitet

Seit mehr als einem halben Jahr bereiten sich die Mitglieder der Akrobatikgruppe Zurcaroh auf das Großereignis in Finnland vor. „Bei der FIG Gala gibt es nur Gruppen mit hohem Niveau und Präzision ist immer unser Fokus, unser Ziel. Das erreicht man nur mit vielen Wiederholungen in gemeinsamen Trainings – derzeit 5 mal pro Woche“, so Organisatorin Evelyn Martin. Die Gruppe besteht derzeit aus 53 Sportlern, wobei 42 in Helsinki mit von der Partie sein werden: „Nach unserem Sieg bei der Gym 4 Life in Kapstadt vor zwei Jahren hat Zurcaroh viel internationalen Respekt bekommen. Für Helsinki wünschen wir uns, dass wir den Menschen in Erinnerung bleiben und dass wir unser hohes Niveau halten können“, so Martin zu den Zielen für die Gymnaestrada 2015.

Spannende Form des Turnsports

Die Akrobatikgruppe Zurcaroh wurde 2009 von dem Brasilianer Peterson da Cruz Hora gegründet. Der Turner und erfolgreiche Choreograf war nach der Weltgymnaestrada in Dornbirn im Ländle „hängen geblieben“ und brachte mit seiner Truppe eine spannende Form des Turnsports nach Vorarlberg – eine Mischung aus Tanz, Turnen und teils sehr gewagten akrobatischen Elementen. „Bereits seit 18 Jahren macht Peterson diese Art von Aufführungen und hat bei der Gymnaestrada 2007 in Vorarlberg gemerkt, dass es diese Art des Turnsports bei uns noch nicht gibt und dann mit seiner Arbeit hier angefangen“, freut sich Evelyn Martin. Neben sportlichen Höchstleistungen bietet Zurcaroh vor allem auch eine facettenreiche Show.

Zurcaroh bei der Gymnaestrada Gala

Die Gymnaestrada findet, wie die Olympischen Spiele, alle vier Jahre statt. Im Schnitt nehmen 20.000 Aktive aus der ganzen Welt an diesem Spektakel teil. Der Höhepunkt jeder Gymnaestrada ist der Galaabend. Zu diesem Abend werden die 13 weltweit besten Teams schon über ein Jahr im Voraus eingeladen und präsentieren dort ihre Shows. Als weltbeste Akrobatikgruppe gehört auch Zurcaroh zu den Teilnehmern der großen Gala und die gesamte Turnsportwelt mit all ihren Facetten wartet gespannt darauf, mit welcher Show Peterson da Cruz Hora und sein Team sie verzaubern wird. 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Kollektivvertrag i... +++ - Starkregen für Dienstagabend b... +++ - Vorarlberg: Querfeldein und Fa... +++ - Vorarlberg: Alkoholisierter Mo... +++ - Vorarlberg: Regenschutz einpac... +++ - Starkregen in Vorarlberg: LWZ ... +++ - SCR Altach: VOL.AT berichtet l... +++ - Bregenzer Festspiele: Spanisch... +++ - Vorarlberg: Kein Hinweis auf F... +++ - Somalier nach Verdacht des sex... +++ - Herbert Albrecht im Vorarlberg... +++ - Vorarlberg: Sagenfestspiele im... +++ - Prozess: Anwalt steckte im Lif... +++ - The Various 8: Vorarlberger Mä... +++ - Der Landeshauptmann löst sein ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung