Spektakulärer Basejump-Unfall mit glimpflichem Ausgang

3Kommentare
Richard Henriksen: Spektakulärer Unfall mit glimpflichem Ausgang. Richard Henriksen: Spektakulärer Unfall mit glimpflichem Ausgang. - © YouTube/Screenshot
Basejumper und Kunstturner Richard Henriksen scheint ein risikofreudiger Mensch zu sein. Sein aktuellstes Projekt: Turnübungen an einem Reck am Rande eines Abgrunds. Und plötzlich bricht die Stange...

0
0

Der Norweger ist passionierter Basejumper und Kunstturner - und das wollte er in den Bergen seiner Heimat kombinieren. Gemeinsam mit einer Film-Crew machte sich der fünffache Familienvater Richard Henriksen auf, um an einem eigens errichteten und abgesicherten Reck Turnübungen direkt am Rande des Abgrunds durchzuführen. Plötzlich bricht die Stange, der Basejumper stürzt in die Tiefe - Bilder, die den Atem stocken lassen. Doch Henriksen hat unglaubliches Glück: Wie Medien berichten, überlebte er den angeblichen 1200 Meter-Sturz dank seines Fallschirms.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!