Wifo: De-Industrialisierung bremst die Wirtschaft nicht

01.12.2017 Die De-Industrialisierung der EU aufgrund der Entwicklung hin zu einer wissensgetriebenen Dienstleistungsgesellschaft wirkt sich laut Wirtschaftsforschungsinstitut Wifo positiv auf die Produktivität aus. "Die vielfach befürchteten Wachstumsverluste aus der Tertiärisierung bestätigen sich demnach nicht", so das Wifo am Freitag.

Argentinien verweigert NGOs Akkreditierung zu WTO-Konferenz

01.12.2017 Die argentinischen Regierung hat Vertretern mehrerer internationaler Nichtregierungsorganisationen die Akkreditierungen zur Welthandelskonferenz in Buenos Aires verweigert. Dies haben am Donnerstag NGOs in Argentinien und Deutschland bekanntgegeben. Quellen der Welthandelsorganisation (WTO) bestätigten dies auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

RHI Magnesita notiert demnächst im Londoner FTSE 250

30.11.2017 Die RHI Magnesita, die aus dem Zusammenschluss des österreichischen Feuerfestprodukte-Herstellers RHI und der brasilianischen Magnesita Refratarios S.A. hervorgegangen ist, findet sich demnächst im Londoner FTSE-250-Index. Die Aufnahme in die Liste der 250 wichtigsten börsennotierten Unternehmen an der britischen Börse werde am 18. Dezember in Kraft treten, teilte der Konzern am Donnerstag mit.

Trump nominiert Goodfriend zum Fed-Gouverneur

30.11.2017 US-Präsident Donald Trump hat den Wirtschaftsprofessor Marvin Goodfriend für einen seit Jahren vakanten Direktorenposten der Notenbank nominiert. Mit der am Mittwoch bekannt gegebenen Personalie, die noch vom Senat bestätigt werden muss, füllt der Staatschef eine weitere personelle Lücke in der Führung der Federal Reserve, die vor einem personellen Umbruch steht.