"Silberne" Doppler/Horst zu weiterer Partnerschaft bereit

"Silberne" Doppler/Horst zu weiterer Partnerschaft bereit

07.08.2017 | Für Clemens Doppler und Alexander Horst geht es nun wieder ins normalere Beach-Volleyball-Leben. Zehn Tage lang waren nicht nur die Zuschauer am WM-Gelände auf der Wiener Donauinsel im Ausnahme-, sondern Österreichs Topspieler in einem Flow-Zustand. Der hat sie bis ins WM-Finale und da zu Silber geführt. Zwei bedeutende Turniere stehen für Doppler/Horst heuer noch an.
US-Amerikanerin Bowie gewann 100-m-WM-Gold

US-Amerikanerin Bowie gewann 100-m-WM-Gold

07.08.2017 | Olympiasiegerin Elaine Thompson hat ihr erstes WM-Einzelgold deutlich verpasst. Die Saison-Dominatorin über 100 m landete im Olympiastadion von London nur an der fünften Stelle. Wie bei den Männern ging der Kurzsprint damit an die USA, Tori Bowie gewann das Herzschlagfinish in 10,85 Sekunden vor Marie-Josee Ta Lou von der Elfenbeinküste (10,86) und der Niederländerin Dafne Schippers (10,96).
Werbung
Niederländerinnen holten mit 4:2 gegen Dänemark EM-Titel

Niederländerinnen holten mit 4:2 gegen Dänemark EM-Titel

07.08.2017 | Die Fußballerinnen aus den Niederlanden haben Österreich-Bezwinger Dänemark gestoppt und sich im eigenen Land erstmals zum Europameister gekrönt.
Sturm erklomm mit 3:2 in Mattersburg Tabellenspitze

Sturm erklomm mit 3:2 in Mattersburg Tabellenspitze

06.08.2017 | Sturm Graz ist in der Fußball-Bundesliga weiter makellos. Drei Tage nach dem Europacup-Aus gegen Fenerbahce feierten die Grazer in Mattersburg einen 3:2-Erfolg. Die Elf von Trainer Foda steht nach der 3. Runde als einziges Team mit dem Punktemaximum an der Spitze. Im 322. Wiener Fußball-Derby trennten sich Rapid und die Austria 2:2, der WAC fuhr mit einem 1:0 gegen Altach die ersten Punkte ein.
Arsenal gewann gegen Chelsea Community Shield

Arsenal gewann gegen Chelsea Community Shield

06.08.2017 | Arsenal hat den Community Shield gewonnen. Die Elf von Trainer Arsene Wenger gewann die englische Variante des Supercups gegen Chelsea mit 4:1 nach Elfmeterschießen. Nach der regulären Spielzeit war es durch Tore von Viktor Moses (46.) und Sead Kolasinac (82.) 1:1 gestanden. Chelseas Pedro sah in der 80. Minute für ein grobes Foulspiel die Rote Karte.
Altach kassiert beim WAC zweite Saisonpleite

Altach kassiert beim WAC zweite Saisonpleite

07.08.2017 | SCR Altach musste sich im heutigen Auswärtsspiel dem WAC trotz einer halben Stunde Überzahl mit 1:0 geschlagen geben.
Nach dem "Wunder" gegen Gent wartet auf Altach der WAC

Nach dem "Wunder" gegen Gent wartet auf Altach der WAC

06.08.2017 | Nach dem eindrucksvollen 3:1-Sieg in Innsbruck in der Europa-League-Qualifikation gegen Gent geht es für Altach am Sonntag (16.30 Uhr) in der Fußball-Bundesliga in Wolfsberg weiter.
Marquez gewann MotoGP-Rennen in Brünn überlegen

Marquez gewann MotoGP-Rennen in Brünn überlegen

06.08.2017 | Ein Geniestreich hat Marc Marquez am Sonntag in Brünn seinen 32. Sieg in der MotoGP-Weltmeisterschaft beschert. Der Spanier wechselte auf rasch auftrocknender Strecke früher als seine Konkurrenten auf Slicks, was sich voll bezahlt machte. Am Ende lag Marquez in Brünn zwölf Sekunden vor Dani Pedrosa, Dritter wurde mit Maverick Vinales ein weiterer Landsmann. KTM-Mann Pol Espargaro wurde Neunter.
Pfeil als 23. mit bestem ÖLV-Ergebnis in einem WM-Marathon

Pfeil als 23. mit bestem ÖLV-Ergebnis in einem WM-Marathon

06.08.2017 | Nach zwei Citymarathons mit Tempomachern hat sich Valentin Pfeil auch in seinem ersten Lauf über 42,195 Kilometer bei einer großen Meisterschaft bewährt. Der 29-Jährige klassierte sich Sonntag bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London in 2:16:28 Stunden an der 23. Stelle und war damit achtbester Europäer. Gold sicherte sich auf der Tower Bridge der Kenianer Geoffrey Kirui in 2:08:27.
Dadic WM-Sechste im Siebenkampf - Gold an Thiam

Dadic WM-Sechste im Siebenkampf - Gold an Thiam

06.08.2017 | Das erste WM-Wochenende in London hat gleich zwei Top-Ten-Ergebnisse für Österreich gebracht und dem Leichtathletik-Verband den größten Erfolg seit langem beschert. Nach dem neunten Rang für Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger trumpfte Siebenkämpferin Ivona Dadic am Sonntag mit dem sechsten Rang und damit dem besten ÖLV-Ergebnis sei 2009 bei Welttitelkämpfen auf. Zudem fixierte sie ÖLV-Rekord.
Doppler/Horst sensationell im Finale der Beachvolleyball WM

Doppler/Horst sensationell im Finale der Beachvolleyball WM

06.08.2017 | Clemens/Doppler und Alexander Horst stehen sensationell im Finale der Beach-Volleyball-WM. Die beiden fixierten am Sonntag vor erneut voll besetzten Tribünen auf der Wiener Donauinsel mit einem 2:0 (20,19)-Halbfinalerfolg gegen die Russen Wjatscheslaw Krasilnikow/Nikita Ljamin Österreichs erste Medaille in der WM-Geschichte.
Paris bereitete Neymar einen glorreichen Empfang

Paris bereitete Neymar einen glorreichen Empfang

06.08.2017 | Anlässlich des Transfers von Superstar Neymar zu Paris Saint-Germain hat der Eiffelturm in der Nacht auf Sonntag in den Farben des Clubs geleuchtet. Die Kosten dafür hätte der Verein übernommen, betonte die Stadtverwaltung. Neymars neuer Trainer Unai Emery streute dem Brasilianer indes bereits vor seinem ersten Pflichtspiel, das sich um mindestens eine Woche verzögert, Rosen.
Doppler/Horst holten Silber bei Beach-Volleyball-WM

Doppler/Horst holten Silber bei Beach-Volleyball-WM

06.08.2017 | Die Österreicher Clemens Doppler und Alexander Horst haben bei den Weltmeisterschaften der Beach-Volleyballer die Silbermedaille gewonnen. Die sensationell ins Finale gekommenen Lokalmatadore unterlagen im Duell um Gold den Brasilianern Evandro/Andre Loyola 0:2 (-21,-20). Es ist die erste WM-Medaille für Rot-Weiß-Rot. Für Brasiliens Herren ist es im elften WM-Turnier der insgesamt siebente Titel.
Wiesberger vor Schlussrunde in Akron 45.

Wiesberger vor Schlussrunde in Akron 45.

06.08.2017 | Bernd Wiesberger nimmt die vierte und letzte Runde beim Golfturnier der WGC-Serie in Akron (Ohio/9,75 Mio. Dollar) als 45. in Angriff. Am Samstag benötigte der 31-Jährige auf dem Par-70-Kurs wie am Vortag 72 Schläge (ein Birdie, drei Bogeys) und hielt bei insgesamt vier über Par. Spitzenreiter waren Zach Johnson USA) und Thomas Pieters (BEL) mit je neun unter Par.
Bayern triumphierte im Supercup nach Elfmeterschießen

Bayern triumphierte im Supercup nach Elfmeterschießen

05.08.2017 | Meister Bayern München hat am Samstag bei Cupsieger Borussia Dortmund den deutschen Fußball-Supercup im Elfmeterschießen mit 5:4 für sich entschieden und sich damit nach einer durchwachsenen Vorbereitung rehabilitiert. Nach 90 Minuten war es 2:2 (1:1) gestanden. Den entscheidenden Strafstoß vergab Dortmunds Marc Bartra.
ÖBV-Herren unterlagen Niederlanden in WM-Vorqualifikation

ÖBV-Herren unterlagen Niederlanden in WM-Vorqualifikation

05.08.2017 | Österreichs Basketball-Herren haben am Samstagabend im zweiten Spiel der Vorqualifikation zur WM 2019 (Gruppe B) die erste Niederlage kassiert. Sie musten sich der Auswahl der Niederlande in Schwechat 72:79 (32:38) geschlagen geben. Die Chancen auf den Aufstieg in die nächste Runde (europäische WM-Qualifikation mit 32 Teams in acht Vierergruppen ab November) bleiben dennoch voll intakt.
Bolt verlor letztes WM-Einzelrennen - 100-m-Gold an Gatlin

Bolt verlor letztes WM-Einzelrennen - 100-m-Gold an Gatlin

06.08.2017 | Dieses Mal haben die Vorzeichen nicht getrogen, dieses Mal hat es für Usain Bolt nicht gereicht. Der jamaikanische Sprintstar musste sich bei der WM in London bei seinem Abschied von der großen Bühne mit der Bronzemedaille über 100 m begnügen. Gold ging an seinen Dauerrivalen Justin Gatlin, der vom Großteil der 55.900 Zuschauer im Olympiastadion ausgebuht wurde.
Siege für Salzburg und LASK in der Fußball-Bundesliga

Siege für Salzburg und LASK in der Fußball-Bundesliga

05.08.2017 | Der amtierende Meister Salzburg hat sich in der dritten Runde der heimischen Fußball-Meisterschaft gegen die Admira den Frust über das erneute Scheitern in der Champions League-Qualifikation von der Seele geschossen. Die Bullen besiegten die Südstädter in Wals-Siezenheim klar mit 5:1. Auch Aufsteiger LASK hat seinen Erfolgslauf mit einem 2:0-Heimsieg gegen St. Pölten prolongiert.
Kohlschreiber holte Kitzbühel-Titel mit 6:3,6:4 über Sousa

Kohlschreiber holte Kitzbühel-Titel mit 6:3,6:4 über Sousa

05.08.2017 | Der Deutsche Philipp Kohlschreiber hat am Samstag zum zweiten Mal die Tennis-Generali-Open in Kitzbühel gewonnen. Der 33-Jährige, der in seiner Wahlheimat schon 2015 triumphiert hatte, setzte sich im Finale gegen den Portugiesen Joao Sousa nach 1:22 Stunden mit 6:3,6:4 durch und durfte über seinen insgesamt achten Einzel-Titel auf der ATP-Tour, den ersten in diesem Jahr, jubeln.
Marquez vor Rossi und Pedrosa in Brünn-Qualifikation

Marquez vor Rossi und Pedrosa in Brünn-Qualifikation

05.08.2017 | WM-Titelverteidiger Marc Marquez hat sich die Pole Position für den zehnten MotoGP-Saisonlauf in Brünn gesichert.
Doppler/Horst einen Sieg von Beach-WM-Medaille entfernt

Doppler/Horst einen Sieg von Beach-WM-Medaille entfernt

05.08.2017 | Clemens Doppler/Alexander Horst haben ihren Erfolgslauf fortgesetzt und stehen als erstes österreichisches Team in der 20-jährigen Geschichte im Halbfinale einer Beach-Volleyball-WM. In der Runde der letzten acht bezwangen sie am Samstag in Wien die starken Polen Bartosz Losiak/Piotr Kantor 2:1 (-31,18,11). Ihre nächsten Gegner am Sonntag sind die Russen Wjatscheslaw Krasilnikow/Nikita Ljamin.
Dadic nach erstem Siebenkampf-Tag bei WM Achte

Dadic nach erstem Siebenkampf-Tag bei WM Achte

05.08.2017 | Ivona Dadic ist auf einem guten Weg, ihren nächsten österreichischen Rekord im Siebenkampf aufzustellen. Die Oberösterreicherin hält bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London nach 100 m Hürden, Hochsprung, Kugelstoßen und 200 m bei 3.754 Punkten und liegt damit über den 3.715 von Amsterdam 2016, als sie am Ende mit dem ÖLV-Rekord von 6.408 EM-Bronze geholt hatte.

Wiesberger nach zweiter Runde in Akron auf Platz 35

05.08.2017 | Bernd Wiesberger liegt nach der immer wieder wegen Schlechtwetters unterbrochenen zweiten Runde des Golfturniers der WGC-Serie in Akron (Ohio) mit insgesamt 142 Schlägen (zwei über Par) auf Rang 35. Der Burgenländer spielte am Freitag (Ortszeit) eine 72er-Runde und verlor damit im Vergleich zum ersten Tag 13 Plätze. "Ein sehr enttäuschendes Ergebnis eines extrem langen Tages", sagte Wiesberger.
People's-Maschine wurde zum Partyflieger - So ausgelassen feierten unsere EM-Heldinnen

People's-Maschine wurde zum Partyflieger - So ausgelassen feierten unsere EM-Heldinnen

05.08.2017 | Österreichs Fußball-Frauen-Nationalteam hat das Out im Halbfinale bei der EM in den Niederlanden weggesteckt und am Freitag ausgiebig das historische Abschneiden beim Turnier-Debüt gefeiert.
Paris auch ohne Neymar erfolgreich in die Liga gestartet

Paris auch ohne Neymar erfolgreich in die Liga gestartet

05.08.2017 | Paris St. Germain hat auch ohne Neuzugang Neymar einen erfolgreichen Auftakt in die Saison der Ligue 1 in Frankreich gefeiert. Vor über 45.000 Zuschauern im Prinzenpark gewannen die Hauptstädter gegen Aufsteiger Amiens mit 2:0 (1:0) . Die Treffer erzielten Uruguays Nationalspieler Edinson Cavani (42.) und der Argentinier Javier Pastore (80.).
Bolt stolperte ins WM-Halbfinale - Farah holte Gold

Bolt stolperte ins WM-Halbfinale - Farah holte Gold

05.08.2017 | Usain Bolt hat die erste Hürde auf dem Weg zum zwölften WM-Gold zeitlich gesehen locker genommen. Der jamaikanische Weltrekordler haderte nach seinem 100-m-Vorlauf am Freitag bei der Leichtathletik-WM in London aber mit den Startblöcken. In der einzigen Titelentscheidung des ersten Tages setzte sich über 10.000 m erwartungsgemäß Mo Farah durch und sorgte für einen britischen Traumauftakt.
Weißhaidinger zog als Zehnter ins Finale ein

Weißhaidinger zog als Zehnter ins Finale ein

04.08.2017 | Das "bisschen Zittern" ist am Ende begründet gewesen, doch für Lukas Weißhaidinger ging es gut aus. Der Oberösterreicher qualifizierte sich am Freitag als Zehnter für das Finale der Top-12-Diskuswerfer bei der Leichtathletik-WM in London. Der Olympia-Sechste kam im ersten Versuch auf 63,57 m, die beiden weiteren gelangen nicht mehr nach Wunsch. "Ich habe noch genug Reserven", versicherte er aber.

Wiener Neustadt weiter makellos, Spielabbruch in Hartberg

05.08.2017 | Wiener Neustadt bleibt in der Fußball-Erste-Liga weiter makellos. Am Freitag gewannen die Niederösterreicher in der dritten Runde bei Austria Lustenau 3:2 (2:1) und übernahmen damit zumindest vorläufig die Tabellenführung. Am Abend war Hartberg gegen Wacker Innsbruck auf dem besten Weg, mit dem SCWN gleichzuziehen. Dies wurde allerdings durch massiven Niederschlag vorerst verhindert.
ÖFB-Frauen in Wien empfangen und geehrt

ÖFB-Frauen in Wien empfangen und geehrt

04.08.2017 | Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam ist am Freitagabend in Wien auf dem Rathausplatz von etwa Tausend Fans begeistert empfangen worden. Nach dem Sensationslauf bis ins Semifinale bei der EM in den Niederlanden erhielten alle Beteiligten des erfolgreichen ÖFB-Teams Ehrengeschenke und viel Applaus. Das bittere Ausscheiden gegen Dänemark vom Vortag trübte die Freude über das Erreichte nicht.
Austria kassiert nächste Heimniederlage

Austria kassiert nächste Heimniederlage

04.08.2017 | Die Austria aus Lustenau musste sich im heutigen Heimspiel dem sehr effizienten Tabellenführer Wr. Neustadt knapp mit 2:3 geschlagen geben.
Rapid geht als Favorit ins 322. Wiener Derby

Rapid geht als Favorit ins 322. Wiener Derby

04.08.2017 | Die dritte Runde der Fußball-Bundesliga steht im Zeichen des 322. Wiener Derbys zwischen Rapid und der Austria, das am Sonntag über die Bühne geht. Ebenfalls am Sonntag tritt Tabellenführer Sturm Graz in Mattersburg an, zudem messen dich die "Eurofighter" aus Altach mit dem WAC. Eröffnet wird der Spieltag am Samstag (16 Uhr) vom Duell LASK gegen St. Pölten, danach trifft Salzburg auf die Admira.
Wawrinka muss Saison vorzeitig beenden - Knieoperation nötig

Wawrinka muss Saison vorzeitig beenden - Knieoperation nötig

04.08.2017 | Der Schweizer Tennisprofi Stan Wawrinka muss die Saison wegen Knieproblemen vorzeitig beenden. Der Weltranglisten-Vierte teilte am Freitag mit, dass er sich einer Knieoperation unterziehen wird. Dies sei nötig, um wieder völlig fit zu werden, erklärte der US-Open-Sieger, nachdem er die ärztliche Diagnose erhalten hatte.
Siegeslauf von Sebastian Ofner im Kitz-Halbfinale beendet

Siegeslauf von Sebastian Ofner im Kitz-Halbfinale beendet

04.08.2017 | Das nächste Kapitel im märchenhaften Aufstieg von Sebastian Ofner ist am Freitag im Halbfinale des Generali Open in Kitzbühel abgeschlossen worden. In seinem ersten Turnier auf der ATP-Tour war der 21-jährige Steirer gleich ins Halbfinale vorgestoßen und war auch in diesem am Freitag keinesfalls chancenlos. Ofner unterlag dem routinierten Portugiesen Joao Sousa nach 1:59 Stunden mit 6:7(4),6:7(4).
Salzburg in EL-Play-off gegen Rumäniens Meister Viitorul

Salzburg in EL-Play-off gegen Rumäniens Meister Viitorul

04.08.2017 | Fußball-Meister Salzburg trifft im Play-off um den Einzug in die Europa-League-Gruppenphase auf Viitorul Constanta. Der Club wurde in der abgelaufenen Saison Rumäniens Meister. Wie die UEFA-Auslosung am Freitag in Nyon ergab, trifft außerdem die Wiener Austria auf NK Osijek aus Kroatien. Altach bekommt es mit Maccabi Tel Aviv aus Israel zu tun.
Doppler/Horst bei Beachvolleyball-WM im Viertelfinale

Doppler/Horst bei Beachvolleyball-WM im Viertelfinale

04.08.2017 | Clemens Doppler und Alexander Horst leben ihren WM-Traum weiter. Die beiden Österreicher stehen beim Heim-Event auf der Wiener Donauinsel bereits im Viertelfinale, und das als erstes rot-weiß-rotes Herren-Duo in der WM-Geschichte. Ihr Achtelfinale gegen das Katar-Duo Jefferson/Cherif gewannen die beiden am Freitagnachmittag 2:0 (24,22), nächste Gegner sind die Polen Bartosz Losiak/Piotr Kantor.
Hoffenheim in CL-Qualifikations-Play-off gegen Liverpool

Hoffenheim in CL-Qualifikations-Play-off gegen Liverpool

04.08.2017 | Die Auslosung des Play-offs für die Fußball-Champions-League am Freitag hat einige interessante Paarungen gebracht. So bekommt es der deutsche Bundesligist TSG Hoffenheim, Arbeitgeber der drei Österreicher Florian Grillitsch, Robert Zulj und Stefan Posch, mit dem englischen Kultclub Liverpool zu tun. Der von Adi Hütter trainierte Schweizer Vizemeister Young Boys Bern trifft auf ZSKA Moskau.
Motorrad: Brünn als Vorspiel für Österreich-Gala der MotoGP

Motorrad: Brünn als Vorspiel für Österreich-Gala der MotoGP

06.08.2017 | In Brünn geht am Sonntag nach fünfwöchiger Sommerpause die Motorrad-Straßen-WM weiter. Im spannendsten Zweirad-Championat seit langem ist Tschechien zugleich Vorspiel für den Grand Prix von Österreich, der eine Woche später am 13. August inklusive MotoGP-Heimdebüt von KTM in Spielberg über die Bühne geht.
Sturm Graz nach EL-Out zwischen Stolz und Enttäuschung

Sturm Graz nach EL-Out zwischen Stolz und Enttäuschung

04.08.2017 | Der Gemütszustand im Lager von Sturm Graz ist am Donnerstag zwischen Stolz und Enttäuschung geschwankt. Die Steirer schieden zwar durch das 1:1 im Drittrunden-Quali-Rückspiel der Fußball-Europa-League in Istanbul gegen Fenerbahce mit einem Gesamtscore von 2:3 aus, zeigten aber in beiden Duellen mit dem türkischen Fußball-Spitzenclub ansprechende Leistungen.
Lazaro will in Berlin "in ein paar Wochen loslegen"

Lazaro will in Berlin "in ein paar Wochen loslegen"

04.08.2017 | Der derzeit verletzte Neo-Berliner Valentino Lazaro will beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC in einigen Wochen ins Training einsteigen. "Es sind jetzt auch keine Folgeschäden zu erwarten, da muss sich niemand sorgen", sagte der 21-jährige Offensivspieler dem "Kicker" angesichts seiner Sprunggelenksverletzung. "Ich bin in ein paar Wochen komplett gesund. Und dann lege ich los."
ÖBV-Herren mit Selbstvertrauen gegen Niederlande

ÖBV-Herren mit Selbstvertrauen gegen Niederlande

04.08.2017 | Österreichs Basketball-Herren gehen nach dem 79:51 in Albanien mit Selbstvertrauen ins erste Heimspiel der WM-Vorqualifikation (Gruppe B). Am Samstag (19.30 Uhr) wartet mit dem Team der Niederlande freilich "ein anderes Kaliber" als am Mittwoch. Die ÖBV-Spieler hoffen vor allem auf "tolle Stimmung" und volle Unterstützung von den Zuschauerrängen.
ÖFB-Traum zu Ende - Nervenstärke und Lockerheit fehlten

ÖFB-Traum zu Ende - Nervenstärke und Lockerheit fehlten

04.08.2017 | Österreichs Fußball-Frauen-Nationalteam hat bei der EM in den Niederlanden Geschichte geschrieben. Daran konnte auch das Halbfinalout gegen Dänemark im Elfmeterschießen in Breda nichts ändern. Die Enttäuschung über den knapp verpassten Aufstieg war bei Rekordtorschützin Nina Burger und Co. aber am Donnerstagabend klarerweise sehr groß, hatte man doch eine vielleicht einmalige Chance ausgelassen.
Altach trifft im Europa-League Play-off auf Maccabi Tel Aviv

Altach trifft im Europa-League Play-off auf Maccabi Tel Aviv

05.08.2017 | Nach dem "Wunder" gegen KAA Gent bekommt es Altach im Play-off der Europa League nun mit Israels Fußball-Rekordmeister Maccabi Tel Aviv zu tun. "Wir sind wieder der absolute Underdog", betonte Trainer Klaus Schmidt nach der Auslosung am Freitag in Nyon.
Thiem verlor in Washington nach Matchball gegen Anderson

Thiem verlor in Washington nach Matchball gegen Anderson

04.08.2017 | Dominic Thiem hat am Donnerstag (Ortszeit) beim ATP-500-Turnier in Washington gegen den starken Südafrikaner Kevin Anderson nach einem Matchball hauchdünn verloren. Der erstmals bei einem 500er-Event topgesetzte Österreicher unterlag nach 2:47 Stunden im Achtelfinale mit 3:6,7:6(6),6:7(7). Thiem hat damit auch das sechste Duell mit dem starken Aufschläger verloren und spielt nun in Montreal.
Altach nach 3:1-Sieg gegen Gent im EL-Play-off, Sturm out

Altach nach 3:1-Sieg gegen Gent im EL-Play-off, Sturm out

03.08.2017 | Fußball-Bundesligist SCR Altach hat den bisher größten internationalen Erfolg der Vereinsgeschichte wiederholt und auch in seiner zweiten Europacup-Saison das Play-off um den Einzug in die Europa League erreicht. Das gelang den Vorarlbergern am Donnerstag mit einem 3:1-Heimsieg gegen Gent. Sturm Graz schied hingegen nach einem achtbaren 1:1 gegen Fenerbahce in Istanbul in der dritten Runde aus.
ÖFB-Finaltraum platzte -Elfermisere gegen Dänemark

ÖFB-Finaltraum platzte -Elfermisere gegen Dänemark

03.08.2017 | Der Traum von Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam vom EM-Titel bei der Premierenteilnahme ist am Donnerstag geplatzt. Die ÖFB-Auswahl unterlag Dänemark in Breda im Halbfinale nach torlosen 120 Minuten im Elfmeterschießen mit 0:3. Die Nerven machten Laura Feiersinger und Co. im Gegensatz zum Sieg im Elferschießen gegen Spanien im Viertelfinale einen Strich durch die Rechnung.
Vorherige
345678  
 
vol.at Ligaticker
Werbung
Werbung