Vanek gewann erstes NHL-Spiel mit Vancouver Canucks

Vanek gewann erstes NHL-Spiel mit Vancouver Canucks

08.10.2017 | Für Eishockey-Stürmer Thomas Vanek hat der Karriereabschnitt bei seinem neuen NHL-Team Vancouver Canucks mit einem Sieg begonnen. Der Steirer ging beim 3:2-Heimerfolg der Canucks gegen die Edmonton Oilers aber leer aus. Michael Raffl feierte mit den Philadelphia Flyers in der Verlängerung einen Sieg. Für Michael Grabner und die New York Rangers setzte es hingegen eine torreiche Niederlage.
Capitals bauten ihre Siegserien mit 2:0 gegen Dornbirn aus

Capitals bauten ihre Siegserien mit 2:0 gegen Dornbirn aus

07.10.2017 | Nur gut 24 Stunden nach dem 4:3-Erfolg in Znojmo haben die Vienna Capitals ihren Siegrekord in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) am Samstagabend ausgebaut. Im Auftaktspiel der 10. Runde feierten die Wiener einen mühevollen 2:0-Heimsieg gegen das nunmehrige Schlusslicht Dornbirn. Der Vorsprung auf Innsbruck als ersten Verfolger beträgt bei nun gleicher Anzahl von Spielen bereits zehn Punkte.
Werbung
Frankreich vor WM-Qualifikation, Niederlande vor dem Aus

Frankreich vor WM-Qualifikation, Niederlande vor dem Aus

07.10.2017 | Frankreich ist auf dem besten Weg zur Fußball-WM 2018 in Russland, die Niederlande stehen in der Qualifikation dagegen vor dem Aus. Die "Equipe Tricolore" siegte am Samstag in Bulgarien mit 1:0 und verteidigte die Tabellenführung in der Gruppe A mit Erfolg. Schweden behielt mit einem 8:0 gegen Luxemburg Rang zwei, womit die Niederlande nur noch theoretische Chancen auf das Play-off hat.
HC Hard zurück auf der Siegerstraße

HC Hard zurück auf der Siegerstraße

07.10.2017 | Der HC Hard feierte auswärts bei Schwaz Handball Tirol dank einer starken 2. Halbzeit einen klaren Auswärtserfolg.
Nadal gegen Kyrgios um Peking-Titel

Nadal gegen Kyrgios um Peking-Titel

07.10.2017 | Der Spanier Rafael Nadal und der Australier Nick Kyrgios bestreiten das Finale des Tennis-Masters-500-Turniers von Peking. Der topgesetzte Nadal setzte sich am Samstag im Halbfinale gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow (3) 6:3,4:6,6:1 durch, Kyrgios (8) gab dem Deutschen Alexander Zverev (2) mit 6:3,7:5 das Nachsehen. Es ist Kyrgios' erstes Endspiel 2017, im Head-to-Head mit Nadal steht es 2:2.
WM-Duellanten Hamilton und Vettel in Suzuka in erster Reihe

WM-Duellanten Hamilton und Vettel in Suzuka in erster Reihe

07.10.2017 | Lewis Hamilton ist am Samstag zu seiner ersten Pole Position auf dem Suzuka International Racing Course geflogen. Über drei Zehntelsekunden war der Brite schneller als sein Mercedes-Kollege Valtteri Bottas.
Nibali gewann 111. Lombardei-Rundfahrt

Nibali gewann 111. Lombardei-Rundfahrt

07.10.2017 | Der Italiener Vincenzo Nibali hat am Samstag zum zweiten Mal nach 2015 die Lombardei-Rundfahrt für sich entschieden. Der 32-Jährige gewann den letzten großen Rad-Klassiker der Saison von Bergamo nach Como (247 km) dank einer erfolgreichen Attacke in der vorletzten Abfahrt 28 Sekunden vor dem Franzosen Julian Alaphilippe. Dritter bei der 111. Ausgabe wurde sein Landsmann Gianni Moscon (38 Sek.).
Teamchef-Suche als Schöttels erste Priorität

Teamchef-Suche als Schöttels erste Priorität

07.10.2017 | Gleich die erste Amtshandlung des neuen ÖFB-Sportdirektors Peter Schöttel wird die Erstellung einer Liste mit zehn Kandidaten sein, die für ihn als künftiger Teamchef infrage kommen. Die endgültige Entscheidung treffen aber andere. Schöttel ließ in seiner ersten Pressekonferenz anklingen, dass ihm ein Österreicher als Teamchef am liebsten wäre und dass auch Andreas Herzog ein Kandidat ist.
Schöttel löst Ruttensteiner als ÖFB-Sportdirektor ab

Schöttel löst Ruttensteiner als ÖFB-Sportdirektor ab

07.10.2017 | Der neue Sportdirektor des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB) heißt Peter Schöttel. Der bisherige U19-Teamchef löst in dieser Funktion ab Dienstag Willi Ruttensteiner ab.
Auch Ilsanker fehlt ÖFB-Team in Chisinau - Wydra rückt nach

Auch Ilsanker fehlt ÖFB-Team in Chisinau - Wydra rückt nach

07.10.2017 | Österreichs Fußball-Nationalteam muss im abschließenden WM-Qualifikationsspiel am Montag in Chisinau gegen die Republik Moldau neben dem gesperrten Aleksandar Dragovic auch auf Stefan Ilsanker verzichten. Der Mittelfeldspieler von RB Leipzig muss wegen einer Zehenprellung passen. Das gab der ÖFB am Samstag bekannt.
ÖFB-Team in WM-Quali mit historisch schlechtem Abschneiden

ÖFB-Team in WM-Quali mit historisch schlechtem Abschneiden

07.10.2017 | Seit Freitag ist für Österreichs Fußball-Nationalmannschaft die Einstellung des historisch schlechtesten Abschneidens in einer WM-Qualifikation perfekt. Trotz des 3:2-Heimsieges über Serbien beendet die ÖFB-Auswahl die Gruppe D auf Rang vier. Damit wurde der Tiefpunkt aus der Qualifikation für die WM 1994 erreicht.
French-Open-Siegerin Ostapenko sagte für Linz ab

French-Open-Siegerin Ostapenko sagte für Linz ab

07.10.2017 | Die French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko wird nicht beim Damen-Tennisturnier Upper Austrian Ladies ab Montag in Linz antreten. Die Lettin sagte am Freitag nach ihrem Halbfinaleinzug in Peking den Veranstaltern ab. Zuvor hatte auch Titelverteidigerin Dominika Cibulkova zurückgezogen. Neue Nummer 1 ist die Slowakin Magdalena Rybarikova, die Wimbledon-Halbfinalistin, vor Barbora Strycova (CZE).
Rumänin Halep löst Muguruza als Nummer 1 der Welt ab

Rumänin Halep löst Muguruza als Nummer 1 der Welt ab

07.10.2017 | Simona Halep wird am Montag als erste Rumänin die Führung in der 1975 eingeführten Tennis-Weltrangliste der Damen übernehmen.
Morgan Hurd prolongierte US-Dominanz im Turn-WM-Mehrkampf

Morgan Hurd prolongierte US-Dominanz im Turn-WM-Mehrkampf

07.10.2017 | Der Damen-Mehrkampf bei Turn-Großereignissen bleibt in US-amerikanischer Hand. Morgan Hurd sorgte am Freitag (Ortszeit) in Montreal als Weltmeisterin dafür, dass die Amerikanerinnen seit 2007 bei WM und Olympia unbesiegt sind. Die 16-Jährige setzte sich nur einen Zehntelpunkt vor Elsabeth Black (Kanada) durch und trat die Nachfolge der dreifachen Weltmeisterin und Olympiasiegerin Simone Biles an.
Koller verspürt nach 3:2 über Serbien keine Genugtuung

Koller verspürt nach 3:2 über Serbien keine Genugtuung

07.10.2017 | Inmitten der Grabenkämpfe im ÖFB hat Österreichs Fußball am Freitag für positive Schlagzeilen gesorgt. Beim 3:2-Heimsieg über Serbien zeigte die heimische Nationalmannschaft nach langer Zeit wieder, was in ihr steckt und bereitete ihrem scheidenden Teamchef Marcel Koller einen würdigen Pflichtspiel-Abschied vom Happel-Stadion.
ÖFB-Teamspieler bereiteten Koller erstes Abschiedsgeschenk

ÖFB-Teamspieler bereiteten Koller erstes Abschiedsgeschenk

07.10.2017 | Österreichs Fußball-Teamspieler hatten am Freitag doppelten Grund zur Freude. Zum einen stellten sie beim 3:2 in der WM-Qualifikation im Wiener Happel-Stadion über Gruppe-D-Spitzenreiter Serbien ihre Qualität unter Beweis, zum anderen bereiteten sie dem scheidenden Nationaltrainer Marcel Koller ein erstes Abschiedsgeschenk.
Hamilton erstmals in Suzuka auf Pole Position

Hamilton erstmals in Suzuka auf Pole Position

07.10.2017 | Lewis Hamilton ist im Qualifying für den Großen Preis von Japan eine Klasse für sich gewesen. Der Brite verwies seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas und Ferraris WM-Hoffnung Sebastian Vettel am Samstag auf die weiteren Plätze.
Spanien löste nach Italiens Ausrutscher das WM-Ticket

Spanien löste nach Italiens Ausrutscher das WM-Ticket

06.10.2017 | Ex-Weltmeister Spanien hat die Qualifikation für die WM-Endrunde in Russland unter Dach und Fach gebracht. Die Iberer zeigten am Freitag im Heimspiel gegen Albanien keine Schwächen und siegten klar mit 3:0 (3:0). Da Italien im Parallelspiel in Turin gegen Mazedonien nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus kam, sind die Spanier vor dem letzten Spieltag nicht mehr von Platz eins ihrer Gruppe zu verdrängen.
3:2-Heimsieg von Österreich gegen Serbien in WM-Quali

3:2-Heimsieg von Österreich gegen Serbien in WM-Quali

07.10.2017 | Österreichs Fußball-Nationalmannschaft hat am Freitag in der WM-Qualifikation einen versöhnlichen Heim-Abschluss geschafft.
Capitals setzten ihren Siegeszug auch in Znojmo fort

Capitals setzten ihren Siegeszug auch in Znojmo fort

06.10.2017 | Die Vienna Capitals sind in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) nicht zu bremsen. Mit einem 4:3 beim bisherigen Tabellendritten Znojmo gewann der Meister auch sein achtes Saison-Ligamatch und verbesserte damit seinen Rekord vom Vorjahr. Die Wiener halten saisonübergreifend bei nun schon 21 EBEL-Erfolgen en suite. Im Duell der nun ersten Verfolger setzte sich Innsbruck daheim gegen Linz 4:0 durch.
Wales und Irland nach Siegen im Duell um WM-Play-off

Wales und Irland nach Siegen im Duell um WM-Play-off

06.10.2017 | Wales und Irland matchen sich am Montag um einen möglichen Platz im Play-off für die Fußball-WM 2018 in Russland. Beide Teams feierten am Freitagabend in der Österreich-Gruppe D Siege, Wales hat vor dem Heimspiel in Cardiff gegen die Iren einen Ein-Punkte-Vorsprung. Ob es für den Gewinner zu einem Platz unter den besten acht Gruppen-Zweiten reicht, ist aber noch nicht sicher.

ÖFB-U19 nach zweitem Sieg praktisch fix in der Eliterunde

06.10.2017 | Der österreichischen U19-Fußballnationalmannschaft ist der Aufstieg in die Eliterunde der Qualifikation für die EM im kommenden Jahr praktisch nicht mehr zu nehmen. Die Elf von Peter Schöttel entschied am Freitag im Steinbergstadion von Leogang auch die zweite Partie der ersten Quali-Phase für sich. Im Match gegen Litauen jubelten die ÖFB-Youngsters über einen 2:0-Erfolg.
IOC suspendierte Brasiliens Olympisches Komitee

IOC suspendierte Brasiliens Olympisches Komitee

06.10.2017 | Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat am Freitag provisorisch das brasilianische Olympische Komitee suspendiert. Grund ist die Verwicklung des NOK-Präsidenten Carlos Nuzman in einen Bestechungsskandal um die Olympiavergabe der Spiele 2016. Nuzman fungierte damals als OK-Chef von Rio de Janeiro.
FC Bayern machte Heynckes zum Nachfolger von Ancelotti

FC Bayern machte Heynckes zum Nachfolger von Ancelotti

06.10.2017 | Nun ist es amtlich: Jupp Heynckes wird wieder Trainer von Bayern München. Zum vierten Mal übernimmt der mittlerweile 72-Jährige das Amt beim deutschen Fußball-Rekordmeister. "Ich wäre zu keinem anderen Verein der Welt zurückgekehrt, aber der FC Bayern München ist eine Herzensangelegenheit für mich", sagte Heynckes zu seinem neuen Engagement.
Zverev im Peking-Halbfinale und fix in London dabei

Zverev im Peking-Halbfinale und fix in London dabei

06.10.2017 | Alexander Zverev steht bei den China Open im Halbfinale und hat damit auch endgültig die Qualifikation für die ATP-Finals der besten acht Tennisprofis des Jahres fixiert. Der Deutsche besiegte den Russen Andrej Rublew in 70 Minuten 6:2,6:3. Im Halbfinale trifft er auf den Australier Nick Kyrgios. Das zweite Halbfinale bestreiten der Weltranglistenerste Rafael Nadal und der Bulgare Grigor Dimitrow.
Barcelona bindet Iniesta bis zum Karriereende

Barcelona bindet Iniesta bis zum Karriereende

06.10.2017 | Barcelona-Kapitän Andreas Iniesta hat seinen Vertrag beim katalanischen Fußball-Verein auf Lebzeiten verlängert. Das teilte der Club am Freitag in einer Aussendung mit. Die Zusammenarbeit zwischen Iniesta und "Barca" läuft damit bis zu dessen Karriereende. Die Vertragsunterzeichnung wird am Freitag um 12.30 Uhr vonstattengehen, hieß es in der Mitteilung.
Davis-Cup-Duelle der unteren Zonen werden verkürzt

Davis-Cup-Duelle der unteren Zonen werden verkürzt

06.10.2017 | Eine kleine "Revolution" im traditionellen Davis Cup ist am Freitag vom internationalen Tennisverband (ITF) avisiert worden: Abgesehen von der Weltgruppe werden in allen Zonen-Gruppen vorerst 2018 die Länderkämpfe nur noch an zwei Tagen und im best-of-three-Modus ausgetragen. Betroffen ist auch das Heimspiel Österreich - Weißrussland in der Europa-Afrikazone I, das am 2./3. Februar stattfindet.
Formel 1: Biometrische Handschuhe für mehr Sicherheit geplant

Formel 1: Biometrische Handschuhe für mehr Sicherheit geplant

06.10.2017 | Mit biometrischen Handschuhen sollen die Piloten in der Formel 1 künftig im Notfall medizinisch besser betreut werden. Wie am Rande des Grand Prix von Japan in Suzuka bekannt wurde, sollen die Handschuhe ab 2018 mögliche lebensrettende Daten der Fahrer an die medizinischen Betreuer senden.
Judoka Kronberger wegen Dopings halbes Jahr gesperrt

Judoka Kronberger wegen Dopings halbes Jahr gesperrt

06.10.2017 | Judoka Christoph Kronberger ist von der Österreichischen Anti-Doping Rechtskommission (ÖADR) wegen der fahrlässigen Anwendung einer verbotenen Substanz rückwirkend für sechs Monate gesperrt worden. Der EM-Starter in der Klasse bis 100 kg hatte laut ÖADR-Angaben vom Freitag ein ärztlich verschriebenes Medikament eingenommen, das die verbotene Substanz Clenbuterol enthält.
Verregneter Trainingstag in Suzuka - Bestzeit an Vettel

Verregneter Trainingstag in Suzuka - Bestzeit an Vettel

06.10.2017 | Im Dauerregen von Suzuka haben die WM-Rivalen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel am Freitag nur Kurzarbeit geleistet. Nach der Tagesbestzeit des deutschen Ferrari-Stars im Vormittagstraining war der britische Mercedes-Pilot am Nachmittag in einer verregneten Mini-Einheit vor dem Formel-1-Grand-Prix von Japan der Schnellste.
Chinese Ruoteng kürte sich zum Turn-Mehrkampf-Weltmeister

Chinese Ruoteng kürte sich zum Turn-Mehrkampf-Weltmeister

06.10.2017 | Ruoteng Xiao ist neuer Turn-Weltmeister im Mehrkampf und hat damit die Nachfolge von Rekord-Weltmeister Kohei Uchimura aus Japan angetreten. Der Chinese gewann am Donnerstag in Montreal nach spannendem Wettkampf-Verlauf mit 86,933 Punkten, da der vor dem Schlussgerät führende Russe Dawid Beljawski vom Reck stürzte.
ÖFB vor richtungsweisender Sitzung - Sportdirektor im Fokus

ÖFB vor richtungsweisender Sitzung - Sportdirektor im Fokus

07.10.2017 | In Normalfall sind Präsidiumssitzungen des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB) eine monatliche Routine-Angelegenheit. Nicht so am Samstagvormittag in Wien: Bei dem Treffen des Führungsgremiums geht es unter anderem um den genauen Zeitpunkt des Abschieds von Teamchef Marcel Koller und vor allem um den Posten des Sportdirektors.
Argentinien vor WM-Aus: Nur 0:0 im "Endspiel" gegen Peru

Argentinien vor WM-Aus: Nur 0:0 im "Endspiel" gegen Peru

06.10.2017 | Obwohl sein Team die Fußball-WM 2018 in Russland zu verpassen droht, hat Argentiniens Coach Jorge Sampaoli den Glauben an das Endrundenticket nicht verloren. "Ich bin noch immer zuversichtlich", sagte der 57-Jährige nach dem 0:0 gegen Peru am Donnerstag (Ortszeit). Dem zweifachen Weltmeister droht das erst zweite WM-Blackout nach 1970, er hat das Schicksal aber nach wie vor in eigener Hand.
Niederlagen für Österreicher-Clubs in der NHL

Niederlagen für Österreicher-Clubs in der NHL

06.10.2017 | Für den Österreicher Michael Grabner und seine New York Rangers hat die neue Saison der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL mit einer Niederlage begonnen. Im Madison Square Garden unterlagen die Rangers Colorado Avalanche am Donnerstag 2:4. Grabner gelang an seinem 30. Geburtstag kein Treffer. Die nächste Partie bestreiten die Rangers am Freitag gegen die Toronto Maple Leafs.

Klosterneuburg drehte Basketball-Partie gegen Gmunden

05.10.2017 | Die Klosterneuburg Dukes sind am Donnerstagabend mit einem knappen 86:84-Heimsieg gegen die Gmunden Swans in den Grunddurchgang der österreichischen Basketball-Bundesliga gestartet. Die Hausherren schafften dabei eine eindrucksvolle Wende, nachdem Gmunden sich im zweiten Viertel mit einem 14:0-Run abgesetzt und auch vor Beginn des Schlussabschnitts noch mit neun Punkten Vorsprung geführt hatte.
Deutschland und England qualifizierten sich für WM 2018

Deutschland und England qualifizierten sich für WM 2018

05.10.2017 | Deutschland hat sich in bisher beeindruckender Manier für die Titelverteidigung bei der WM 2018 in Russland qualifiziert. Der Weltmeister gewann am Donnerstagabend bei Verfolger Nordirland mit 3:1 (2:0) und feierte damit im neunten Spiel der Quali-Kampagne den neunten Sieg. Das Ticket für die Endrunde im kommenden Jahr buchte auch England nach einem 1:0 (0:0) gegen Slowenien.
Serbiens Teamchef Muslin warnte vor ÖFB-Team

Serbiens Teamchef Muslin warnte vor ÖFB-Team

05.10.2017 | Serbiens Fußball-Teamchef Slavoljub Muslin hat vor dem WM-Qualifikationsmatch seiner Mannschaft am Freitag im Wiener Happel-Stadion vor den Qualitäten der ÖFB-Auswahl gewarnt. Obwohl seine Mannschaft die Tabelle in Gruppe D mit neun Punkten Vorsprung auf die viertplatzierten Österreicher anführt und unmittelbar vor dem WM-Ticket steht, erwartet der 64-Jährige eine schwierige Partie.
Zaiser-Comeback in Doha mit Podestplatz

Zaiser-Comeback in Doha mit Podestplatz

05.10.2017 | Die Kärntner Schwimmerin Lisa Zaiser hat am Mittwoch und Donnerstag beim Kurzbahn-Weltcup in Doha ihr Comeback gegeben. Nach ihrem Einsatz Anfang Juni in Budapest bei WM-Testrennen fiel die 23-Jährige wegen Knochenmarksödemen und einem Lendenwirbel-Ermüdungsbruch aus, nun kehrte sie - bei allerdings meist eher kleinen Teilnehmerfeldern - mit einem Podestplatz und einigen Finalplatzierungen zurück.
Titelverteidigerin Cibulkova sagte für Linz ab - verletzt

Titelverteidigerin Cibulkova sagte für Linz ab - verletzt

05.10.2017 | Dominika Cibulkova kann ihren Titel beim Linzer Tennis-WTA-Turnier (7. bis 15. Oktober) nicht verteidigen. Die 28-jährige Weltranglisten-Zehnte aus der Slowakei hat am Donnerstag wegen einer Verletzung am Fuß-Rist für die Premiere des "Upper Austria Ladies Linz" abgesagt.
Syrien und Australien trennten sich im WM-Play-off mit 1:1

Syrien und Australien trennten sich im WM-Play-off mit 1:1

05.10.2017 | Syrien und Australien haben sich im Hinspiel des inner-asiatischen Play-offs um die Chance auf die Teilnahme an der Fußball-WM 2018 mit einem 1:1 getrennt. Robbie Kruse brachte die Australier in der 40. Minute in Führung, Syriens Sturmstar Omar Alsomah gelang fünf Minuten vor Ende der regulären Spielzeit aber per Elfmeter der Ausgleich. Die Partie fand im malaysischen Krubong nahe Malakka statt.
Spaniens WM-Quali-Finale im Schatten der Katalonien-Krise

Spaniens WM-Quali-Finale im Schatten der Katalonien-Krise

05.10.2017 | Spanien hat das Ticket für die Fußball-WM 2018 in Russland praktisch in der Tasche. Doch bei "La Roja" herrscht alles andere als eine heile Welt. Defensivstar Gerard Pique hat viel Unruhe ins Team gebracht. Medien behaupten, dass es nach den Auseinandersetzungen um das umstrittene Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien im Kader gewaltig rumort.
Baumgartlinger richtete Kritik und Appell an ÖFB

Baumgartlinger richtete Kritik und Appell an ÖFB

05.10.2017 | Julian Baumgartlinger hat sich in die Riege der Kritiker an der Vorgehensweise des ÖFB-Präsidiums bei der Trennung von Marcel Koller eingereiht. Der österreichische Fußball-Teamkapitän bemängelte am Donnerstag ebenfalls die Aussagen von Landeschefs vor der Präsidiumssitzung im September und wünschte sich für die Zukunft eine neue Form der Zusammenarbeit zwischen Mannschaft und Verbandsführung.
Vettel mit Zuversicht - Hamilton "noch immer auf der Jagd"

Vettel mit Zuversicht - Hamilton "noch immer auf der Jagd"

05.10.2017 | Sebastian Vettel startet trotz seines Rückstands von 34 Punkten auf Lewis Hamilton mit unverändertem Optimismus in den Formel-1-GP von Japan in Suzuka. Mercedes-Pilot Hamilton will von einer Führungsrolle ohnehin nichts wissen. "Ich bin noch immer auf der Jagd, ich verfolge diese Weltmeisterschaft bis zur letzten Flagge, bis ich sie habe", versicherte der Brite.
Gleichenfeier als wichtiger Schritt in Austria-Zukunft

Gleichenfeier als wichtiger Schritt in Austria-Zukunft

05.10.2017 | Die Wiener Austria hat einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu ihrem runderneuerten Stadion genommen. Am Donnerstagvormittag ging etwas mehr als ein Jahr nach dem Spatenstich in Wien-Favoriten die Gleichenfeier über die Bühne. Die Wiedereröffnung der dann 17.500 Zuschauer fassenden Generali-Arena soll planmäßig in der ersten Juli-Hälfte 2018 erfolgen, also noch während der WM in Russland.
ÖFB-Team in WM-Quali vor "Auswärtsspiel" gegen Serbien

ÖFB-Team in WM-Quali vor "Auswärtsspiel" gegen Serbien

06.10.2017 | Auf Österreichs Fußball-Nationalmannschaft wartet am Freitag (20.45 Uhr/live ORF eins) die erste von zwei Partien, die im Kampf um die Teilnahme an der WM 2018 schon bedeutungslos sind. Vor dem Duell mit Serbien ist die ÖFB-Auswahl ohne annähernd realistische Chance auf einen Russland-Trip, während das Team des Balkan-Staates mit einem Sieg im Happel-Stadion das Endrunden-Ticket lösen würde.
Vorherige
234567  
 
vol.at Ligaticker
Werbung
Werbung