Bregenz Handball komplettiert Halbfinale

Bregenz Handball komplettiert Halbfinale

Vor 17 Std. | Bregenz Handball besiegt im entscheidenden dritten Viertelfinale Schwaz mit 27:24 und steht damit im Halbfinale der HLA.
HLA: Hard im Halbinfale, Bregenz muss in Spiel 3

HLA: Hard im Halbinfale, Bregenz muss in Spiel 3

20.04.2015 | Meister HC Hard steht locker im Halbfinale, Rekordmeister Bregenz muss nachsitzen.
Werbung

Bregenz zog ins HLA-Halbfinale ein

Vor 17 Std. | Mit einem 27:24-Heimerfolg über Schwaz Tirol ist Bregenz Handball am Samstag ins Halbfinale der Handball Liga Austria eingezogen. In der "best of three"-Serie stellten die Vorarlberger damit auf 2:1 und treffen nun auf SG Handball West Wien. Das zweite Semifinale bestreiten HC Hard und Fivers WAT Margareten. Die Serien starten am 8. Mai.

Hard, West Wien und Fivers Margareten im HLA-Halbfinale

20.04.2015 | Drei der vier HLA-Clubs haben mit 2:0-Siegen in der best-of-three-Serie den Aufstieg ins Halbfinale der Handball Liga Austria 2015 schnellstmöglich geschafft. Mit der Endspielneuauflage Hard gegen Fivers Margareten steht damit eine Begegnung der am 8. Mai beginnenden Halbfinalserie fest. West Wien muss hingegen auf den Gegner noch warten, denn Schwaz stellte mit einem 29:28 gegen Bregenz auf 1:1.
HLA: Siege für Ländle-Teams

HLA: Siege für Ländle-Teams

17.04.2015 | Meister HC Hard startete mit einem souveränen Sieg gegen Leoben ins Viertelfinale, während sich Rekordmeister Bregenz gegen Schwaz zu einem knappen Erfolg mühte.
Handball: HLA geht in entscheidende Phase

Handball: HLA geht in entscheidende Phase

17.04.2015 | Die Handball-Liga Austria der Männer (HLA) geht in die entscheidende Phase: Ab Freitag stehen nach jeweils insgesamt 27 Partien in Grunddurchgang und Play-off die Viertelfinali (best of three) auf dem Programm.
Bregenz-Routinier Mayer beendete Nationalteam-Karriere

Bregenz-Routinier Mayer beendete Nationalteam-Karriere

14.04.2015 | Rückraumspieler Lucas Mayer hat seine Karriere im österreichischen Handball-Nationalteam beendet. Der 32-jährige Vorarlberger vom HLA-Club Bregenz wird Ende April bzw. Anfang Mai in den EM-Qualifkationsspielen gegen Finnland nicht mehr dabei sein. Das gab der ÖHB am Dienstag in einer Aussendung bekannt. 4

Hypo NÖ im Halbfinale des Cupsieger-Cups ausgeschieden

12.04.2015 | Hypo Niederösterreich ist am Sonntag im Halbfinale des Handball-Europacups der Frauen-Cupsieger ausgeschieden. Die Südstädterinnen, die diesen Bewerb 2013 gewonnen hatten, waren nach der 20:32-Heimniederlage mit nur geringen Chancen nach Orleans gereist und verloren das Rückspiel gegen Fleury Loiret mit 22:32 (10:20). Die Französinnen treffen im Finale auf FC Midtjylland (DEN).
Meister Hard beendete Oberes Play-off  auf Platz 1

Meister Hard beendete Oberes Play-off auf Platz 1

12.04.2015 | Titelverteidiger HC Hard hat am Samstag zum Abschluss des Oberen Play-offs der Handball Liga Austria (HLA) West Wien mit 25:21 besiegt und sich damit Platz eins gesichert.
Bregenz gelingt Revanche

Bregenz gelingt Revanche

02.04.2015 | Die Bregenzer Handballer revanchierten sich für die Finalniederlage im Cup und gewannen gegen die Fivers mit 27:21.

Fivers Margareten holte sich fünften Handball-Cuptitel

28.03.2015 | Die Fivers WAT Margareten haben sich ihren fünften österreichischen Handball-Cuptitel geholt. Die Wiener setzten sich am Samstag im Finale in Maria Enzersdorf gegen Bregenz mit 37:34 nach Verlängerung (15:15,29:29) durch. Die Margaretener hatten davor schon 1999, 2009, 2012 und 2013 triumphiert.
Bregenz verpasst Cupsieg

Bregenz verpasst Cupsieg

28.03.2015 | Nach einem wahren Handball-Krimi sichern sich die Fivers Margareten nach einem 37:34-Sieg nach Verlängerung den österreichischen Handballcup.
Handball Bregenz im Cup-Endspiel

Handball Bregenz im Cup-Endspiel

27.03.2015 | Bregenz steht nach einem 26:24-(11:8)-Sieg über Final-Four-Gastgeber West Wien im Handball-Cup-Finale der Männer. Endspielgegner der Vorarlberger ist wohl der HC Fivers WAT Margareten, der als klarer Favorit ins anschließende zweite Halbfinale (ab 20.15 Uhr) in der Südstadt gegen St. Pölten ging.
Hard verliert zu Hause Ländle-Derby gegen Bregenz 27:32

Hard verliert zu Hause Ländle-Derby gegen Bregenz 27:32

14.03.2015 | Hard. Der regierende Männer-Handball-Meister HC Hard hat am Samstag trotz einer Heim-Niederlage vorerst die Führung im Oberen Play-off der Handball-Liga Austria (HLA) behalten. 1
Hard auch in Krems mit souveränem Sieg

Hard auch in Krems mit souveränem Sieg

07.03.2015 | Der HC Hard setzte sich beim Tabellenschlusslicht Krems ohne Probleme mit 19:32 durch und festigte vor dem Derby am komenden Samstag somit souverän die Tabellenführung.
Bregenz im Cup Final-Four

Bregenz im Cup Final-Four

04.03.2015 | Mit einem 33:32-Erfolg beim UHK Krems schaffen die Bregenzer Handballer erstmals seit 2006 wieder dein Einzug ins Cup Final Four.

Derbysieg und Einzug ins ÖHB-Cupfinale

03.03.2015 | Das Ländle-Derby zwischen den Damen des HC BW Feldkirch und dem SSV Dornbirn Schoren hielt was es im Vorfeld versprochen hatte. Im ÖHB-Cup Halbfinale lieferten sich die beiden Ländle Teams einen Kampf auf biegen und brechen und sorgten so für eine spannende Partie. 1

ÖHB-Goalie Marinovic im Sommer von Göppingen zu Schaffhausen

02.03.2015 | Österreichs Handball-Nationalteam-Goalie Nikola Marinovic wechselt im Sommer vom deutschen Erstligisten Göppingen zum Schweizer Meister Schaffhausen. Der 38-Jährige erhält beim Tabellendritten einen Zweijahresvertrag plus Option auf zwei weitere Jahre. "Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe. Mit den Kadetten möchte ich national sowie international erfolgreich sein", sagte der Routinier.
HLA: Hard und Bregenz feiern Siege

HLA: Hard und Bregenz feiern Siege

28.02.2015 | Meister Hard hat den Angriff West Wiens auf die Tabellenführung im oberen Play-off der Handball Liga Austria (HLA) am Samstag erfolgreich abgewehrt. Auch Bregenz war am Samstag erfolgreich.
Bregenz Handball unterliegt bei den Fivers

Bregenz Handball unterliegt bei den Fivers

25.02.2015 | Für Bregenz Handball setzte es die erste Niederlage im Oberen Play-Off. Bei den Fivers Margareten unterlag man mit 30:33. 1
HLA: Beide Ländle-Teams punkten

HLA: Beide Ländle-Teams punkten

21.02.2015 | Meister HC Hard besiegte die Fivers vor eigenem Publikum klar mit 32:24, Bregenz holte mit einem 26:26 bei Westwien einen Auswärtspunkt.
Fivers verloren auch ihr 2. HLA-Match im Oberen Play-off

Fivers verloren auch ihr 2. HLA-Match im Oberen Play-off

16.02.2015 | Supercup-Sieger Fivers WAT Margareten hat am Montag auch sein zweites Spiel im Oberen Play-off der Handball-Liga Austria (HLA) verloren. Die Wiener unterlagen nach der Derby-Niederlage bei UHK Krems 28:31 und weisen bei einem Spiel weniger fünf Punkte Rückstand auf Meister und Tabellenführer HC Hard auf. Die Kremser rehabilitierten sich hingegen für ihre 20:33-Auftaktschlappe in Hard.
Bregenz durch Derbysieg auf Rang zwei

Bregenz durch Derbysieg auf Rang zwei

14.02.2015 | Bregenz Handball feierte im Heim-Derby gegen ersatzgeschwächte Harder einen 33:29-Sieg und zog in der Tabelle an Westwien vorbei auf den zweiten Rang hinter dem HC Hard.
Bregenz gegen Hard: Spannung pur vor dem Klassiker

Bregenz gegen Hard: Spannung pur vor dem Klassiker

14.02.2015 | Rekordmeister Bregenz bittet am Samstagabend ab 19 Uhr Titelverteidiger und Leader Hard zum Tanz.
Bregenz schlägt Team Austria 94

Bregenz schlägt Team Austria 94

09.02.2015 | Die Bregenzer Handballer starteten heute mit einem Sieg ins Obere Play-Off der Handball Liga Austria.
Hard deklassiert Krems mit 33:20

Hard deklassiert Krems mit 33:20

06.02.2015 | Zum Auftakt ins Obere Play-Off der Handball Liga Austria setzte sich der amtierende Meister HC Hard gegen Krems überdeutlich und problemlos durch. 1
Frankreich ist neuer Handball-Weltmeister

Frankreich ist neuer Handball-Weltmeister

01.02.2015 | Frankreichs Handballer haben sich zum alleinigen Rekord-Weltmeister gekrönt. Der Titelabonnent um den unverwüstlichen Nikola Karabatic stoppte am Sonntag im Finale den Siegeszug von Emporkömmling Katar und gewann seinen fünften WM-Titel. In Doha gewannen die Franzosen am Sonntag das Endspiel gegen den Gastgeber mit 25:22 (14:11) und blieben als einziges Team im Turnier ohne Niederlage.
Katar im Finale der Handball-WM gegen Frankreich

Katar im Finale der Handball-WM gegen Frankreich

30.01.2015 | Gastgeber Katar spielt sensationell als erstes nichteuropäisches Team um den WM-Titel im Handball. Der mit zahlreichen eingebürgerten Spielern gespickte Asienmeister gewann am Freitag in Doha sein Halbfinale gegen Polen mit 31:29 (16:13). Das Team des spanischen Trainers Valero Rivera trifft am Sonntag auf Olympiasieger Frankreich, der sich 26:22 (18:14) gegen Titelverteidiger Spanien durchsetzte.
Katar, POL, FRA und SPA im WM-Halbfinale

Katar, POL, FRA und SPA im WM-Halbfinale

29.01.2015 | Gastgeber Katar hat bei der Handball-WM der Männer in Doha nach Österreich im Achtelfinale auch Deutschland ausgeschaltet. Die DHB-Truppe unterlag den Kataris am Mittwoch 24:26. Katar trifft im Semifinale am Freitag auf Polen, das Kroatien 24:22 schlug. Frankreich trifft nach einem 32:23-Sieg über Slowenien im Halbfinale auf .Titelverteidiger Spanien, das Dänemark knapp 25:24 besiegte.
ÖHB-Team verlor WM-Gruppenspiel gegen Mazedonien

ÖHB-Team verlor WM-Gruppenspiel gegen Mazedonien

23.01.2015 | Mazedonien bleibt der Angstgegner von Österreichs Handball-Männern. Am Freitag musste sich die ÖHB-Auswahl im abschließenden Gruppenspiel der WM in Katar Kiril Lazarov und Co. mit 31:36 (16:16) und damit zum dritten Mal in den vergangenen zweieinhalb Jahren geschlagen geben. Damit bekommt man es im Achtelfinale am Sonntag (16.30 Uhr MEZ in Lusail) mit den Gastgebern zu tun.
ÖHB-Team unterliegt Mazedonien

ÖHB-Team unterliegt Mazedonien

23.01.2015 | Österreich verliert das letzte Gruppenspiel gegen Mazedonien mit 31:36 und trifft als Gruppendritter im Achtelfinale auf Gastgeber Katar.
ÖHB-Männer gegen Mazedonien um WM-Gruppenplatz 2

ÖHB-Männer gegen Mazedonien um WM-Gruppenplatz 2

23.01.2015 | In Gruppe B der Handball-WM der Männer in Doha kommt es am Freitag (17.00 Uhr MEZ) zwischen Österreich und Mazedonien zu einem "Finale" um Platz zwei.
ÖHB-Team fixiert WM-Achtelfinale mit Sieg gegen Iran

ÖHB-Team fixiert WM-Achtelfinale mit Sieg gegen Iran

21.01.2015 | Österreichs Handball-Männer haben bei der WM in Katar vorzeitig das Achtelfinalticket gelöst. Am Mittwoch feierten Viktor Szilagyi und Co. im Duell mit dem punktlosen Außenseiter Iran in der Al Sadd-Halle von Doha einen 38:26 (18:13)-Erfolg und haben dank des zweiten Sieges im vierten Spiel schon jetzt das Ergebnis der WM 2011 (Platz 18) übertroffen.
Schweden, Frankreich, Ägypten im WM-Achtelfinale

Schweden, Frankreich, Ägypten im WM-Achtelfinale

20.01.2015 | Schweden hat am Dienstag mit dem dritten Sieg bei der Handball-WM der Männer in Katar das Achtelfinale erreicht. Die Skandinavier ließen Algerien beim 27:19 (15:6) keine Chance. Auch Europameister Frankreich (26:26 gegen Island) sowie Ägypten (27:24 gegen Tschechien) stehen in dieser Gruppe C schon als Aufsteiger fest. In Gruppe D ist hingegen noch vieles offen.
ÖHB-Männer nehmen Favoritenrolle gegen Iran an

ÖHB-Männer nehmen Favoritenrolle gegen Iran an

21.01.2015 | Ein Sieg fehlt Österreichs Handball-Männern, um bei der WM in Katar vorzeitig ins angepeilte Achtelfinale einzuziehen. Der Gegner am Mittwoch (15.00 Uhr MEZ/live ORF Sport + und Sky) ist mit dem noch punktlosen Iran der wohl leichteste Gegner in Gruppe B. Das "Ziel ist, alles klarzumachen", wie ÖHB-Teamchef Patrekur Johanneson betonte. "Wir nehmen die Favoritenrolle an. Druck kann positiv sein."
Österreich holt hart umkämpftes Remis

Österreich holt hart umkämpftes Remis

19.01.2015 | Nach 60 sehr intensiven Spielminuten erkämpfte sich das Österreichische Nationalteam bei der Handball-Weltmeisterschaft in Katar ein wichtiges und nicht unverdientes 25:25-Unentschieden gegen vor allem körperlich starke Tunesier. Am Mittwoch kann das Team mit einem Sieg gegen den Iran den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen. 2
Österreich bei Handball-WM 25:25 gegen Tunesien

Österreich bei Handball-WM 25:25 gegen Tunesien

19.01.2015 | Österreichs Handball-Nationalteam hat bei der Weltmeisterschaft in Katar einen hart erkämpften Punkt gegen Tunesien geholt. Die ÖHB-Männer-Auswahl und die Nordafrikaner trennten sich am Montag mit einem 25:25 (14:15). Österreich hält nach drei Spielen im Rahmen dieser Titelkämpfe damit bei drei Zählern, Tunesien holte den ersten Punkt.
Handball-WM: Siege für Frankreich und Deutschland

Handball-WM: Siege für Frankreich und Deutschland

18.01.2015 | Europameister Frankreich bleibt bei der Handball-WM in Katar makellos. Am Sonntag feierten Nikola Karabatic und Co. mit 28:24 (14:11) gegen die von Tausenden Fans angefeuerten Ägypter den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Die Franzosen sind damit ebenso auf Achtelfinalkurs wie Deutschland. Die nur dank einer Wildcard qualifizierte DHB-Truppe setzte sich im Krimi gegen Russland mit 27:26 (9:13) durch.
ÖHB-Team holt ersten WM-Sieg gegen Bosnien

ÖHB-Team holt ersten WM-Sieg gegen Bosnien

17.01.2015 | Österreichs Handball-Männer haben bei der WM in Katar den ersten Sieg im zweiten Spiel gefeiert. Beim 23:21 (11:12) über Bosnien-Herzegowina brauchte die Truppe von Patrekur Johannesson am Samstag aber 45 Minuten, um auf Betriebstemperatur zu kommen. Mit einem weiteren Erfolg am Montag (19.00 Uhr MEZ) gegen das noch punktlose Tunesien würde man bereits einen Riesenschritt in die K.o.-Runde tun.
Österreichs unterlag Kroatien zum WM-Start 30:32

Österreichs unterlag Kroatien zum WM-Start 30:32

16.01.2015 | Österreichs Handball-Männer sind mit einer knappen 30:32 (13:16)-Niederlage in die WM in Katar gestartet. Am Freitag boten Viktor Szilagyi und Co. dem Favoriten aus Kroatien zwar bis zum Schluss die Stirn. Dennoch musste man sich schließlich vor den Augen von Österreichs Fußballstar David Alaba und dessen Bayern-Kollegen Franck Ribery, die derzeit in Doha trainieren, knapp geschlagen geben.
ÖHB-Team verliert bei WM-Auftakt knapp

ÖHB-Team verliert bei WM-Auftakt knapp

16.01.2015 | Gegen den haushohen Favoriten Kroatien schnupperte Österreich sogar an einer Sensation, am Ende verlor die Johannesson-Sieben mit 30:32. 1
Handball-WM beginnt mit Sieg von Gastgeber Katar

Handball-WM beginnt mit Sieg von Gastgeber Katar

15.01.2015 | Selbst der Auftritt von Gastgeber Katar hat am Donnerstag die Bilder von leeren Rängen zum Auftakt der Handball-WM nicht verhindern können. Immerhin feierte das Emirat im Eröffnungsspiel einen 28:23-Erfolg über Brasilien, die 15.300 Zuschauer fassende hochmoderne Halle von Losail war dabei nicht einmal zur Hälfte gefüllt.
"Jeder strotzt vor Selbstbewusstsein" - Österreichs Handballnationalteam vor dem WM-Start in Katar

"Jeder strotzt vor Selbstbewusstsein" - Österreichs Handballnationalteam vor dem WM-Start in Katar

16.01.2015 | Donnerstagabend beginnt die Handball-Weltmeisterschaft in Katar. Zwar gehört Österreich nicht zu den Favoriten der WM, doch Vorarlbergs Handballexport Robert Weber rechnet mit realistischen Chancen aufs Achtelfinale. Österreichs erster Gegner ist am Freitag mit Kroatien einer der Titelfavoriten.
"Big 4" bei Handball-WM in Katar die Favoriten

"Big 4" bei Handball-WM in Katar die Favoriten

14.01.2015 | Einmal mehr sind es die "Großen Vier", die bei der am Donnerstag startenden Handball-WM in Katar als Kandidaten auf Gold gehandelt werden. Sämtliche Experten haben Titelverteidiger Spanien, Europameister Frankreich, Dänemark und Österreichs Gruppengegner Kroatien auf der Rechnung und damit jene Teams, die sich seit 2011 bei EM und WM elf von zwölf Medaillen holten.
ÖHB-Auswahl will in Katar ins WM-Achtelfinale

ÖHB-Auswahl will in Katar ins WM-Achtelfinale

13.01.2015 | Zum vierten Mal innerhalb von fünf Jahren nehmen Österreichs Handball-Männer ab Freitag ein Großereignis in Angriff. Bei der WM im Wüstenstaat Katar (15. Jänner - 1. Februar) will die Truppe von Teamchef Patrekur Johannesson die gewonnene Konstanz unter Beweis stellen und den Aufschwung des heimischen Teams weiter fortsetzen. Klares Ziel ist das Erreichen des Achtelfinales.
Vorherige
123456  
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888
Werbung
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!