LIVE: FK Austria Wien gegen LASK Linz im Ticker

LIVE: FK Austria Wien gegen LASK Linz im Ticker

12.08.2017 | Während LASK Linz bereits sieben Zähler in der neuen Bundesliga-Saison holten konnte, muss Austria Wien erst ankommen. Wir berichten am Samstag ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
England-Legionär Prödl geht mit Ungewissheit in Saison

England-Legionär Prödl geht mit Ungewissheit in Saison

10.08.2017 | Sebastian Prödl steht vor einem Aufbruch ins Ungewisse. Der ÖFB-Verteidiger startet am Samstag gegen Liverpool in sein drittes Jahr mit Premier-League-Club FC Watford. Es wird eine Saison mit neuem Trainer, neuem System und alter Erwartungshaltung an sich selbst.
Werbung
LIVE: SCR Altach gegen Red Bull Salzburg im Ticker

LIVE: SCR Altach gegen Red Bull Salzburg im Ticker

12.08.2017 | Nach dem 5:1-Kantersieg über die Admira in der Vorwoche, will Red Bull Salzburg am Samstag gegen SCR Altach weiter siegen. Wir berichten am Samstag ab 16.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Österreich in neuer FIFA-Weltrangliste weiter auf Rang 37

Österreich in neuer FIFA-Weltrangliste weiter auf Rang 37

10.08.2017 | Österreichs Fußball-Nationalteam liegt in der aktuellen Weltrangliste des Weltverbandes FIFA weiterhin auf dem 37. Rang. Angeführt wird das Ranking nun erneut von Brasilien, das nach einem Monat Weltmeister Deutschland wieder von der Top-Position verdrängt hat. Dritter ist Argentinien, Vierter nun die Schweiz. Polen liegt als Fünfter so weit vorne wie noch nie in der Geschichte der Weltrangliste.
FIFA-Weltrangliste: Österreich unverändert, Wechsel an der Spitze

FIFA-Weltrangliste: Österreich unverändert, Wechsel an der Spitze

10.08.2017 | Österreichs Nationalteam liegt in der FIFA-Weltrangliste weiterhin auf Platz 37. An der Spitze hat es einen Führungswechsel gegeben.
Liverpool wies 100-Millionen-Offert für Coutinho zurück

Liverpool wies 100-Millionen-Offert für Coutinho zurück

10.08.2017 | Liverpool hat ein 100 Millionen Euro schweres Angebot des FC Barcelona für den Brasilianer Philippe Coutinho laut Medienberichten zurückgewiesen. Die Katalanen seien damit zum zweiten Mal bei den "Reds" vergeblich vorstellig geworden, hieß es am Donnerstag. Liverpools Trainer Jürgen Klopp hatte wiederholt betont, dass sein 25-jähriger Spielgestalter nicht verkäuflich sei.
Mbappe strebt laut Medienberichten Transfer zu PSG an

Mbappe strebt laut Medienberichten Transfer zu PSG an

09.08.2017 | In Frankreich bahnt sich nach Neymars Wechsel zu Paris St. Germain der nächste Transfer in dreistelliger Millionenhöhe an. Medienberichten zufolge hat sich der von mehreren Topclubs umworbene Kylian Mbappe vom AS Monaco ebenfalls auf PSG als Wunschverein festgelegt. Der 18-Jährige habe sich endgültig entscheiden, berichtete die gewöhnlich gut informierte französische TV-Fachsendung "Telefoot".
Neymar will angeblich 26-Millionen-Bonus einklagen

Neymar will angeblich 26-Millionen-Bonus einklagen

09.08.2017 | Fußball-Star Neymar will seinen Ex-Arbeitgeber FC Barcelona bei der FIFA verklagen. Der 222-Millionen-Neuzugang von Paris Saint-Germain bereite sich auf eine juristische Auseinandersetzung vor und wolle ein Schiedsgericht des Weltverbandes (FIFA) anrufen, berichtete das brasilianische Portal "GloboEsporte". Dabei geht es um eine Summe von 26 Millionen Euro.
Fokus Sport: Landesliga Spezial mit Omer Rehman vom FC Lustenau

Fokus Sport: Landesliga Spezial mit Omer Rehman vom FC Lustenau

09.08.2017 | Mit Omer Rehman, Obmann des FC Lustenau, durften wir einen weiteren Gast im Rahmen unserer Landesliga Spezial - Reihe begrüßen.
Freigabe für Neymar nach Rekordwechsel noch immer nicht da

Freigabe für Neymar nach Rekordwechsel noch immer nicht da

09.08.2017 | Das Debüt von Stürmerstar Neymar für Paris Saint-Germain am Wochenende droht zu platzen. Neymars Ex-Verein FC Barcelona habe sechs Tage nach dem Rekordwechsel immer noch keine Spielfreigabe für den 25-jährigen Brasilianer erteilt, berichtete am Mittwoch die Fachzeitung L'Equipe. Ob Neymar am Sonntag im Spiel der französischen Fußball-Liga bei EA Guingamp auflaufen kann, ist weiterhin fraglich.
Pyro-Werfer in der Schweiz muss 18 Monate ins Gefängnis

Pyro-Werfer in der Schweiz muss 18 Monate ins Gefängnis

09.08.2017 | Das Bundesstrafgericht hat einen 24-jährigen Fan des FC St. Gallen zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe von 36 Monaten verurteilt. Der Schweizer hatte im Februar 2016 während eines Spiels zwischen dem FC Luzern und dem FC St. Gallen vier Feuerwerkskörper aufs Feld geworfen. Von der Freiheitsstrafe muss der Mann 18 Monate absitzen.
Real holte sich mit 2:1 gegen ManUnited den UEFA-Supercup

Real holte sich mit 2:1 gegen ManUnited den UEFA-Supercup

09.08.2017 | Real Madrid hat den ersten Titel der neuen Saison erobert. Der Champions-League-Sieger holte sich mit einem 2:1 gegen Europa-League-Gewinner Manchester United am Dienstag den UEFA-Supercup. Casemiro (24.) und Isco (52.) trafen in Skopje für die Spanier, bei denen Cristiano Ronaldo erst im Finish eingetauscht wurde. Für United machte es Neo-Sturmstar Romelu Lukaku (62.) noch einmal spannend.
Salzburg gastiert in 2. Runde des ÖFB-Cups bei Bruck/Leitha

Salzburg gastiert in 2. Runde des ÖFB-Cups bei Bruck/Leitha

08.08.2017 | Titelverteidiger Salzburg gastiert in der zweiten Runde des ÖFB-Fußball-Cups bei Regionalligist Bruck/Leitha. Wie die Auslosung durch ÖFB-Frauen-Teamchef Dominik Thalhammer am Dienstagabend ergab, trifft der SK Rapid im Wiener Duell auf Stadtligist Elektra. Die Austria bekommt es mit Vöcklamarkt aus der Regionalliga Mitte zu tun, Sturm Graz muss beim USK Anif aus der Westliga antreten.
Wacker machte mit Last-Minute-Sieg Schritt aus Krise

Wacker machte mit Last-Minute-Sieg Schritt aus Krise

08.08.2017 | In einem ereignisreichen Spiel hat Wacker Innsbruck in der Ersten Liga einen Schritt aus der Krise gemacht. Der selbst ernannte Aufstiegsaspirant in die Fußball-Bundesliga setzte sich am Dienstag in der vierten Runde nach einer 70-minütigen Überzahl gegen Austria Lustenau zu Hause am Tivoli knapp 3:2 (1:2) durch und hält damit bei sechs Zählern.
Rapid verurteilte Fehlverhalten von Fans

Rapid verurteilte Fehlverhalten von Fans

08.08.2017 | Rapid hat am Dienstag das Fehlverhalten von Rapid-Fans beim Wiener Fußball-Derby am Sonntag im Allianz Stadion gegen die Wiener Austria (2:2) verurteilt. "Glücklicherweise kam niemand zu Schaden, trotzdem möchte ich explizit klarstellen, dass ein solches Verhalten und die daraus resultierende Gefährdung strikt abzulehnen ist", betonte Geschäftsführer Christoph Peschek.
LIVE: FAC gegen WSG Wattens im Erste Liga-Ticker

LIVE: FAC gegen WSG Wattens im Erste Liga-Ticker

08.08.2017 | Die Floridsdorfer legten einen klassischen Fehlstart hin. Nach drei Spieltagen in der Sky Go Erste Liga stehen immer noch null Punkte zu Buche, die Tordifferenz ist mit 4:11 auch fatal. Heute treffen die Wiener auf WSG Wattens, wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
LIVE: SC Wiener Neustadt gegen TSV Hartberg im Erste Liga-Ticker

LIVE: SC Wiener Neustadt gegen TSV Hartberg im Erste Liga-Ticker

08.08.2017 | Tabellenführer Wr. Neustadt trifft nach einem perfekten Saisonauftakt auf die viertplatzierten Hartberger, die ebenfalls einen guten Start hingelegt haben und bislang alle ihre Spiele gewonnen haben. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
LIVE: Kapfenberger SV gegen Blau Weiß Linz im Erste Liga-Ticker

LIVE: Kapfenberger SV gegen Blau Weiß Linz im Erste Liga-Ticker

08.08.2017 | Für beide Teams sind die ersten drei Runden nicht nach Wunsch verlaufen. Sowohl der SV Kapfenberg, als auch Blau Weiß Linz haben nach drei Spieltagen nur einen Punkt auf dem Konto. Wir berichten am Dienstag ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Hasenhüttl feiert am Mittwoch 50. Geburtstag

Hasenhüttl feiert am Mittwoch 50. Geburtstag

08.08.2017 | Kurz vor seinem 50. Geburtstag am Mittwoch hat Leipzigs Erfolgstrainer Ralph Hasenhüttl in einem am Donnerstag erscheinenden "Playboy"-Interview einige Geheimnisse aus seiner Karriere ausgeplaudert. Zudem erklärte der Steirer, dass er sich auch einen Job als Fußball-Nationaltrainer vorstellen kann.
Transfer-Wahnsinn geht weiter: PSG will auch Mbappé holen

Transfer-Wahnsinn geht weiter: PSG will auch Mbappé holen

08.08.2017 | Wie die französischen Zeitungen L'Equipe und Le Parisien berichten, will Paris Saint-Germain nach dem Rekord-Transfer von Neymar jetzt auch Stürmer-Juwel Kylian Mbappe AS Monaco verpflichten. Der Preis: Mindestens 180 Millionen Euro.
CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. SV Wals Grünau

CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. SV Wals Grünau

08.08.2017 | Der Aufsteiger aus Salzburg konnte in den ersten beiden Runden jeweils drei Punkte mitnehmen. Die Altacher haben am Samstag alles daran gesetzt, um diese Siegesserie zu unterbrechen. Was auch gelungen ist, die Altacher Amateure vereiteln dem SV Wals/Grünau den Drehpunkte - Hattrick. 
"Chape" feierte wunderbares Comeback: Ein "Sieg des Lebens"

"Chape" feierte wunderbares Comeback: Ein "Sieg des Lebens"

08.08.2017 | An Tagen, in denen im Fußball viel über Rekordablösen und Kommerzialisierung geredet wird, ist das eine andere Geschichte. Vor 252 Tagen nämlich, kamen bei einem Flugzeugabsturz 71 Menschen ums Leben, darunter viele Spieler des brasilianischen Fußballclubs Chapecoense. Alan Ruschel überlebte als einer von nur sechs Insassen. Am Montag spielte er im altehrwürdigen Camp Nou gegen Lionel Messi.
Nach Neymar-Rekordtransfer: Barca-Präsident Bartomeu tritt nach!

Nach Neymar-Rekordtransfer: Barca-Präsident Bartomeu tritt nach!

08.08.2017 | Nach dem 222-Millionen-Euro-Wechsel des brasilianischen Superstars Neymar zu Paris Saint-Germain hat der Präsident des FC Barcelona, Josep Maria Bartomeu, seinem Ärger Luft gemacht.
Absturz-Überlebender gab in Barcelona Comeback für "Chape"

Absturz-Überlebender gab in Barcelona Comeback für "Chape"

07.08.2017 | Alan Ruschel, Überlebender des Flugzeugabsturzes des brasilianischen Fußballclubs Chapecoense, hat am Montag gegen den FC Barcelona ein umjubeltes Comeback gefeiert. Als Geste der Solidarität hatte Barcelona das Team als Gegner im Spiel um den "Joan-Gamper-Cup" eingeladen, der zum 52. Mal zu Ehren des Vereinsgründers ausgespielt wurde. Barca siegte mit 5:0.
Absteiger Ried kam bei Liefering 0:4 unter die Räder

Absteiger Ried kam bei Liefering 0:4 unter die Räder

07.08.2017 | Bundesliga-Absteiger SV Ried hat zum Auftakt der 4. Runde in der Fußball-Erste-Liga eine empfindliche Niederlage einstecken müssen. Die mit Aufstiegsambitionen in die Saison gestarteten Oberösterreicher verloren am Montag beim FC Liefering mit 0:4 (0:1), es war bereits die zweite Niederlage im vierten Spiel.
Derby-Aufreger: Darum bekam Steffen Hofmann keine Karte

Derby-Aufreger: Darum bekam Steffen Hofmann keine Karte

07.08.2017 | Schiedsrichter Alexander Harkam hatte beim 322. Wiener Derby zwischen Rapid und Austria Wien alle Hände voll zu tun. Bei einem Disput zwischen Raphael Holzhauser und Steffen Hofmann stand auch der Unparteiische einmal mehr im Fokus.

Schwere Ausschreitungen beim Supercup in der Türkei

07.08.2017 | Nach schweren Ausschreitungen beim Spiel um den türkischen Fußball-Supercup drohen sowohl Meister Besiktas als auch Cupsieger Konyaspor drastische Strafen. Bei der Partie, die Konyaspor am Sonntagabend in Samsun überraschend mit 2:1 gewann, hatte ein Unbekannter ein offenes Klappmesser von den Zuschauerrängen in Richtung des Besiktas-Stars Ricardo Quaresma geworfen.
ÖFB-Spielerin Aschauer in "Elf des Turniers" gewählt

ÖFB-Spielerin Aschauer in "Elf des Turniers" gewählt

07.08.2017 | Verena Aschauer ist nach der Frauen-Fußball-EM in den Niederlanden von der UEFA als einzige Österreicherin in die "Elf des Turniers" gewählt worden. Die Linksverteidigerin vom deutschen Bundesligisten SC Sand wurde neben fünf Spielerinnen von Europameister Niederlande, einem Trio aus England sowie zwei Däninnen aufgestellt. Aschauer holte mit Österreich Bronze.
ÖFB-Frauen trotz Erfolg medial klar hinter Männern

ÖFB-Frauen trotz Erfolg medial klar hinter Männern

07.08.2017 | Österreichs Fußball-Frauen haben die Männer in Sachen sportlichen Erfolg mit dem Einzug ins Halbfinale der am Sonntag zu Ende gegangenen EM-Endrunde in den Niederlanden klar übertroffen. Doch in der medialen Berichterstattung liegen Nina Burger und Co. deutlich hinter ihren männlichen Kollegen zurück, wie aus einer vergleichenden Analyse der EURO-Berichterstattung von APA-DeFacto hervorgeht.
ÖFB-Frauen trotz Erfolg medial klar hinter Männern

ÖFB-Frauen trotz Erfolg medial klar hinter Männern

07.08.2017 | Österreichs Fußball-Frauen haben die Männer in Sachen sportlichen Erfolg mit dem Einzug ins Halbfinale der am Sonntag zu Ende gegangenen EM-Endrunde in den Niederlanden klar übertroffen. Doch in der medialen Berichterstattung liegen Nina Burger und Co. deutlich hinter ihren männlichen Kollegen zurück, wie aus einer vergleichenden Analyse der EURO-Berichterstattung von APA-DeFacto hervorgeht.
Fairnesspreis an die Landesauswahl

Fairnesspreis an die Landesauswahl

07.08.2017 | Die Vorarlberger Landesauswahl wurde beim 9. Swiss U-16-Cup in Ruggell guter Achter und erhielt den Fairnesspreis.
Derby-Nachwirkungen: So unterschiedlich fühlt sich das Unentschieden für Rapid und Austria an

Derby-Nachwirkungen: So unterschiedlich fühlt sich das Unentschieden für Rapid und Austria an

07.08.2017 | Während sich Austria-Trainer Thorsten Fink nach dem 2:2 im ersten Saisonderby über einen "gefühlten Sieg" freut, ärgert sich Rapid-Coach Goran Djuricin, "als ob wir 0:3 verloren hätten".
Rapid verspielt Führung gegen Austria: Die Stimmen zum Spiel

Rapid verspielt Führung gegen Austria: Die Stimmen zum Spiel

07.08.2017 | Das 322. Fußball-Derby am Sonntagabend endete mit einem Remis, nachdem Rapid Wien einen Vorsprung von zwei Toren gegenüber der Austria aus der Hand gab. Hier sind die Stimmen zum Spiel.
Niederländerinnen holten mit 4:2 gegen Dänemark EM-Titel

Niederländerinnen holten mit 4:2 gegen Dänemark EM-Titel

07.08.2017 | Die Fußballerinnen aus den Niederlanden haben Österreich-Bezwinger Dänemark gestoppt und sich im eigenen Land erstmals zum Europameister gekrönt.
Sturm erklomm mit 3:2 in Mattersburg Tabellenspitze

Sturm erklomm mit 3:2 in Mattersburg Tabellenspitze

06.08.2017 | Sturm Graz ist in der Fußball-Bundesliga weiter makellos. Drei Tage nach dem Europacup-Aus gegen Fenerbahce feierten die Grazer in Mattersburg einen 3:2-Erfolg. Die Elf von Trainer Foda steht nach der 3. Runde als einziges Team mit dem Punktemaximum an der Spitze. Im 322. Wiener Fußball-Derby trennten sich Rapid und die Austria 2:2, der WAC fuhr mit einem 1:0 gegen Altach die ersten Punkte ein.
Wiener Derby: Austria holt einen Punkt bei Rapid

Wiener Derby: Austria holt einen Punkt bei Rapid

06.08.2017 | Austria Wien holt im Allianz-Stadion gegen Rapid einen 0:2-Rückstand auf und entführt am Ende einen Punkt aus Hütteldorf.
Arsenal gewann gegen Chelsea Community Shield

Arsenal gewann gegen Chelsea Community Shield

06.08.2017 | Arsenal hat den Community Shield gewonnen. Die Elf von Trainer Arsene Wenger gewann die englische Variante des Supercups gegen Chelsea mit 4:1 nach Elfmeterschießen. Nach der regulären Spielzeit war es durch Tore von Viktor Moses (46.) und Sead Kolasinac (82.) 1:1 gestanden. Chelseas Pedro sah in der 80. Minute für ein grobes Foulspiel die Rote Karte.
Paris bereitete Neymar einen glorreichen Empfang

Paris bereitete Neymar einen glorreichen Empfang

06.08.2017 | Anlässlich des Transfers von Superstar Neymar zu Paris Saint-Germain hat der Eiffelturm in der Nacht auf Sonntag in den Farben des Clubs geleuchtet. Die Kosten dafür hätte der Verein übernommen, betonte die Stadtverwaltung. Neymars neuer Trainer Unai Emery streute dem Brasilianer indes bereits vor seinem ersten Pflichtspiel, das sich um mindestens eine Woche verzögert, Rosen.
Wo Rapid Wien gegen Austria Wien gezeigt wird: Live-Stream, TV und Ticker

Wo Rapid Wien gegen Austria Wien gezeigt wird: Live-Stream, TV und Ticker

06.08.2017 | Rapid Wien empfängt die Austria in der 3. Runde der tipico-Bundesliga im Allianz-Stadion zum 322. Wiener Derby. Wir zeigen Ihnen, wo Sie das Match im Fernsehen oder vìa Live-Stream beziehungsweise Live-Ticker im Internet verfolgen können.
Bayern triumphierte im Supercup nach Elfmeterschießen

Bayern triumphierte im Supercup nach Elfmeterschießen

05.08.2017 | Meister Bayern München hat am Samstag bei Cupsieger Borussia Dortmund den deutschen Fußball-Supercup im Elfmeterschießen mit 5:4 für sich entschieden und sich damit nach einer durchwachsenen Vorbereitung rehabilitiert. Nach 90 Minuten war es 2:2 (1:1) gestanden. Den entscheidenden Strafstoß vergab Dortmunds Marc Bartra.
Siege für Salzburg und LASK in der Fußball-Bundesliga

Siege für Salzburg und LASK in der Fußball-Bundesliga

05.08.2017 | Der amtierende Meister Salzburg hat sich in der dritten Runde der heimischen Fußball-Meisterschaft gegen die Admira den Frust über das erneute Scheitern in der Champions League-Qualifikation von der Seele geschossen. Die Bullen besiegten die Südstädter in Wals-Siezenheim klar mit 5:1. Auch Aufsteiger LASK hat seinen Erfolgslauf mit einem 2:0-Heimsieg gegen St. Pölten prolongiert.
"Violacrowd"-Projekt: Erstmals Zinsen ausbezahlt

"Violacrowd"-Projekt: Erstmals Zinsen ausbezahlt

05.08.2017 | Die 633 Investoren des Crowdfunding-Projektes www.violacrowd.at erhielten im Rahmen des Nachrangdarlehens 3,5 Prozent Zinsen.
Nach Fußball-Frauen-EM: Bekanntheitsgrad des Teams deutlich gestiegen

Nach Fußball-Frauen-EM: Bekanntheitsgrad des Teams deutlich gestiegen

05.08.2017 | Der Feiermarathon nach der Fußball-Frauen-EM von Österreichs Nationalteam ist in der Nacht auf Samstag zu Ende gegangen.
People's-Maschine wurde zum Partyflieger - So ausgelassen feierten unsere EM-Heldinnen

People's-Maschine wurde zum Partyflieger - So ausgelassen feierten unsere EM-Heldinnen

05.08.2017 | Österreichs Fußball-Frauen-Nationalteam hat das Out im Halbfinale bei der EM in den Niederlanden weggesteckt und am Freitag ausgiebig das historische Abschneiden beim Turnier-Debüt gefeiert.
Paris auch ohne Neymar erfolgreich in die Liga gestartet

Paris auch ohne Neymar erfolgreich in die Liga gestartet

05.08.2017 | Paris St. Germain hat auch ohne Neuzugang Neymar einen erfolgreichen Auftakt in die Saison der Ligue 1 in Frankreich gefeiert. Vor über 45.000 Zuschauern im Prinzenpark gewannen die Hauptstädter gegen Aufsteiger Amiens mit 2:0 (1:0) . Die Treffer erzielten Uruguays Nationalspieler Edinson Cavani (42.) und der Argentinier Javier Pastore (80.).
Vorherige
123456  
 
vol.at Ligaticker
Werbung
Werbung