Barcelona gab bei 1:1 gegen Atletico erstmals Punkte ab

Barcelona gab bei 1:1 gegen Atletico erstmals Punkte ab

14.10.2017 | Die makellose Saisonbilanz des FC Barcelona in der spanischen Fußball-Primera-Division ist Geschichte. Die Katalanen trennten sich am Samstag im Schlager der achten Runde auswärts von Atletico Madrid 1:1 und gingen erstmals nicht als Sieger vom Platz. Der Vorsprung auf Verfolger Real Madrid schrumpfte auf fünf Zähler. Die Königlichen gewannen bei Getafe 2:1. Atletico hat sechs Zähler Rückstand.
Serie ausgebaut: Rapid feiert Heimsieg über St. Pölten

Serie ausgebaut: Rapid feiert Heimsieg über St. Pölten

14.10.2017 | Der SK Rapid gewinnt zu Hause gegen den SKN St. Pölten verdient mit 1:0 und bleibt auch im sechsten Bundesligaspiel in Serie ohne Niederlage.
Werbung
Ronaldo rettete Real mit erstem Ligator 2:1 gegen Getafe

Ronaldo rettete Real mit erstem Ligator 2:1 gegen Getafe

14.10.2017 | Cristiano Ronaldo hat am Samstag sein erstes Saisontor in der spanischen Fußball-Meisterschaft erzielt. Der Portugiese rettete Real Madrid mit seinem Treffer in der 85. Minute einen 2:1-Sieg bei Getafe. Real verkürzte den Rückstand auf den Erzrivalen FC Barcelona damit bei einem Spiel mehr vorerst auf vier Zähler. Der Spitzenreiter war erst am Abend bei Atletico Madrid im Einsatz.
Dabbur-Doppel bescherte Salzburg 3:1-Sieg beim LASK

Dabbur-Doppel bescherte Salzburg 3:1-Sieg beim LASK

14.10.2017 | Mit einem 3:1-(1:1)-Sieg und einem Doppelpack von Munas Dabbur hat Meister Salzburg am Samstag die stolze Heimserie von Aufsteiger LASK beendet und Sturm Graz zumindest bis zum Sonntag an der Spitze der Fußball-Bundesliga abgelöst. Rapid setzte mit einem 1:0-(1:0)-Heimsieg über Schlusslicht St. Pölten seinen Aufwärtstrend fort und schob sich zumindest bis am Sonntag vor die Austria auf Platz drei.
LIVE: SK Rapid Wien gegen SKN St. Pölten im Ticker

LIVE: SK Rapid Wien gegen SKN St. Pölten im Ticker

14.10.2017 | In der Fußball-Bundesliga ist Rapid Wien fünf Spiele in Folge ungeschlagen und hat sich auf Platz vier nach vorne gearbeitet. Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten SKN St. Pölten soll es am Samstag keinen Ausrutscher geben. Wir berichten ab 18:30 Uhr live vom Spiel!
Leipzig besiegte BVB, Bayern mit idealem Heynckes-Comeback

Leipzig besiegte BVB, Bayern mit idealem Heynckes-Comeback

14.10.2017 | RB Leipzig hat am Samstag im Schlager der 8. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga den Tabellenführer entzaubert. Der Red-Bull-Club setzte sich nach einer überzeugenden Leistung bei Borussia Dortmund mit 3:2 (2:1) durch. Bayern München feierte bei der Rückkehr von Trainer Jupp Heynckes einen 5:0-Sieg gegen Freiburg.
ManCity stürmte mit 7:2 an Tabellenspitze - Chelsea verlor

ManCity stürmte mit 7:2 an Tabellenspitze - Chelsea verlor

14.10.2017 | Manchester City hat am Samstag mit einem Schützenfest die Tabellenführung in der englischen Fußball-Premier-League ausgebaut. Das Team von Pep Guardiola führte Stoke City zu Hause mit 7:2 (3:1) vor und liegt nun zwei Punkte vor dem Stadtrivalen Manchester United, der im Schlager bei Liverpool ein torloses Remis erreichte. Meister Chelsea unterlag bei Crystal Palace überraschend 1:2 (1:2).
SCR Cashpoint Altach ist gegen Admira Wacker auf Revanche aus

SCR Cashpoint Altach ist gegen Admira Wacker auf Revanche aus

14.10.2017 | Nach der Länderspielpause gastiert am 11. Spieltag (18.30 Uhr) der FC Admira Wacker in der Cashpoint Arena. Die Schmidt-Elf will mit einem Sieg die 1:4 Auswärtsniedernlage vom 2. Spieltag ausmerzen. VOL.AT tickert live aus der Cashpoint Arena.
LIVE: SCR Altach gegen FC Admira Wacker im Ticker

LIVE: SCR Altach gegen FC Admira Wacker im Ticker

14.10.2017 | Die Admira will ihre Siegensserie auch nach der Spielpause weiterführen. am Samstag treffen die Niederösterreicher auf Altach. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Austria-Tormann Robert Almer: Warum der Weg zum Comeback so weit ist

Austria-Tormann Robert Almer: Warum der Weg zum Comeback so weit ist

14.10.2017 | Seit knapp einem Jahr ist Robert Almer, Kapitän des FK Austria Wien, verletzt out. Auf dem Weg zum Comeback sind nur kleine Schritte möglich.
LIVE: WAC gegen SV Mattersburg im Ticker

LIVE: WAC gegen SV Mattersburg im Ticker

14.10.2017 | SV Mattersburg will nach acht sieglosen Partien nach der Ländespielpause in der Bundesliga endlich punkten. Am Samstag werden die Burgenländer vom WAC empfangen. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
LIVE: SK Sturm Graz gegen FK Austria Wien im Ticker

LIVE: SK Sturm Graz gegen FK Austria Wien im Ticker

15.10.2017 | Im Spitzenspiel der elften Bundesligarunde gastiert Austria Wien bei Sturm Graz. Wir berichten ab 18:30 Uhr live vom Spiel im Ticker!
Ein Jahr nach Verletzung - Almer kämpft weiter um Comeback

Ein Jahr nach Verletzung - Almer kämpft weiter um Comeback

14.10.2017 | Der Weg zurück ist noch weit. Am 20. Oktober 2016 hatte sich Österreichs Fußball-Nationaltorhüter Robert Almer beim Europa-League-Gastspiel der Wiener Austria bei AS Roma (3:3) eine schwere Knieverletzung zugezogen. Fast genau ein Jahr später arbeitet der 33-Jährige immer noch an seinem Comeback. Ob es sich bis zur Wintervorbereitung ausgeht, ist offen.
Köln nach 1:2 in Stuttgart auch nach 8. Spiel noch sieglos

Köln nach 1:2 in Stuttgart auch nach 8. Spiel noch sieglos

13.10.2017 | Der 1. FC Köln mit Trainer Peter Stöger findet einfach nicht den Weg aus der Krise. Das Schlusslicht der deutschen Fußball-Bundesliga unterlag dem VfB Stuttgart am Freitagabend knapp mit 1:2 und hält damit auch nach der achten Runde bei nur einem Punkt. Die Niederlage war extrem bitter, sorgte doch Chadrac Akolo erst in der Nachspielzeit für die Entscheidung zugunsten der Stuttgarter.

Ried nach 2:1 gegen Blau-Weiß Linz Erste-Liga-Tabellenführer

13.10.2017 | Die SV Ried ist neuer Tabellenführer in der Fußball-Erste-Liga. Die Innviertler gewannen am Freitag im Spiel der 14. Runde in der Keine Sorgen Arena gegen den Oberösterreich-Rivalen Blau-Weiß Linz verdient 2:1 und zogen mit nun 29 Punkten am bisherigen Leader SC Wiener Neustadt (27) vorbei. Die Niederösterreicher unterlagen Schlusslicht FAC zu Hause überraschend mit 1:2.
Schöttel präsentierte Trainerliste für Koller-Nachfolge

Schöttel präsentierte Trainerliste für Koller-Nachfolge

13.10.2017 | Neo-ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel hat am Freitag einer Task Force im Verband eine Liste mit potenziellen Kandidaten für die Nachfolge von Fußball-Teamchef Marcel Koller präsentiert. Bei der erstmaligen Zusammenkunft der Arbeitsgruppe wurden die Namen diskutiert und auf eine Reihe von Anwärtern reduziert. Mit diesen werde es nun konkrete Gespräche geben. Das verlautete der ÖFB am Freitag.
US-Coach Arena trat nach verpasster WM-Teilnahme zurück

US-Coach Arena trat nach verpasster WM-Teilnahme zurück

13.10.2017 | Bruce Arena hat am Freitag seinen Rücktritt als Trainer der US-amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft bekanntgegeben. Die US-Auswahl verlor am Dienstag im letzten Gruppenspiel bei Trinidad und Tobago überraschend 1:2 und verpasste damit als Fünfter der Nord- und Mittelamerika-Qualifikation ein Ticket für die WM 2018 in Russland. Arena war erst im vergangenen November eingesetzt worden.
Red Bull Salzburg vor heimstarkem LASK gewarnt

Red Bull Salzburg vor heimstarkem LASK gewarnt

13.10.2017 | Die aktuelle Bundesliga-Runde wird am Samstag mit dem Duell LASK gegen Red Bull Salzburg (16.00 Uhr) gestartet. Die Aufsteiger aus Linz sind zu Hause noch ungeschlagen. Für Rapid zählen am Abend (18.30 Uhr) beim Tabellenschlusslicht St. Pölten nur drei Punkte, die Admira will in Altach die gute Form prolongieren und Mattersburg hofft (ebenfalls 18.30) auf einen Befreiungsschlag beim WAC.
"Ein absolutes Spitzenspiel" - Sturm empfängt Austria

"Ein absolutes Spitzenspiel" - Sturm empfängt Austria

13.10.2017 | Der SK Sturm Graz will am Sonntag (16.30 Uhr/live ORF eins) im Schlager der 11. Runde der Fußball-Bundesliga die Tabellenführung behaupten. Der von Personalsorgen geplagte Vizemeister Austria Wien ist in der Merkur Arena zu Gast. "Es ist ein absolutes Spitzenspiel", sagte Sturm-Trainer Franco Foda. Seine Mannschaft ist zu Hause sechs Ligaspiele ungeschlagen - und will das auch bleiben.
Heynckes-Comeback in München, Alarmstufe Rot in Dortmund

Heynckes-Comeback in München, Alarmstufe Rot in Dortmund

13.10.2017 | Die 8. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga steht am Samstag nicht nur im Bann des Spiels von Leader Borussia Dortmund und RB Leipzig (18.30 Uhr). Auch das Comeback von Jupp Heynckes auf der Trainerbank von Meister Bayern München gegen Nachzügler Freiburg (15.30) rückt in den Fokus. Heynckes gab sich am Freitag überzeugt. "Ich weiß, dass sich der Erfolg einstellen wird", sagte der 72-Jährige.
LIVE: FC Liefering gegen TSV Hartberg im Erste Liga-Ticker

LIVE: FC Liefering gegen TSV Hartberg im Erste Liga-Ticker

13.10.2017 | Nach der Länderspielpause ist aufseiten der Lieferinger Wiedergutmachung angesagt. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel gegen TSV Hartberg.
LIVE: SV Ried gegen Blau Weiß Linz im Erste Liga-Ticker

LIVE: SV Ried gegen Blau Weiß Linz im Erste Liga-Ticker

13.10.2017 | In dieser Runde treffen der Zweitplatzierte und der Vorletzte aufeinander. Wir berichten live vom Spiel SV Ried gegen Blau Weiß Linz im Ticker.
FC Kennelbach mit klarem Sieg in Göfis

FC Kennelbach mit klarem Sieg in Göfis

14.10.2017 | Der heimstarke SC Göfis, auf eigenem Platz bisher ungeschlagen, musste sich dem Aufstiegsfavoriten Kennelbach klar geschlagen geben. Ländle TV übertrug die Partie im Livestream auf VOL.AT.
Fußball: Junuzovic gab Rücktritt aus ÖFB-Team bekannt

Fußball: Junuzovic gab Rücktritt aus ÖFB-Team bekannt

13.10.2017 | Zlatko Junuzovic hat am Freitag seinen Rücktritt aus der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft bekanntgegeben. Der 30-jährige Profi von Werder Bremen brachte es auf 55 Länderspiele und erzielte dabei sieben Tore. Die letzten vier Partien der WM-Qualifikation versäumte er wegen Verletzungen.
Junuzovic gab Rücktritt aus ÖFB-Team bekannt

Junuzovic gab Rücktritt aus ÖFB-Team bekannt

13.10.2017 | Zlatko Junuzovic wird künftig nicht mehr für die österreichische Fußball-Nationalmannschaft spielen. Das gab der 30-Jährige am Freitag bekannt und begründete seine Entscheidung damit, mehr Zeit für seine Familie haben zu wollen. Der Werder-Bremen-Profi, der es auf 55 Länderspiele und sieben Tore brachte, ist Vater eines einjährigen Sohnes.
Paukenschlag: Zlatko Junuzović tritt aus ÖFB-Team zurück

Paukenschlag: Zlatko Junuzović tritt aus ÖFB-Team zurück

13.10.2017 | Zlatko Junuzović, Legionär beim deutschen Bundesligisten Werder Bremen, hat seinen Rücktritt aus dem Nationalteam bekanntgegeben.
LIVE: LASK Linz gegen Red Bull Salzburg im Ticker

LIVE: LASK Linz gegen Red Bull Salzburg im Ticker

13.10.2017 | Red Bull Salzburg will die Auswärtsspielserie fortsetzen, während der LASK seit der Rückkehr in die Bundesliga zu Hause noch ungeschlagen sind. Wir berichten am Samstag ab 16.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Sturm Graz gegen Austria Wien: Live-Stream, TV und Ticker

Sturm Graz gegen Austria Wien: Live-Stream, TV und Ticker

13.10.2017 | Austria Wien gastiert bei Sturm Graz in der 11. Runde der tipico-Bundesliga in der Merkur-Arena. Wir zeigen Ihnen, wo Sie das Match im Fernsehen oder vìa Live-Stream beziehungsweise Live-Ticker im Internet verfolgen können.
Rapid Wien gegen SKN St. Pölten: Live-Stream, TV und Ticker

Rapid Wien gegen SKN St. Pölten: Live-Stream, TV und Ticker

13.10.2017 | Rapid Wien empfängt den SKN St. Pölten in der 11. Runde der tipico-Bundesliga im Ernst-Happel-Stadion. Wir zeigen Ihnen, wo Sie das Match im Fernsehen oder vìa Live-Stream beziehungsweise Live-Ticker im Internet verfolgen können.

St. Pöltens Frauen verloren auch Rückspiel gegen ManCity 0:3

12.10.2017 | Für Frauen-Meister SKN St. Pölten ist im Sechzehntelfinal-Duell der Fußball-Champions-League mit Manchester City wie befürchtet Endstation gewesen. Nach dem 3:0 im Hinspiel in Niederösterreich setzte sich der englische Topclub am Donnerstag im Heimspiel mit 3:0 (2:0) durch. St. Pölten ereilte damit das gleiche Schicksal wie in der Vorsaison, als man in der ersten K.o.-Runde an Bröndby scheiterte.
Strafverfahren gegen PSG-Chef Al-Khelaifi eingeleitet

Strafverfahren gegen PSG-Chef Al-Khelaifi eingeleitet

12.10.2017 | Im FIFA-Korruptionsskandal ist einer der größten Global Player des Fußballs ins Visier der Behörden gerückt. Gegen Nasser al-Khelaifi, Chef von Paris St. Germain, ist in der weltweiten Affäre ein Strafverfahren unter anderem wegen des Verdachts der Bestechung eingeleitet worden. Das teilte die Schweizer Bundesanwaltschaft (BA) am Donnerstag mit.
Salzburg setzt durch Rückkehrer auf größeren Konkurrenzkampf

Salzburg setzt durch Rückkehrer auf größeren Konkurrenzkampf

12.10.2017 | Die Personalsituation bei Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat sich in der Länderspielpause entspannt. Mehrere zuletzt verletzte Spieler sind in den Kader zurückgekehrt, darunter die Mittelfeldakteure Takumi Minamino, Marc Rzatkowski oder Christoph Leitgeb. Die Defensivkräfte Marin Pongracic und Stefan Stangl befinden sich ebenso wie Reinhold Yabo zumindest im Aufbautraining.
Rapid verfolgt langfristigen Plan: Top Drei "unser Ziel"

Rapid verfolgt langfristigen Plan: Top Drei "unser Ziel"

12.10.2017 | Rapid Wien will in der Fußball-Bundesliga im zweiten Saisonviertel unter die Top Drei kommen. "Das wollen wir unbedingt schaffen, das ist unser Ziel", betonte Trainer Goran Djuricin am Donnerstag auf einer Pressekonferenz. Dessen ungeachtet schaue man "von Woche zu Woche". Den Vierten der Tabelle trennen vor dem Samstagsspiel gegen SKN St. Pölten sechs Punkte von Leader Sturm Graz.
Rapid Wiens Plan fürs zweite Saisonviertel: "Das wollen wir unbedingt schaffen"

Rapid Wiens Plan fürs zweite Saisonviertel: "Das wollen wir unbedingt schaffen"

12.10.2017 | Der SK Rapid Wien trifft am Samstag auf den SKN St. Pölten und will in naher Zukunft wieder unter die Top drei der Bundesliga kommen.
LIVE: FC Wacker Innsbruck gegen WSG Wattens im Erste Liga-Ticker

LIVE: FC Wacker Innsbruck gegen WSG Wattens im Erste Liga-Ticker

13.10.2017 | Wacker Innsbruck will mit einem Heimsieg im Lokalderby gegen WSG Wattens weiter an der Tabellenführung dranbleiben. Wir berichten ab 20.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
Stöger vor Stuttgart-Match: "Klar, wir brauchen Punkte"

Stöger vor Stuttgart-Match: "Klar, wir brauchen Punkte"

12.10.2017 | Trainer Peter Stöger hat vor dem deutschen Fußball-Bundesligaspiel am Freitag beim VfB Stuttgart eine deutliche Forderung ausgesprochen. "Klar, wir brauchen Punkte", sagte der Wiener Trainer des 1. FC Köln. Es sei ein brisantes Duell. "Das sieht man an der Tabelle." Köln ist mit nur einem Punkt aus sieben Runden Tabellenletzter. Aufsteiger Stuttgart nimmt mit sieben Punkten Rang 14 ein.
Sion-Chef Constantin nach Prügelattacke 14 Monate gesperrt

Sion-Chef Constantin nach Prügelattacke 14 Monate gesperrt

12.10.2017 | Die Schweizer Football League (SFL) hat Funktionär Christian Constantin nach einer Entgleisung für 14 Monate aus dem Verkehr gezogen. Der Präsident des FC Sion hatte nach einem Ligaspiel in Lugano (2:1) am 21. September den TV-Experten Rolf Fringer geschlagen und danach auch noch gegen diesen nachgetreten.
LIVE: SC Wiener Neustadt gegen FAC Wien im Erste Liga-Ticker

LIVE: SC Wiener Neustadt gegen FAC Wien im Erste Liga-Ticker

13.10.2017 | Wiener Neustadt liegt auch vor der 14. Runde an der Tabellenspitz und treffen am Freitagabend auf den FAC Wien. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.
ÖFB spielt gegen Uruguay im Wiener Ernst-Happel-Stadion

ÖFB spielt gegen Uruguay im Wiener Ernst-Happel-Stadion

11.10.2017 | WM-Starter Uruguay wird am 14. November um 20.45 Uhr in einem freundschaftlichen Länderspiel gegen Österreichs Fußball-Bund (ÖFB) im Wiener Ernst-Happel-Stadion gastieren. Die Südamerikaner hatten sich erst in der Nacht auf Mittwoch für die Endrunde 2018 in Russland qualifiziert.
ÖFB fixierte Uruguay-Länderspiel am 14. November in Wien

ÖFB fixierte Uruguay-Länderspiel am 14. November in Wien

11.10.2017 | Österreichs Fußball-Bund (ÖFB) hat das freundschaftliche Länderspiel gegen WM-Starter Uruguay zum Jahresausklang fixiert. Die Südamerikaner werden am 14. November (20.45 Uhr) im Wiener Ernst-Happel-Stadion gastieren. Luis Suarez, Edinson Cavani und Co. hatten sich erst in der Nacht auf Mittwoch für die Endrunde 2018 in Russland qualifiziert.
UEFA bestätigt: Österreich in Nations League in Liga B

UEFA bestätigt: Österreich in Nations League in Liga B

11.10.2017 | Wie der Europäische Fußballverband (UEFA) am Mittwoch nach Beendigung der Gruppenphase in der WM-Qualifikation bestätigt hat, findet sich Österreichs Nationalteam bei der Premiere der Nations League ab Herbst 2018 in der zweiten Leistungsstufe wieder. Die Einteilung erfolgte auf Grundlage der UEFA-Koeffizientenrangliste für Nationalmannschaften.
USA verpassen Teilnahme an Fußball-WM 2018

USA verpassen Teilnahme an Fußball-WM 2018

11.10.2017 | Die USA befinden sich bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland in der Zuschauerrolle. Am letzten Spieltag der Qualifikation der CONCACAF-Zone (Nord- und Mittelamerika, Karibik) rutschten die Amerikaner bei Schlusslicht Trinidad und Tobago aus. Die USA verpassen damit erstmals seit 1986 ein Weltturnier. Anstelle des WM-Achtelfinalisten von 2014 fährt Panama erstmals zur WM.
Messi schießt Argentinien zur WM - USA scheitern

Messi schießt Argentinien zur WM - USA scheitern

18.10.2017 | Dank eines überragenden Lionel Messi hat der zweifache Weltmeister Argentinien ein peinliches Scheitern abgewendet und die Qualifikation für die Fußball-WM 2018 in Russland geschafft. Beim 3:1 in Ecuador erzielte Messi nach frühem Rückstand alle drei Tore (11., 19. und 61. Minute). Die USA hingegen verpassten völlig überraschend die Qualifikation.
Portugal und Frankreich lösten Tickets für WM 2018

Portugal und Frankreich lösten Tickets für WM 2018

11.10.2017 | Portugal hat die Schweiz auf den letzten Metern noch abgefangen und sich mit einem 2:0-(1:0)-Heimsieg über die Eidgenossen nur dank des besseren Torverhältnisses am Dienstag einen Platz bei der Fußball-WM 2018 gesichert.

ÖFB-U21 feierte bei 5:0 Armenien zweiten Sieg in EM-Quali

10.10.2017 | Österreichs Fußball-U21-Team hat im dritten Spiel den zweiten Sieg in der laufenden Europameisterschafts-Qualifikation gefeiert. Am Dienstag gewann die Elf von Trainer Werner Gregoritsch in Eriwan gegen Armenien dank Doppelpacks von Marko Kvasina (49., 81.) und Xaver Schlagers (60., 75.) sowie eines Tors von Arnel Jakuopovic (78.) mit 5:0 (0:0) und blieb damit auf Kurs Richtung Endrunde 2019.
Vorherige
123456  
 
vol.at Ligaticker
Werbung
Werbung