Bulldogs feiern 5:2-Heimsieg gegen Bozen

Bulldogs feiern 5:2-Heimsieg gegen Bozen

Vor 2 Std. | Die Bulldogs aus Dornbirn feiern im Heimspiel gegen den HC Bozen einen verdienten 5:2-Sieg. Starke Startminuten im ersten und zweiten Drittel brachten heute die entscheidenden Treffer, die am Ende zum Sieg führten. 2
Florida Panthers holten 43-jährige Legende Jaromir Jagr

Florida Panthers holten 43-jährige Legende Jaromir Jagr

Vor 13 Std. | Eishockeystar Jaromir Jagr hat in Nordamerikas Profiliga NHL einen neuen Arbeitgeber. Der 43-jährige Tscheche wechselte am Donnerstag (Ortszeit) von den New Jersey Devils zu den Florida Panthers. Das Team aus Florida erhofft sich durch die Verpflichtung von Jagr vier Tage vor Ende der Wechselperiode einen Schub im Kampf um die Play-off-Plätze.
Werbung
VSV erlitt in EBEL zehnte Niederlage en suite

VSV erlitt in EBEL zehnte Niederlage en suite

Vor 1 Tag | Für den Villacher SV bleibt die Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) derzeit beinahe ein wenig "verhext". Die Kärntner mussten sich am Donnerstag im ersten Spiel der 8. Runde in der Platzierungsrunde zu Hause den Black Wings Linz nach einer 1:0-Führung noch mit 1:2 geschlagen geben. Damit sind die Villacher nun schon zehn Spiele ohne Sieg und vor den weiteren Spielen der Runde Schlusslicht.

Ein Sieg und zwei Niederlagen für Österreicher in NHL

25.02.2015 | Einen Sieg und zwei Niederlagen hat es am Dienstag (Ortszeit) für die Österreicher in der NHL gegeben. Michael Grabner feierte mit den New York Islanders einen 5:1-Heimsieg gegen die Arizona Coyotes. Thomas Vanek erzielte beim 1:2 von Minnesota Wild gegen die Edmonton Oilers den Treffer zum 1:1. Eine 1:4-Schlappe setzte es für Michael Raffl mit den Philadelphia Flyers bei den Carolina Hurricanes.
Salzburg feierte in EBEL achten Sieg in Serie

Salzburg feierte in EBEL achten Sieg in Serie

24.02.2015 | Red Bull Salzburg hat in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) den Siegeszug fortgesetzt. Der ÖEHV-Meister feierte am Dienstag gegen den VSV mit einem 4:3 den achten Sieg in Folge. Verfolger Linz gewann gegen Fehervar mit 2:0, während die Vienna Capitals mit dem neuen Trainer Jim Boni mit einem 1:2 nach Penaltyschießen in Znojmo die nächste Niederlage kassierten.
Dornbirn verliert Westderby in Innsbruck

Dornbirn verliert Westderby in Innsbruck

24.02.2015 | Durch die 4:3 Niederlage bei den Innsbrucker Haien verabschiedeten sich die Bulldogs wohl aus dem Rennen um die zwei verbliebenen Playoff-Plätze. Dornbirn verspielte dabei eine 0:2 und 1:3 Führung. 81
Jim Boni neuer Trainer der Vienna Capitals

Jim Boni neuer Trainer der Vienna Capitals

23.02.2015 | Der österreichische Eishockey-Spitzenclub Vienna Capitals hat am Montag mit Jim Boni einen alten Bekannten als neuen Trainer und Nachfolger von Tom Pokel vorgestellt.
Jim Boni neuer Trainer der Vienna Capitals

Jim Boni neuer Trainer der Vienna Capitals

23.02.2015 | Der österreichische Eishockey-Club Vienna Capitals hat am Montag mit Jim Boni einen alten Bekannten als neuen Trainer und Nachfolger von Tom Pokel vorgestellt. Der 51-jährige Italokanadier und ehemalige Wiener Meistertrainer kam erst Montagfrüh aus Toronto in Wien an und war bereits bei einer Eis-Einheit dabei. Beim Dienstag-Auswärtsspiel in Znojmo wird Boni bereits hinter der Bande stehen.
Vanek feierte mit Minnesota Wild 6:2-Sieg

Vanek feierte mit Minnesota Wild 6:2-Sieg

23.02.2015 | Dank sechs Toren im Schlussdrittel hat Minnesota Wild mit Thomas Vanek am Sonntag in der National Hockey League (NHL) einen 6:2-Heimsieg gegen die Dallas Stars gefeiert und damit die jüngste Erfolgsserie fortgesetzt. Vanek kam zwar trotz 17:25 Minuten Eiszeit zu keinem Punkt, erstmals seit fast drei Monaten (25. November) liegt Minnesota aber wieder in den Play-off-Rängen.
Eishockey: Dornbirn wahrt Chance auf Viertelfinale

Eishockey: Dornbirn wahrt Chance auf Viertelfinale

22.02.2015 | In der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) hat Dornbirn am Samstag bei Olimpija Ljubljana einen 2:1-Sieg gefeiert. 10
RB Salzburg gewann auch zweiten EBEL-Schlager gegen Linz

RB Salzburg gewann auch zweiten EBEL-Schlager gegen Linz

22.02.2015 | Red Bull Salzburg hat in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) den Heimvorteil bis ins Finale in Griffweite. Die Salzburger entschieden am Sonntag mit 5:3 auch das zweite Duell mit den Black Wings Linz an diesem Wochenende für sich und führen vier Runden vor Schluss der Pick Round fünf Punkte vor den Oberösterreichern.
Vienna Capitals trennten sich von Coach Tom Pokel

Vienna Capitals trennten sich von Coach Tom Pokel

22.02.2015 | Der österreichische Eishockey-Spitzenclub Vienna Capitals hat sich am Sonntag mit sofortiger Wirkung von Coach Tom Pokel getrennt. "Die für uns unbefriedigenden Ergebnisse der letzten Runden haben deutlich gemacht, dass wir vor den Play-offs handeln müssen", wurde General Manager Franz Kalla in einer Aussendung zitiert.
Vanek-Assist bei Minnesota-Sieg in Edmonton

Vanek-Assist bei Minnesota-Sieg in Edmonton

21.02.2015 | Minnesota Wild hat am Freitag in der National Hockey League (NHL) den erwarteten Pflichtsieg gefeiert. Das Team des Steirers Thomas Vanek feierte einen klaren 4:0-Erfolg beim Western-Conference-Schlusslicht Edmonton Oilers. Vanek, der auf 14:58 Minuten Eiszeit kam, legte in der 36. Minute das 3:0 von Jordan Schroeder mit einem perfekten Querpass auf und hält nun bei 26 Assists in dieser Saison.
Salzburg gewann Gipfel in Linz, KAC siegte, Caps verloren

Salzburg gewann Gipfel in Linz, KAC siegte, Caps verloren

20.02.2015 | Im Kampf um Platz drei der Platzierungsrunde in der Erste Bank Eishockey Liga sind die Vienna Capitals gegenüber Znojmo ins Hintertreffen geraten. Während die Tschechen am Freitag am fünften Spieltag den VSV 5:2 besiegten, unterlagen die Wiener Szekesfehervar mit 1:2. Im Gipfeltreffen feierte Salzburg in Linz ein 2:1, und in der Qualirunde landete der KAC einen wichtigen 3:2-Erfolg über Bozen.
Bulldogs wahren Chance auf das Playoff

Bulldogs wahren Chance auf das Playoff

20.02.2015 | Mit einem 4:1-Heimsieg gegen Lieblingsgegner Ljubljana wahrten die Bulldogs aus Dornbirn die Chancen auf einen der zwei Plätze für das Playoff. 12

Zwei Assists von Michael Grabner bei Islanders-Sieg

20.02.2015 | Die New York Islanders haben sich in der NHL in dieser Saison zu einem Topteam gemausert. Mit einem 5:2-Heimerfolg im Schlager des Tages gegen die Nashville Predators setzte das Team von Österreichs Eishockey-Export Michael Grabner am Donnerstag erneut ein Zeichen. Der Villacher verbuchte dabei zwei Assists und hält nach 20 Saisonspielen nun bei zehn Scorerpunkten.
Vanek-Assist bei Minnesota-Sieg in Calgary

Vanek-Assist bei Minnesota-Sieg in Calgary

19.02.2015 | Die Minnesota Wild von Österreichs NHL-Star Thomas Vanek haben im Kampf um das Erreichen des Play-offs einen wichtigen Sieg gefeiert. Bei den Calgary Flames schafften die Gäste einen 3:2-Erfolg nach Verlängerung und damit den neunten Sieg in den vergangenen elf Spielen. Vanek steuerte einen Assist zum 1:0 (Tor durch Justin Fontaine) bei. In der Central Division liegt Minnesota auf Rang fünf.
Grabner-Comeback mit Tor und Sieg der Islanders

Grabner-Comeback mit Tor und Sieg der Islanders

18.02.2015 | Michael Grabner hat ein perfektes Comeback nach seiner dritten Verletzungspause in dieser Saison geschafft. Der Villacher Stürmer gewann am Dienstag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL mit den New York Islanders bei den Carolina Hurricanes mit 4:1 und erzielte einen Treffer. Michael Raffl verlor mit den Philadelphia Flyers gegen die Columbus Blue Jackets mit 2:5.
Erneute Niederlage im Penaltyschießen

Erneute Niederlage im Penaltyschießen

17.02.2015 | Nach der Niederlage in Bozen mussten sie die Bulldogs aus Dornbirn auch im Heimspiel gegen Innsbruck im Penaltyschießen (1:2) geschlagen geben. 29
Vancouver Canucks beendeten Punkteserie der Minnesota Wild

Vancouver Canucks beendeten Punkteserie der Minnesota Wild

17.02.2015 | Nach zuletzt zehn Spielen mit zumindest einem Punkt ist am Montag die Serie von Minnesota Wild in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL gerissen. Das Team mit Österreichs Stürmerstar Thomas Vanek musste sich bei den Vancouver Canucks mit 2:3 geschlagen geben.
KAC droht nach Niederlage gegen Graz frühes Saisonaus

KAC droht nach Niederlage gegen Graz frühes Saisonaus

15.02.2015 | Der KAC ist in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) auf dem Weg in die zweite Pleiten-Saison in Folge. Die Klagenfurter haben am Sonntag in der Qualifikationsrunde zu Hause gegen den direkten Konkurrenten Graz 99ers mit 1:3 verloren. Damit liegt der Rekordmeister, der 2014 erstmals in der Clubgeschichte das Viertelfinale verpasst hatte, schon drei Punkte hinter den Aufstiegsrängen.
Bulldogs-Niederlage im Penaltyschießen

Bulldogs-Niederlage im Penaltyschießen

15.02.2015 | Dornbirn musste sich in Bozen erst im Penaltyschießen mit 3:2 geschlagen geben. Besonders bitter war dabei, dass Bozen den Ausgleich zum 2:2 erst zehn Sekunden vor Spielende erzielen konnte. 9
Vanek schoss Minnesota mit Doppelpack und Assist zum Sieg

Vanek schoss Minnesota mit Doppelpack und Assist zum Sieg

15.02.2015 | Mit zwei Toren und einem Assist hat Thomas Vanek am Samstag (Ortszeit) seine Minnesota Wild in der National Hockey League (NHL) zu einem 6:3-Heimsieg über die Carolina Hurricanes geführt. Der Steirer machte seinen ersten Doppelpack im Dress der Wild schon im Auftaktdrittel perfekt, zu Beginn des zweiten Abschnitts lieferte er zudem die Vorlage zum zwischenzeitlichen 4:1 durch Nate Prosser.
Dornbirn besiegte in EBEL-Qualifikationsrunde KAC

Dornbirn besiegte in EBEL-Qualifikationsrunde KAC

13.02.2015 | Dornbirn hat sich im Kampf um die letzten zwei Viertelfinal-Plätze in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) zurückgemeldet. Die Vorarlberger besiegten am Freitag in der Qualifikationsrunde den KAC mit 3:2 und verkürzten den Rückstand auf die Aufstiegsränge auf drei Punkte. Bozen (8 Punkte) baute mit einem 2:1 in Innsbruck die Führung auf Graz (6) aus, dahinter folgen KAC (5) und Dornbirn (3).
DEC schlägt den KAC

DEC schlägt den KAC

13.02.2015 | Zum ersten Mal in dieser Saison gelingt den Dornbirn Bulldogs ein Sieg gegen Rekordmeister KAC. Nach dem 3:2-Erfolg ist der DEC weiter im Rennen um einen Play-Off Platz. 10
Black Wings siegten bei Capitals 5:3

Black Wings siegten bei Capitals 5:3

12.02.2015 | Die Black Wings Linz haben am Donnerstag zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der Platzierungsrunde der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) übernommen. Die Oberösterreicher setzten sich in der zweiten Runde auswärts gegen die Vienna Capitals mit 5:3 (0:1,2:1,3:1) durch und liegen damit einen Punkt vor dem Tabellenzweiten Red Bull Salzburg.
EC Dornbirn bekam Graz nicht in den Griff

EC Dornbirn bekam Graz nicht in den Griff

11.02.2015 | Bittere 2:5-Niederlage für die Bulldogs zum Auftakt der Play-off-Qualifikation gegen Graz. Darüber hinaus verloren die Dornbirner knapp vor Ende des Spiels nach einem Foul auch noch Chris D’Alvise. Der Topscorer wurde für einen genaueren Check ins Krankenhaus gebracht.
Winnipeg beendete Siegesserie von Vaneks Minnesota Wild

Winnipeg beendete Siegesserie von Vaneks Minnesota Wild

11.02.2015 | Die Winnipeg Jets haben am Dienstag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL die Siegesserie von Minnesota Wild mit dem Österreicher Thomas Vanek gestoppt. Nach zuletzt sechs Siegen in Folge mussten sich die Wild auswärts mit 1:2 nach Verlängerung geschlagen geben.
Eishockey: Siege von Salzburg und Linz, Dornbirn verliert gegen Graz

Eishockey: Siege von Salzburg und Linz, Dornbirn verliert gegen Graz

10.02.2015 | Grunddurchgangssieger Red Bull Salzburg ist am Dienstagabend mit einem klaren 7:3-Heimsieg über Fehervar in die Platzierungsrunde der Erste Bank Eishockey-Liga gestartet. Auch Verfolger Linz setzte sich daheim 4:3 gegen Znojmo durch, während der VSV nach zuvor neun Heimsiegen en suite den Vienna Capitals unglücklich 1:2 unterlag und damit von den Wienern auf Platz vier verdrängt wurde. Die Graz 99ers siegten gegen Dornbirn 5:2. 4

Siege von Salzburg und Linz zum Platzierungsrunden-Auftakt

11.02.2015 | Grunddurchgangssieger Red Bull Salzburg ist am Dienstagabend mit einem klaren 7:3-Heimsieg über Fehervar in die Platzierungsrunde der Erste Bank Eishockey-Liga gestartet. Auch Verfolger Linz setzte sich daheim 4:3 gegen Znojmo durch, während der VSV nach zuvor neun Heimsiegen en suite den Vienna Capitals unglücklich 1:2 unterlag und damit von den Wienern auf Platz vier verdrängt wurde.
Vanek-Assist bei 5:3 Minnesotas gegen Vancouver

Vanek-Assist bei 5:3 Minnesotas gegen Vancouver

10.02.2015 | Minnesota Wild hat seinen jüngsten Aufwärtstrend in der nordamerikanischen Eishockey Liga NHL fortgesetzt und in der Nacht auf Dienstag mit einem 5:3 gegen die Vancouver Canucks den sechsten Sieg in Serie eingefahren. Der österreichische NHL-Legionär Thomas Vanek trug zu diesem Heimsieg einen Assist bei, er bereitete in der 8. Minute das Tor zum 2:0 durch Jason Pominville vor.
Vier ÖEHV-Clubs im Kampf um EBEL-Viertelfinale

Vier ÖEHV-Clubs im Kampf um EBEL-Viertelfinale

09.02.2015 | Im Vorjahr hat der KAC in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) eine historische Pleitensaison abgeliefert. Der Rekordmeister hat erstmals in der Geschichte das Viertelfinale verpasst, dasselbe Schicksal droht den Klagenfurtern auch heuer. Mit dem Start in die Zwischenrunde am Dienstag (19.15) hat der KAC nun zehn Runden lang die Chance, sich doch noch für die K.o.-Phase zu qualifizieren.
ÖEHV-Team unterlag zum Turnierabschluss Slowakei 2:3

ÖEHV-Team unterlag zum Turnierabschluss Slowakei 2:3

08.02.2015 | Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft hat zum Abschluss der Euro Ice Hockey Challenge in Wien eine Niederlage kassiert. Die ÖEHV-Auswahl musste sich am Samstag der B-Auswahl der Slowakei mit 2:3 (0:0,1:0,1:3) geschlagen geben. Österreich war bereits davor als Turniersieger festgestanden.
ÖEHV-Team unterlag zum Turnierabschluss Slowakei

ÖEHV-Team unterlag zum Turnierabschluss Slowakei

07.02.2015 | Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft hat zum Abschluss der Euro Ice Hockey Challenge in Wien eine Niederlage kassiert. Die ÖEHV-Auswahl musste sich am Samstag der B-Auswahl der Slowakei mit 2:3 (0:0,1:0,1:3) geschlagen geben. Österreich war bereits davor als Turniersieger festgestanden.
ÖEHV-Team gewann Euro Ice Hockey Challenge

ÖEHV-Team gewann Euro Ice Hockey Challenge

06.02.2015 | Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft hat vorzeitig das Viernationenturnier der Euro Ice Hockey Challenge in Wien gewonnen. Die ÖEHV-Auswahl besiegte am Freitag Italien mit 5:2 (4:1,1:1,0:0) und hat schon vor dem abschließenden Spiel am Samstag (18.00 Uhr/live ORF Sport+) gegen die Slowakei den Turniersieg sicher.
ÖEHV-Team besiegte zum Turnierstart Slowenien 4:2

ÖEHV-Team besiegte zum Turnierstart Slowenien 4:2

05.02.2015 | Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft ist mit einem Erfolg in das Heimturnier der Euro Ice Hockey Challenge in Wien gestartet. Die ÖEHV-Auswahl besiegte am Donnerstag in Wien Slowenien nach starker Leistung mit 4:2 (2:0,1:1,1:1) und vergab dabei sogar zwei Penaltys. Als nächster Gegner wartet am Freitag (19.00 Uhr/live ORF Sport+) Italien, das zum Auftakt die Slowakei mit 2:1 bezwungen hat.

Luleaa gewann Champions League gegen Göteborg

03.02.2015 | Luleaa Hockey hat am Mittwoch das schwedische Finale der Eishockey-Champions-League gewonnen. Die Gastgeber setzten sich gegen Frölunda Göteborg mit 4:2 (0:2,0:0,4:0) durch und wiederholten damit ihren Titel aus dem Jahr 2012 (European Trophy).
Thomas Vanek traf bei Minnesota-Sieg

Thomas Vanek traf bei Minnesota-Sieg

02.02.2015 | Thomas Vanek und die Minnesota Wild haben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL mit drei Siegen in Folge ihre Hoffnungen gewahrt, den Rückstand auf die Play-off-Plätze aufholen zu können. Die Wild setzten sich am Sonntag gegen die Vancouver Canucks auswärts mit 4:2 durch, Vanek steuerte den Treffer zum 3:0 bei (48.).
Caps nach 2:6-Abfuhr in Salzburg hinter VSV Vierte

Caps nach 2:6-Abfuhr in Salzburg hinter VSV Vierte

01.02.2015 | Die letzten Entscheidungen im Grunddurchgang der Erste Bank Eishockey Liga sind zugunsten des VSV, der Vienna Capitals und des KAC gefallen. Der VSV blieb trotz eines 0:1 in Innsbruck Dritter, weil die Wiener in Salzburg 2:6 und Znojmo 3:4 in Fehervar unterlagen. Die Caps beendeten die Vorrunde dank der besseren Bilanz in den Duellen mit Znojmo vor den punktegleichen Tschechen aber als Vierter.
Bulldogs zum Abschluss mit Heimsieg

Bulldogs zum Abschluss mit Heimsieg

02.02.2015 | Die Bulldogs aus Dornbirn feierten im letzten Spiel des EBEL-Grunddurchgang einen verdienten 5:2-Heimsieg gegen Olimpija Ljubljana. In den nächsten Wochen geht es in der Qualifikationsrunde um den Einzug ins Playoff. 9
DEC überrascht in Wien - 4:1-Sieg bei den Capitals

DEC überrascht in Wien - 4:1-Sieg bei den Capitals

30.01.2015 | Mit dem überraschenden Auswärtserfolg bei den Vienna Capitals sichern sich die Dornbirner zumindest einen Bonuspunkt für die Qualifikationsrunde. 12

Islanders verloren trotz Grabner-Tor

30.01.2015 | Michael Grabners fünfter Saisontreffer in der NHL hat die New York Islanders nicht beflügelt. Der ÖEHV-Stürmer traf am Donnerstag gegen die Boston Bruins zum 2:2, sein Team hatte danach gute Chancen, verlor aber 2:5. Thomas Vanek bereitete den Treffer von Zach Parise (9. Minute) zum 1:0-Auswärtssieg von Minnesota Wild bei den Calgary Flames vor.
Blatny spielt nicht mehr für Dornbirn

Blatny spielt nicht mehr für Dornbirn

30.01.2015 | Der Dornbirner Eishockey Club einigte sich mit Stürmer Zdenek Blatny auf eine vorzeitige Vertragsauflösung. Im Kader der Bulldogs wird der Österreicher Alexander Feichtner auf seine Position vorrücken. 28
Kampf um Bonuspunkte vor EBEL-Playoff

Kampf um Bonuspunkte vor EBEL-Playoff

29.01.2015 | Die meisten Entscheidungen vor dem abschließenden Wochenende im Grunddurchgang der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) sind bereits gefallen. Nur Fehervar (47 Punkte) und Titelverteidiger HCB Südtirol (44) wissen noch nicht, ob sie in der "Pick Round" der besten sechs Teams oder in der Qualifikationsrunde in die EBEL-Zwischenrunde ab 10. Februar starten.
Österreichs NHL-Trio feierte Siege mit Clubs

Österreichs NHL-Trio feierte Siege mit Clubs

28.01.2015 | Alle drei Österreicher-Clubs sind in der NHL mit Erfolgen aus der All-Star-Game-Pause gestartet. Die New York Islanders gewannen am Dienstag mit Michael Grabner das Derby gegen die New York Rangers 4:1, Minnesota Wild mit Thomas Vanek siegte bei den Edmonton Oilers 2:1, die Philadelphia Flyers ohne den erkrankten Michael Raffl gegen die Arizona Coyotes mit 4:3 nach Penaltyschießen.
Vorherige
123456  
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888
Videos
Werbung
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!