Romantisch – rhythmisch – feurig

Von Gemeindereporter Helmut Schuler
Ein romantisch-rhythmisch-feuriger Konzertabend mit vielen Ehrungen
Ein romantisch-rhythmisch-feuriger Konzertabend mit vielen Ehrungen - © Helmut Schuler
Sonntag. (hs) Der in allen Registern gut besetzte Musikverein Harmonie Sonntag lud am vergangenen Samstagabend zum traditionsreichen Frühjahrskonzert in den Gemeindesaal.

Unter der Leitung von Musiklehrer Reinhard Fetz eröffnete die gemeinsame Jugendkapelle der Musikvereine Fontanella, Raggal und Sonntag den Konzertabend und ließ durch ihr jugendlich-frisches Musizieren aufhorchen.

Mit seiner Musikantenschar hatte Kapellmeister Thomas Konzett in intensiver Probenarbeit ein abwechslungsreiches und publikumswirksames Konzertprogramm vorbereitet, das sich neben den vielen Zuhörerinnen und Zuhörern, die sich im Gemeindesaal einfanden, auch Landtagsabgeordneter Josef Türtscher mit Gattin, Bürgermeisterin Luzia Martin-Gabriel mit Gatten, die Altbürgermeister Ferdinand Türscher und Sebastian Bickel sowie Bürgermeister Hermann Manahl, Pfarrer Gerhard Schrafstetter, Landesobmannstellvertreter des Blasmusikverbandes Otmar Müller mit Gattin und Musikschuldirektor Martin Franz nicht entgehen ließen.

Nach Mario Bürkis „Mountain Lights“ gelang der Sonntager Musikantenschar mit „Hindenburg“ von Michael Geisler, das das tragische Unglück des explodierenden Luftschiffes vor dessen Landung in Lakehurst im Jahre 1937 musikalisch zum Inhalt hat, eine durchwegs stimmige Interpretation dieses symphonischen Blasorchesterwerkes. Daniel Bickel blies sich mit seinem samtig-weichen Flügelhornton mit der Blasorchesterbearbeitung des 2. Satzes von Joaquin Rodrigos Gitarrenkonzert „Concierto de Aranjuez“, das im englischen Filmklassiker Brassed Off als Filmmusik Verwendung fand, in die Herzen der Zuhörer. Irische Lebensfreude vermittelte der Musikverein Harmonie Sonntag mit dem technisch anspruchsvollen Werk „Lord Tullamore“ aus der Feder des niederländischen Komponisten Carl Wittrock. Nach Antonin Zváceks „Regimentsparade“ und Michael Jacksons „Will You Be There“ gelang den Musikantinnen und Musikanten durch ihre feurige Spielweise des Paso dobles „Enrique Melio“ von Riveira ein Gustostückerl spanischer Blasmusik. Der krönende Abschluss eines gelungenen Konzertabends bildeten die „Highlights From Planes“ des Filmmusikkomponisten Mark Mancina in der Bearbeitung von Michael Brown. In der nicht enden wollenden Zugabenflut nahmen die Musikanten das Zepter, sprich den Taktstock, selbst in die Hand, musizierten selbstbewusst drauflos, hinterließen kaum ein trockenes Auge und ernteten neben dem wohlverdienten Applaus auch begeistertes Lachen.

250 Jahre Musikantenleben

Dass im Musikverein Harmonie Sonntag von Alt bis Jung eine gute Mischung besteht, die durch ein kameradschaftliches Vereinsleben gefördert wird, zeigt sich auch durch die Ehrung langjähriger Mitglieder. So konnte Ehrenobmann Harald Nigsch in seiner Laudatio die Verdienste von gleich sechs verdienten Musikanten erwähnen. Eine Ehrenurkunde des Vereins erhielten für 50-jährige Treue Hubert Domig und für 40-jährige Mitgliedschaft Bernhard Domig, Josef Heiseler, German Nigsch, Roland Konzett und Lothar Rinderer.

Zukunft durch erfolgreichen Nachwuchs gesichert

Die große Zahl an erfolgreich abgelegten Leistungsabzeichen zeigt auch, dass man in Sonntag auch um den Blasmusiknachwuchs besonders bemüht ist.

Das Junior-Leistungsabzeichen erhielten Andre Hartmann, Selina Domig, Felix Nigsch, Martin Hartmann, Sophia Martin, Mario Nigsch und Michael Müller. Die Prüfungen zum Leistungsabzeichen in Bronze legten Marian Nigsch und Tamara Müller und zum Leistungsabzeichen in Silber Evelin Nigsch und Manuela Domig sehr erfolgreich ab.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg/Hohenems: Grass-Anr... +++ - Neuer Premium-Sponsor: Rauch-L... +++ - Hypo Vorarlberg streicht Lande... +++ - Vorarlberg: Keine Gefahr mehr ... +++ - SCR Altach setzt gegen Dinamo ... +++ - Eröffnung „Haus mitanand“ in B... +++ - Vorarlberg: Bedingte Haft und ... +++ - Vorarlberg: i+R Industrie- und... +++ - Vorarlberg: Jugendliche klaute... +++ - Die Bilanz der Unwetter in Vor... +++ - Vorarlberg: Neonazi vor Gerich... +++ - Mehrjährige Haftstrafen für sy... +++ - Üble Nachrede im Streit um Alp... +++ - Vorarlberg/Kleinwalsertal: Mur... +++ - Vorarlberg: Geglückter "Carmen... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Sonntag.
VOL.AT

Suche in Sonntag

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 84423 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 64665 Punkte
5 Jasser online mehr
Neues aus Sonntag