Im Tal der Artenvielfalt – Wälder, Wiesen und Wildtiere im Ladritschtal

Von Verein Naturschutzbund Vorarlberg
Akt.:
Sonntag. Exkursion am 1. Oktober mit Rochus Schertler (Naturschutzbund) in Zusammenarbeit mit der Jagdgenossenschaft Sonntag.

Das Ladritschtal zwischen den Gemeinden Blons und Sonntag ist eine Gegend mit sehr hoher Artenvielfalt. Naturnahe Wälder an abschüssigen Tobeleinhängen und aufgelassene Magerwiesen prägen heute dieses entlegene Tobel im Herzen Vorarlbergs. Bei dieser Exkursion werden wir darüber diskutieren, wie nicht nur der natürliche Lauf der Dinge, Forst- und Landwirtschaft, sondern auch das Jagdwesen über die Zukunft dieses schönen Tales entscheidet. Die Gehzeit beträgt etwa 1 Stunde, gutes Schuhwerk ist notwendig.

Treffpunkt: 14:30, Kieswerk Scheuchl, bei der Abzweigung Türtschstraße

Exkursionsleitung: Rochus Schertler (Naturschutzbund) in Zusammenarbeit mit der Jagdgenossenschaft Sonntag

 

Veranstalter: Naturschutzbund Vorarlberg und Jagdgenossenschaft Sonntag

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 21. Philosophicum ... +++ - "Flüchtlinge(n) helfen": Neues... +++ - 60 Prozent der Vorarlberger fa... +++ - Neue Vorarlberger Verordnung v... +++ - Vorarlberger Grüne im Livetalk... +++ - Initiativen: Brot soll nicht m... +++ - Weniger Firmenpleiten – Privat... +++ - Tag des Denkmals unter dem Mot... +++ - Von London direkt nach Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Ehefrau ändert Mei... +++ - Die Schule der Zukunft - Bildu... +++ - Wahlkampf in Vorarlberg: Wegwe... +++ - "Politics to go" - Vorarlberge... +++ - Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: M-I Immobilien inv... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Sonntag.
VOL.AT

Suche in Sonntag

Suche filtern

Neues aus Sonntag