Sommerpause bald beendet

Sommerpause bald beendet
Verein zur Förderung der Mobilität herzkranker Personen.

Ende Juli gingen nach Abschlusswanderungen und Einkehrschwüngen alle fünf Gruppen in die Sommerpause. Obmann Karl Baur wünschte allen schöne Sommerferien. Das Rahmenprogramm der einzelnen Gruppen war wieder sehr imposant, wie die Exkursion
zum AKW Beznau, Besuch bei BMW – München, Radtouren und auch ein Grillfest einer Gruppe sowie das traditionelle Fest bei Fam. Fritsch förderte die Geselligkeit.
Und schon bald geht das Training wieder los. Die erste Gruppe startet am 12. September, die anderen vier  Gruppen am 13. September.
Eine neue Gruppe ( Gruppe 6 ) wird Anfang Oktober im Bregenzer Wald gestartet. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren, dann wird der Verein ca 130 bis 135 Mitglieder zählen die einmal wöchentlich von geschulten Personen trainiert und auch medizinisch überwacht werden.
Wir freuen uns auf den neuen Start!
Das Betreuerteam und der Obmann Karl Baur

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Auma Obama in Vorarlberg: "Wir... +++ - Vorarlberg: Sonderegger und Me... +++ - Abwasserbeseitigung in Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Achraintunnel ab M... +++ - Prozess um Tierquälerei in Vor... +++ - Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung