GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

So stylisch ist Österreichs Bergwelt

©PURADIES
Lifestyle in den Alpen – so lautet der Urlaubstrend 2017. Wir haben uns eines der neuen Lifestyle-Hotels in den Bergen genauer angeschaut, das PURADIES in Salzburg.
Bilder vom Hotel

 

Es war letztes Jahr eine der spektakulärsten und größten Neueröffnungen am heimischen Hotelmarkt. Und gleich in der ersten Saison hat das PURADIES in Leogang in Salzburg den renommierten iF Design Award 2017 für die beste Innenarchitektur abgestaubt. Kein Wunder, wenn man sich das Lifestylehotel so anschaut. Eines der Design-Highlights ist zweistöckige Bar: hier wurde aus 16.000 Eichenholzwürfeln ein Interieur geschaffen, bei dem Lounge, Bar, Kunstobjekt und Wendeltreppe ineinander verschmelzen. Obwohl der urbane Style auch die Zimmer & Suiten, die Premium Chalets und das Heaven Spa prägt, so spürt man im PURADIES aber auch stets die alpine Natürlichkeit und das geerdete Leben.

 

Außergewöhnlich ist auch das Programm für den Sommer 2017. So ist das PURADIES das erste Hotel mit einer eigenen Massageschule, in der Anfänger bis Profis diverse Massagetechniken lernen. Dazu kommen Angebote wie Vinyasa Flow Yoga, regeneratives Yin Yoga, Pranayama und Meditation. Die Natur ist dabei übrigens immer ganz nahe, liegt das Hotel doch auf einem Sonnenplateau mit direktem Blick in die mächtige Leoganger Bergwelt. Und den genießt man im Sommer auch gerne mal ganz gechillt am hoteleigenen Naturbadesee. 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Reise national
  3. So stylisch ist Österreichs Bergwelt
Kommentare
Noch 1000 Zeichen