GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Slash bekam einen Stern am Hollywood "Walk Of Fame"

Charlie Sheen gratuliert seinem Kumpel Slash zum Stern.
Charlie Sheen gratuliert seinem Kumpel Slash zum Stern. ©EPA
Musiker Slash freute sich über seinen Hollywood-Stern. Der ehemalige Gitarrist von 'Guns N' Roses' wurde bei der Zeremonie von seiner Frau Perla und seinen Söhnen, dem achtjährigen Cash und dem neunjährigen London, begleitet.
Slash im Interview
Mit Ozzy Osbourne live in Wien
Slash bekam Stern am Walk Of Fame

Der Rocker strahlte über das ganze Gesicht, als der Stern enthüllt wurde und posierte voller Stolz mit seiner Familie. Slash war erst vor drei Monaten in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen worden.

Charlie Sheen (46, ‘Platoon’) ist ein guter Freund des Musikers und hielt auch die Laudatio.

Die Rede war voller Witze über das Rock’n’Roll-Dasein und enthielt auch eine Spitze gegen Slashs ehemaligen ‘Guns N’ Roses’-Kollegen Axl Rose (50): “Es passt schon, dass Slash einen Stern auf der Straße bekommt, auf der Axl Rose eines Tages schlafen wird”, wurde Sheen von dem Magazin ‘Rolling Stone’ zitiert. “Auf diesen Stern wird mehr gelaufen werden, als auf das Kokain, das wir in den 80er Jahren konsumierten.” Der Schauspieler würdigte auch Perla, die mit Slash seit zehn Jahren verheiratet ist.

Slash auch erfolgreich abseits von Guns N’ Roses

Das Gitarrenidol erlangte Kultstatus mit seinen unglaublichen Fähigkeiten an seinem Instrument – meistens trägt der Star bei seinen Auftritten einen Zylinder und die unvermeidliche Sonnenbrille.

Mittlerweile hat Slash auch eine erfolgreiche Solo-Karriere – sein neues Album ‘Apocalyptic Love’ erschien im Mai.

(Cover Media)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Musik
  3. Slash bekam einen Stern am Hollywood "Walk Of Fame"
Kommentare
Noch 1000 Zeichen