Skurrile Passagiere: 80 Falken und ein Schwein in einem Flugzeug

“Treffen sich 80 Falken in einem Flugzeug..” – nein, das ist kein Scherz. Die Tiere waren tatsächlich reguläre Flugpassagiere. Auch ein Schwein hat es sich bereits ganz legal auf einem Sitz gemütlich gemacht.

In arabischen Ländern gelten Falken als Statussymbol, weshalb die Mitnahme der Vögel dort weniger exotisch ist, als in Europa. Ein Prinz trieb das jedoch auf die Spitze: Er nahm 80 Falken in einem Flieger mit. Das skurrile Bild der Vögel und warum auch ein Schwein ganz legal auf die Passagiersitze durfte, erfahrt ihr im Video.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: Meusburger investi... +++ - Vorarlberg: Landesrätin Wießfl... +++ - Doppeltes Gehalt für Manuel Sa... +++ - Villa Freudeck: Initiative erh... +++ - Nach Juwelier-Einbruch in Vora... +++ - Vorarlberg: Motor eines Sattel... +++ - Ereignisreiche Tage für die Po... +++ - "SPÖ im Regulierungswahn": Das... +++ - Vorarlberg: MPreis kommt nach ... +++ - Forscher der FH Vorarlberg ent... +++ - Vorarlberg: Aktion "Sicher unt... +++ - Nach Bluttat in Hohenems: Deba... +++ - "Tradition wird belebt" +++ - Vorarlberg: Familien bei Regie... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung