Mehr Nachrichten aus Rankweil
Akt.:

SK Brederis "Märchen" noch nicht zu Ende

Hexer und Teufelskerl Dominic Hehle hat wieder einen Strafstoß abgewehrt und zeigte eine Klasseleistung. Hexer und Teufelskerl Dominic Hehle hat wieder einen Strafstoß abgewehrt und zeigte eine Klasseleistung. - © VOL.AT/Luggi Knobel
von Thomas Knobel - Rankweil. Nach dem 2:1-Heimsieg von SK Brederis gegen RW Langen bleibt das Team von Trainer Arno Wölbitsch sensationell an der Tabellenspitze der ersten Landesklasse.

Korrektur melden

Das „Märchen“ von Metzler Werkzeuge SK Brederis fand im Heimspiel gegen RW Langen eine Fortsetzung. 22 (!) Punkte holte das Team um Erfolgscoach Arno Wölbitsch aus den letzten acht Meisterschaftsspielen und für den Oberländer-Klub fast schon rekordverdächtig. Zwei Runden vor dem Ende des Herbstdurchgang haben Hehle und Co. alle Trümpfe selbst in der Hand den Titel eines Winterkönig nach Brederis zu holen. In den verbleibenden zwei Partien in Hörbranz und daheim gegen Kennelbach braucht man aber noch Punkte. Drei Zähler liegt Brederis vor dem punktgleichen Götzis und Gaißau. Erst als Necip Bekleyen acht Minuten vor dem Schlusspiff gegen ein starkes Langen das 2:1 gelang war der vierte Heimsieg der Bresner Wirklichkeit. Zuvor hatte „Hexer“ und Teufelskerl Dominic Hehle einen Foulelfmeter des Gegners bravourös gehalten. Für Dominic Hehle mehr als eine Megasaison: Er hat schon fast zehn Strafstöße in dieser Meisterschaft inklusive VFV-Cup abgewehrt.  

Fußball, 1. Landesklasse, 11. Runde

Metzler Werkzeuge SK Brederis – Ruech Recycling RW Langen 2:1 (0:1)

Torfolge: 44. 0:1 Sinz, 48. 1:1 Maissen, 82. 2:1 Necip Bekleyen

Metzler Werkzeuge SK Brederis: Hehle, Geringer, Klicic, Lins, Maissen, Necip Bekleyen, Wölbitsch (69. Breuss), Uyar, Hartmann (75. Rinderer), Dönmez (57. Bechter), Cihan Bekleyen

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Kleinode der Krippenbaukunst
Langen. (hapf)  Zu seiner traditionellen Krippenausstellung lädt der Krippenbauverein Langen kommenden Samstag und [...] mehr »
RW Langen ist Herbstmeister
  Die Kicker aus der Bregenzer Nachbargemeinde überwintern an der Tabellenspitze der 2. Landesklasse.   Langen. Wahre [...] mehr »
Wohnbauselbsthilfe: „Wald-Offensive“
Projekte in Krumbach und Langen vor Fertigstellung, Firstfeier in Riefensberg, Projekte in Sulzberg, Doren, Hittisau. mehr »
Genusswanderung-Saisonsabschlußwanderung
(Beitrag: Seniorenbund Langen) Für die Saisonsabschlußwanderung war uns Bilderbuchwetter beschieden. mehr »
Katze Minka gesucht
Unsre Minka, Tiger, grau, mit 4 weißen Pfoten, ist seit gestern abgänig. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!