Singapur-Start-Crash: Vettel, Räikkönen und Verstappen vor erster Kurve out

Akt.:
34Kommentare
Der Singapur-GP endete bereits am Start mit einem Desaster für Ferrari.
Der Singapur-GP endete bereits am Start mit einem Desaster für Ferrari. - © APA/AFP
Der Formel-Grand-Prix von Singapur hat am Sonntag bei Regen gleich in der ersten Runde Ausfälle von drei Spitzenfahrern gebracht.

Red-Bull-Pilot Max Verstappen und Ferrari-Fahrer Kimi Räikkönen schieden nach einer Startkollision aus. Wenig später war das Rennen auch für Pole-Position-Mann Sebastian Vettel nach einem Dreher mit einem Defekt an seinem Ferrari vorbei.

Das Video vom Start-Crash

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- 400 Euro Strafe für das Leid e... +++ - Booking.com blitzt mit Klage b... +++ - ÖBB-Lift in Vorarlberg steckte... +++ - Vorarlberg: Ohne Grüne keine g... +++ - Asphaltarbeiten auf Lingenauer... +++ - Grenzüberschreitender Natursch... +++ - OJA Vorarlberg feiert zehnjähr... +++ - Dutzende Doppelstaatsbürgersch... +++ - Vielfältige Unterstützung für ... +++ - IKEA-Ansiedlung in Lustenau: V... +++ - Land sieht keinen Hebammenmang... +++ - Vorarlberger Landeshauptmann W... +++ - 850 Euro Grundgehalt für Amate... +++ - Vorarlberg: DVB-T Umstellung a... +++ - Sexueller Missbrauch: Urteil e... +++
34Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung