Simon Mertlitsch gewinnt Main Event der CAPT Salzburg

Akt.:
0Kommentare
CAPT Salzburg Sieger Simon Mertlitsch mit Casinos Austria Pokermanager Stefan Gollubits, Casino Salzburg Direktor Wolfgang Haubenwaller (li.)und Casino Salzburg Pokermanager Christian Schwaninger (re.) CAPT Salzburg Sieger Simon Mertlitsch mit Casinos Austria Pokermanager Stefan Gollubits, Casino Salzburg Direktor Wolfgang Haubenwaller (li.)und Casino Salzburg Pokermanager Christian Schwaninger (re.) - © Casinos Austria
Ob Main Event oder viele kleine Turniere: Bei der CAPT Salzburg war für jeden Geschmack und für jede Geldbörse das passende Angebot dabei. Über 300 Pokerspieler aus unterschiedlichen Nationen spielten bei der CAPT Woche im Casino Salzburg um ein Gesamtpreisgeld von knapp 400.000 Euro.

0
0

Beim Main Event am Wochenende des 14./15. April 2012 gingen 69 Spieler an den Start des Texas Hold’em No Limit Turniers. Gespielt wurde um ein Preisgeld in der Höhe von 131.100 Euro. Am zweiten Tag waren noch 14 Spieler an den Tischen und es wurde extrem spannend. Der Österreicher Simon Mertlitsch hatte beim Finale die glücklichere Hand und stieg auf einen Deal mit dem Deutschen Klaus Harder ein. Für Simon Mertlitsch ist das Casino ein guter Boden, er konnte bereits 2010 das Poker Masters in Seefeld gewinnen und ist nun CAPT Salzburg Gewinner. Er setzte sich gegen bekannte Pokergrößen wie Willi Führer, Ivo Donev, Sigi Stockinger oder Thomas Dolezal durch. Simon Mertlitsch bekommt für seinen Sieg ein Preisgeld von 41.950 Euro. Platz 2 und 26.220 Euro gehen an den Deutschen Klaus Harder. Über den dritten Stockerlplatz kann sich der Iraner Mansour Khorramshahi freuen – er sicherte sich 17.180 Euro.

Klaus Harder ist über seinen zweiten Platz überaus glücklich: „Ich wollte nur die kleineren Turniere spielen und war am Samstag schon wieder auf dem Rückweg nach München. Auf der Autobahn habe ich dann von Lady Gaga das Lied Pokerface gehört. Daraufhin habe ich kurzerhand umgedreht und entschieden doch noch beim Main Event mitzuspielen“, erzählte Klaus Harder nach seinem Erfolg.

Obwohl der Main Event am Wochenende sicherlich das Highlight der CAPT Woche war, fanden auch die anderen Turniere großen Anklang. Vor allem die Deepstack Turniere von 300 bis 500 Euro begeisterten gerade das lokale Publikum. Die Turniere waren von Beginn an ausverkauft.

Die CAPT 2012 zieht weiter und macht von 13. -20. Mai 2012 im Casino Innsbruck Station. Turnieranmeldungen sind persönlich in einem der zwölf österreichischen Casinos, im Casinos Austria Welcome Center unter der Telefonnummer +43 (0) 50 777 50 sowie im Internet über www.poker.casinos.at
und www.win2day.at möglich.

Die CAPT 2012 zieht weiter und macht von 13. -20. Mai 2012 im Casino Innsbruck Station. Turnieranmeldungen sind persönlich in einem der zwölf österreichischen Casinos, im Casinos Austria Welcome Center unter der Telefonnummer +43 (0) 50 777 50 sowie im Internet über www.poker.casinos.at
und www.win2day.at möglich.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!