GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Perfektes Laufwetter zum Jubiläum

Montafon Arlberg Marathon 2017
Montafon Arlberg Marathon 2017 ©Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Andreas Haller
15. Auflage des Montafon Arlberg Marathon powered by Sparkasse mit 720 Teilnehmern. 

Die alpine Traumlandschaft trügt. Der Montafon Arlberg Marathon verlangte den Teilnehmern am heutigen Samstag auf dem Weg vom Silbertal nach St. Anton a. A. alles ab. Nach 3 Stunden 27 Minuten und 13,5 Sekunden stand der Jubiläumssieger fest: Oldrich Janecek aus Tschechien. Bei den Frauen holte sich die Vorarlbergerin Andrea Feuerstein-Rauch den Jubiläumssieg – schon 2015 stand sie ganz oben auf dem Podest.

„Für die Läufer herrschten optimale Bedingungen“, so der sportliche Leiter Günter Ernst. Rund 200 freiwillige Helfer waren im Einsatz, um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen.

 

Die Organisatoren – die Gemeinde Silbertal, der Tourismusverband St. Anton a. A. und Montafon Tourismus – sorgten auch abseits des klassischen Marathons mit dem Montafon Arlberg Trail und dem Panoramatrail für sportliche Herausforderungen beim Montafon Arlberg Marathon powered. Auch kleine Beine kamen nicht zu kurz: Der Sparefroh Kindertrail für Kinder und Jugendliche war einmal mehr ein großer Erfolg. 

Weitere Informationen und detaillierte Ergebnislisten: montafon-arlberg-marathon.com

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Perfektes Laufwetter zum Jubiläum
Kommentare
Noch 1000 Zeichen