GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Marathon-Klassiker im Europaschutzgebiet

Montafon Arlberg Marathon
Montafon Arlberg Marathon ©Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Stefan Kothner
Am 1. Juli fällt der Startschuss für die 15. Auflage des Montafon Arlberg Marathon

Ein Bergmarathon inmitten eines Europaschutzgebietes und die landschaftlich reizvollste Möglichkeit die Landesgrenze von Vorarlberg und Tirol zu passieren. Diese Besonderheiten verhalfen dem Montafon Arlberg Marathon powered by Sparkasse bereits im ersten Jahr 2003 zu großer Bekanntheit. 15 Jahre später zählt der in der Montafoner Gemeinde Silbertal startende Lauf nach St. Anton am Arlberg immer noch zu den ganz speziellen Erlebnissen im Marathonkalender.

Doch nicht nur für Marathonläufer hält der 15. Montafon Arlberg Marathon spannende Distanzen bereit: Beim Montafon Arlberg Trail – kurz T33 – absolvieren die Läufer 33 Kilometer und 1.190 Höhenmeter. Hobby- und Freizeitläufer haben beim Panoramatrail die Möglichkeit auf der 16 Kilometer langen Strecke mit 400 Höhenmetern erste Erfahrungen im Berglauf zu sammeln. Kinder und Jugendliche können beim Kindertrail zeigen, was in ihnen steckt. Weitere Informationen und Zeitplan: www.montafon-arlberg-marathon.com

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Marathon-Klassiker im Europaschutzgebiet
Kommentare
Noch 1000 Zeichen