Siebenjähriges Mädchen bewirbt sich bei Google – CEO antwortet

6Kommentare
Sieben Jähriges Mädchen bewirbt sich bei Google und bekommt Antwort vom CEO
Sieben Jähriges Mädchen bewirbt sich bei Google und bekommt Antwort vom CEO - © APA
Für gewöhnlich fragen wir Kinder, was sie werden möchten, wenn sie groß sind. Die sieben jährige Chloe Bridgewater aus Hereford in Großbritannien, weiß allerdings wo sie arbeiten möchte: Google.

“Nachdem sie Bilder von Googles Büros sah, geschmückt mit Bean Bags, Go-Karts und Rutschen, entschied sich Chloe einen Brief an Google zu schreiben” , so der Vater auf LinkedIn.

CGFROG – GO VIRAL on Twitter

A 7-year-old girl wrote a letter to #Google asking for a … ” https://t.co/6EiZVPu1DX #AndyBridgewater #ChloeBridgewater #ChloeLetter

Wie ein Profi schreibt sie über ihre Qualifikationen: “Ich mag Computer und Roboter und hab auch ein Tablet, wo ich drauf spiele.” Sogar Referenzen gibt sie an: ” Meine Lehrer sagen meinen Eltern, dass ich sehr gut in der Schule bin und, das ich gut im Lesen und Schreiben bin.”

Sie erwähnte auch, dass es erst ihr zweiter Brief sei, den sie geschrieben habe. Der erste war für den Weihnachtsmann.

Andy Bridgewater on Twitter

@ColinMurray Col’ you done a few mentions for me in the past, can you RT about my daughter? it’s gone crazy https://t.co/ejV5TlGDnJ

Google CEO antwortet

Der Brief erlangte die Aufmerksamkeit von Googles CEO Sundar  Pichai. Er antwortete mit ermutigenden Worten: ” Ich denke, wenn du hart arbeitest und deine Träume verfolgst, kannst du alles erreichen, was du dir vorstellen kannst. Vom Arbeiten bei Google bis hin zum Schwimmen bei den olympischen Spielen. Ich freue mich auf deine Bewerbung, wenn du fertig bist mit der Schule.”

 

Marcus K. Reif on Twitter

praktisches Beispiel für Employer-Branding: Siebenjährige bewirbt sich bei Google, bekommt Antwort von Sundar Pichai https://t.co/TVFEbc2FHB

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Paula Robinson (48) brachte Du... +++ - Altach-Goalie Andreas Lukse er... +++ - Pkw-Lenkerin übersieht Motorr... +++ - Frühlingsfest Bregenz: Viel A... +++ - Nach dem monatelangen Hick-Hac... +++ - Nenzingerin Nicolussi beendet ... +++ - Hypo Vorarlberg will Eigenkapi... +++ - In den Bezirken Bludenz und Fe... +++ - NEOS suchen "dreistestes Versc... +++ - Topstars kommen mit Vollgas in... +++ - Knapp drei Jahre Haft für Neo... +++ - Vorarlberg museum will mit "Zi... +++ - Nachwuchs bei den Präriehunde... +++ - Altachs Lukas Jäger wechselt ... +++ - James-Bond-Darsteller Roger Mo... +++
6Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung