25. Juni 2012 20:13; Akt.: 26.06.2012 10:51

Ganz Krumbach ist Musik!

Ganz Krumbach ist Musik!
von Annemarie Kaufmann - Genug diskutiert! Der Countdown zum großen Bregenzerwälder Bezirksmusikfest in Krumbach läuft…..
Korrektur melden

Krumbach. Ein Fest der Superlative soll es werden und den Bregenzerwälder Bezirksmusikfesten der vergangenen Jahre in keiner Weise nachstehen. 150 Jahre Musikverein Krumbach – Anlass genug um vom  28.6. bis 1.7. 2012 ein großes Fest zu feiern. „Es wird ein Großereignis für ganz Krumbach und wir sind stolz, dass wir seit 25 Jahren erstmals wieder Gastgeber für ein Bregenzerwälder-Bezirksmusikfest sein dürfen“, entgegnet Festobmann Wolfgang Österle.

Die Zeltstadt

Die Zeltstadt beinhaltet das Hauptzelt mit Backstage-Bereich, ein riesiges Barzelt, Weinlaube und Cafe sowie eine Bierbar mit Pizzastand. Nach dem Auftritt von Rainhard Fendrich wird die Open-Air-Bühne in eine chillige Cocktailbar verwandelt. Wolfgang Österle und Bürgermeister Arnold Hirschbühl gestatteten einen Lokalaugenschein im Festgelände. Seit Wochen wird hier fleißig gearbeitet. An die 50 Handwerker legen letzte Hand an. Krumbachs Gastrobetriebe versorgen die Arbeiter mit Essen, die Jause wird von den Lebensmittelgeschäften beigesteuert. An die 700 Ehrenamtliche sind vor, während und nach dem Fest im Einsatz. „Es ist schön zu sehen, wie das Dorf zusammenhält“, freut sich Arnold Hirschbühl.

Open-Air mit Rainhard Fendrich

Am Donnerstag geht es los. Von vielen kaum erwartet, werden sich um 18 Uhr die Pforten der Zeltstadt öffnen. Die Vorgruppe „roadwork“ macht den Auftakt zu einem Open-Air mit Rainhard Fendrich. Der österreichische Liedermacher, prägte den Austropop entscheidend mit. Die Liste seiner Lieder ist lang, ebenso die seiner Hits. Neben Klassikern wie „Blond”, „Es lebe der Sport” und der heimlichen Bundeshymne „I Am From Austria” präsentiert er Titel wie „Mei Tscheräischen”, „Ich bin ein Negerant Madame” ebenso wie „Weis d’ a Herz host wia a Bergwerk“ und gibt mit „Luise“ eine Kostprobe seines neuen Albums. Unterstützt wird Fendrich von seiner hochkarätigen Band.

„Hey Mann“!

Der Freitagnachmittag ist den Senioren gewidmet. Ein buntes Programm mit viel Musik soll Stimmung und Freude aufkommen lassen. Die Alphorngruppe von Pepi Scheffknecht wird die Gäste vor dem Zelt willkommen heißen, Anschließend werden der Musikverein Hittisau-Bolgenach, die Geschwister Fink und die Trachtengruppe Lingenau zur Unterhaltung beitragen. Ab 21 Uhr geht es dann mit den „Schürzenjägern“ so richtig zur Sache, dann ist sie wieder da, die Schürzenjägerzeit. Nach vier Jahren gibt es ein Revival der legendären Band aus dem Zillertal, nun mit der nächsten Generation an Musikern. Und Krumbach ist dabei, wenn es wieder heißt „Hey Mann“!

Landestrachtentag

Beim großen Landestrachtentag am Samstag gibt es Trachten soweit das Auge reicht. Für den Umzug zum Fest-Zelt, dieser beginnt um 11 Uhr, haben sich etwa 800 Trachtenträger aus Vorarlberg, 250 Trachtenträger befreundeter Verbände aus Liechtenstein, Deutschland, der Schweiz, aus Tirol und vier in Tracht gekleidete Musikkapellen mit 150 aktiven Musikanten angemeldet. Ab 18 Uhr sorgen die „Allgäu-Feager“ für Stimmung und ab 20 Uhr 30 bringen die „Schwindlingen 15“ die Zeltstadt zum Brodeln. Während einer fünfstündigen Non-Stop-Show am Samstagabend wird von kerniger Blasmusik bis hin zu Rock und Pop wird alles geboten, was das Herz begehrt. Parallel zur Musik im Hauptzelt gibt es im Barzelt ab 22 Uhr feinsten Sound mit den DJ´s „Zoundwatchers“.

Das große Finale

Eine Festmesse in der Pfarrkirche Krumbach leitet den Sonntag ein. Nach einem Frühschoppen mit „Krainerbluat“ und den „Strawanzern“ folgt der eigentliche Höhepunkt des Festes, der große Festumzug. 40 Musikkapellen und elf Pferdegespanne werden das ganze Dorf mit Musik erfüllen und mit den aufwendig gestalteten Festwagen die Geschichte des Musikvereins und des Dorfes präsentieren. Die Festwagen werden ausschließlich von Pferden gezogen, 30 Tiere sind im Einsatz. Nach dem Einzug der Fahnen werden die Sieger des Konzertwettbewerbs gekürt. Zum Festausklang gibt es noch ein deutschösterreichisches „musikalisches Länderspiel” mit je einer Musikkapelle aus dem Allgäu und aus Vorarlberg. Ab 20.30 Uhr kann das Fußball-EM-Finale mitverfolgt werden. Das komplette Programm sowie die Busverbindungen sind unter www.k2012.at zu finden.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Sibratsgfäll.
vol.at


Suchen in Sibratsgfäll

Suche filtern


  • Geburten
  • Hochzeiten
  • Taufen
  • Vereinsnachricht
  • Schulnachricht

  • Zeitspanne

Sa 01Prognose, Samstag, 01. November 2014: : 15°C (Sibratsgfäll)15°C So 02Prognose, Sonntag, 02. November 2014: : 15°C (Sibratsgfäll)15°C Mo 03Prognose, Montag, 03. November 2014: : 14°C (Sibratsgfäll)14°C Di 04Prognose, Dienstag, 04. November 2014: : 13°C (Sibratsgfäll)13°C

Veranstaltungen
Alle Events in Bregenz
Top Jasser aus 11
Neues aus Sibratsgfäll

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Anmelden oder Registrieren
um Profile zu verknüpfen

{username} registrieren Sie sich jetzt neu auf VOL, um Ihr Facebook-Profil mit einem neuen Benutzer zu verknüpfen ODER klicken Sie auf Anmelden wenn Sie bereits einen VOL-Benutzer haben.


muss eine gültige E-Mail-Adresse sein


Bitte max. 32 Zeichen verwenden


Mindestens 6 Zeichen





Sie haben bereits einen VOL-Benutzer? Anmelden

Bestehendes VOL-Profil verknüpfen

melden Sie sich mit Ihrem VOL-Benutzer an ODER klicken Sie auf Neu Registrieren .


Passwort vergessen

Sie haben noch keinen VOL-Benutzer? Neuen Benutzer registrieren

Bitte Javascript aktivieren!
Werbung