Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwergewichts-WM-Duell zwischen Joshua und Parker

Joshua sorgte gegen Klitschko für Aufsehen
Joshua sorgte gegen Klitschko für Aufsehen ©APA (AFP)
Der Brite Anthony Joshua, aktueller IBF- und WBA-Champion, trifft am 31. März in Cardiff auf den neuseeländischen WBO-Weltmeister Joseph Parker. Darauf haben sich die Lager der beiden Box-Profis nach langen Verhandlungen geeinigt. Der 28-jährige Joshua gilt derzeit als bester Boxer in seiner Kategorie.

Ende April 2017 bezwang er Wladimir Klitschko in einem der spektakulärsten Schwergewichtskämpfe der vergangenen Jahre. Derweil ist der 26-jährige Parker in seiner Profikarriere bisher ungeschlagen. 18 seiner 24 Kämpfe gewann er durch K.o.

“Ich habe eine Menge Respekt vor Parker und dem Kampf”, sagte Joshua. Sein Gegner meinte: “Anthony Joshua ist überheblich. Vor ein paar Monaten hörte ich ihn sagen: ‘Warum sollte ich mir Sorgen um dieses kleine Kind aus Neuseeland machen?'”

Der Sieger des Kampfes könnte auf den bisher unbesiegten Deontay Wilder treffen. Der 32-jährige Amerikaner ist aktuell WBC-Weltmeister. Bisher hat es noch keiner geschafft, die Schwergewichtsgurte der vier größten Verbände zu halten.

(APA/sda)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Magazin Sport Meldungen
  3. Schwergewichts-WM-Duell zwischen Joshua und Parker
Kommentare
Noch 1000 Zeichen