GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer sexueller Missbrauch: Zwei Jahre Haft

Unterländer wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu Haft auf Bewährung verurteilt.
Unterländer wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu Haft auf Bewährung verurteilt. ©VOL.AT/ Hofmeister
Feldkirch - Ein 34-jähriger Unterländer ist am Montag am Landesgericht Feldkirch wegen schweren sexuellen Missbrauchs sowie Missbrauch eines Autoriätsverhältnisses zu zwei Jahren bedingter Haft verurteilt worden.

Der Arbeiter zeigte sich geständig, seine 13-jährige Tochter über ein Jahr hinweg sexuell belästigt zu haben. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Feldkirch
  4. Schwerer sexueller Missbrauch: Zwei Jahre Haft
Kommentare
Noch 1000 Zeichen