GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schweizer Behörden lassen Hells Angel festnehmen

©APA
Wie die Polizei Vorarlberg mitteilt, wurden am 05. und am 11. Oktober auf Ersuchen der Schweizer Behörden zwei Männer festgenommen. Ihnen wird die Beteiligung an einer Erpressung beziehungsweise Entführung vorgeworfen. Die beiden Männer, einer von ihnen ist Mitglied der Hells Angels, sitzen in Auslieferungshaft.

Die zwei in Götzis und Lauterach wohnhaften Männer (31 und 32 Jahre alt) konnten von Beamten des Landeskriminalamtes festgenommen werden. Die Festnahmen erfolgten auf Grund eines Auslieferungsantrages aus der Schweiz am 05. und am 11. Oktober.

Die Schweizer Behörden werfen den Männern die Beteiligung an einer Erpressung beziehungsweise Entführung vor. Weitere Ermittlungen werden von der Saatsanwaltschaft Aargau geführt.

Die beiden Männer, der 32-jährige ist laut Angaben der Polizei Mitglied der Hells Angels, sitzen in Feldkirch in Auslieferungshaft.

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Schweizer Behörden lassen Hells Angel festnehmen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen