GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Straßensperre am Bödele

Ab dem 12. Juni beginnen Bauarbeiten auf der Bödelestraße.
Ab dem 12. Juni beginnen Bauarbeiten auf der Bödelestraße. ©Vorarlberg Atlas
Auf der der Bödelestraße (L48) beginnen nächste Woche die Arbeiten am Straßenbelag. Die Bödelestraße wird deshalb am Montag, 12. Juni, und Dienstag, 13. Juni, volgesperrt. Der Verkehr wird großräumig über die  die Bregenzerwaldstraße (L200) umgeleitet, wie die Stadt Dornbirn mitteilt. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist aber von beiden Seiten möglich.

Die Bödelestraße stellt die Verbindung zwischen Dornbirn und Schwarzenberg her. Die geplante Belagsinstandsetzung beginnt auf Dornbirner Seite nach rund sechs Kilometern und führt bis auf die Schwarzenberger Seite. Die geplanten Baumaßnahmen beinhalten das Abfräsen der Fahrbahn im Bereich des Deckbelages in mehreren Abschnitten. Anschließend erfolgt der Einbau des Deckbelags. Im Bereich der Rothenbachbrücke wird zudem die Abdichtung erneuert.

Zu Beginn der Bauarbeiten muss die Bödelestraße am Montag, den 12. Juni, und Dienstag, 13. Juni, komplett gesperrt werden. Danach werden die Arbeiten unter Aufrechterhaltung des Verkehrs fortgesetzt. Mit Verkehrsbehinderungen und kurzen Anhaltungen ist zu rechnen. Zum Abschluss der Arbeiten wird die Bödelestraße dann Ende August und Anfang September erneut gesperrt.

Stadt Dornbirn
Stadt Dornbirn ©Stadt Dornbirn
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Vorarlberg: Straßensperre am Bödele
Kommentare
Noch 1000 Zeichen