GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Bürgermeister in Schwarzenberg tritt zurück

Armin Berchtold gibt sein Amt per 30. April ab.
Armin Berchtold gibt sein Amt per 30. April ab. ©MiK
Armin Berchtold, derzeit Bürgermeister in Schwarzenberg, legt sein Amt mit 30. April 2017 nieder. Als Grund nannte er gesundheitliche Probleme.

“Auf Grund von intensiver Überlegungen bin ich zum Entschluss gekommen, das Bürgermeisteramt aus gesundheitlichen Gründen niederzulegen. Nach einer längeren Auszeit im Herbst 2016 musste ich mir in den letzten Wochen eingestehen, dass ich das Amt nicht mit dem von mir gewünschten Einsatz ausführen kann”, so Berchtold in einer Aussendung.

Bis zur gesetzlich zwingenden Neuwahl übernimmt Vizebürgermeister Markus Flatz. “Die Entscheidung von Armin kam für uns sehr überraschend – ich kann seinen Entschluss aber gut verstehen.” Berchtold wurde per Direktwahl gewählt, weshalb eine Neuwahl gesetzlich notwendig ist. Der genaue Termin wird von der Landesregierung festgelegt. (red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Schwarzenberg
  4. Vorarlberg: Bürgermeister in Schwarzenberg tritt zurück
Kommentare
Noch 1000 Zeichen