GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eröffnung der Ausstellungen im Angelika Kauffmann Museum

Angelika Kauffmann Museum
Angelika Kauffmann Museum ©Marion Hirschbühl
Bei strahlendem Frühlingswetter eröffnete der Landeshauptmann Mag. Markus Wallner am Sonntag, den 30. April 2017 gleich zwei neue Sommerausstellungen im Angelika Kauffmann Museum. Zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit zur ersten Besichtigung und zeigten sich begeistert.
Eröffnung der Ausstellungen im Angelika Kauffmann Museum

Ich sehe mich. Frauenporträts von Angelika Kauffmann.

Die Ausstellung mit Werken von Angelika Kauffmann wird durch zwei große Gemälde der ebenfalls berühmten Malerkollegin Elisabeth Vigée-Lebrun (1755-1842) aus der fürstlichen Sammlung Liechtenstein ergänzt, sowie einer gelungenen Inszenierung zum Thema Identitätsfindung und Rollenspiele in Zusammenarbeit mit Schülern des Borg Egg.

Im historischen Teil des Museums wird die Ausstellung “Heimarbeit. Wirtschaftswunder am Küchentisch” gezeigt. Heimarbeit wird über persönliche Erinnerungen, Werkstücke, Arbeitsgeräte und Hintergrundinformationen sichtbar gemacht.

Frauen, deren Geschichten, Schicksale und Erfolge stehen dieses Jahr im Mittelpunkt der Ausstellungen.

Öffnungszeiten Angelika Kauffmann Museum bis 26. Oktober 2017

Dienstag bis Sonntag, jeweils von 10 bis 17 Uhr

Öffentliche Führungen

Dienstag 15.30 Uhr und Sonntag 10.30 Uhr

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Eröffnung der Ausstellungen im Angelika Kauffmann Museum
Kommentare
Noch 1000 Zeichen