GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bündelung der Kräfte im Wälder Damenfußball

Das U16 Meisterteam ist momentan das Aushängeschild der SPG Bregenzerwald.
Das U16 Meisterteam ist momentan das Aushängeschild der SPG Bregenzerwald. ©siha
Die neu gegründete Spielgemeinschaft Bregenzerwald sucht fußballinteressierte Mädchen.
Damenfußball

Bregenzerwald. Mit Ausnahme des FC Alberschwende, der sich nicht über mangelnden Nachwuchs beklagen kann, wird die Situation bei den anderen Frauenteams im Bregenzerwald immer schwieriger. Aufgrund von schulischen und beruflichen Veränderungen können die einzelnen Vereine kaum mehr eigene Mannschaften auf die Beine stellen. Noch in der Saison 2015/16 verfügten beispielsweise der FC Mellau und der FC Andelsbuch über eigenständige Frauenteams, bereits in der abgelaufenen Meisterschaft konnte nur noch eine Spielgemeinschaft aus diesen beiden Mannschaften und der von Schwarzenberg gemeldet werden.

Neu durchgestartet

In der kommenden Spielzeit ist nun offiziell die neu gegründete Spielgemeinschaft Bregenzerwald in der Landesliga am Start. An den Stützpunkten Andelsbuch, Schwarzenberg und Mellau sollen wieder mehr fußballbegeisterte Mädchen angesprochen werden, die entweder im Frauen- oder im U17-Team Fuß fassen wollen. Trainiert werden die Mannschaften von Charly Metzler, der übrigens in der vergangenen Saison mit seinem U16-Team von der SPG Schwarzenberg mit nur einer Niederlage Vorarlberger Meister wurde und die Wälder „Fußballikone“ Claudia Schranz. Interessierte Mädchen melden sich bei Charly Metzler unter Tel. 0664 5731549.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Bündelung der Kräfte im Wälder Damenfußball
Kommentare
Noch 1000 Zeichen