GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bianca Steurer starke Vierte

©Privat
Drei Minuten fehlten der Schwarzenbergerin Bianca Steurer beim Ironman in Rapperswil auf das Podest.

Bianca Steuer (DJ’s Bikeshop Simplon Hard) erreichte beim  Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil-Jona (CH) den guten 4. Rang(1,9km Schwimmen, 90km Radfahren (2 Runden), 21km Laufen (2 Runden))

Nach dem Schwimmen kam sie als 6. aus dem Wasser, knapp 1 ½ Minuten hinter den ersten 3 Damen. Auf dem Rad zeigte sie wie gewohnt eine starke Leistung und erzielte die 4.schnellste Radzeit an diesem Tag. Und schob sich somit an die 4. Stelle. Beim Laufen ließ sie nichts mehr „anbrennen“ und platzierte sich knapp 8 Minuten hinter der Siegerin Daniela Ryf aus der Schweiz auf dem 4. Rang.

 

Ihr Lebensgefährte, Thomas Meusburger, startete heuer das 2. Mal in der Profiklasse. Er platzierte sich mit der Zeit von 4:19 in seiner Klasse auf dem 15. Rang (Overall 28).

 

Top 5 Damen

1. Ryf, Daniela SUI 00:25:53 02:29:16 01:25:06 04:23:46
2. Bilham, Emma SUI 00:26:55 02:31:24 01:25:26 04:27:17
3. Derron, Nina SUI 00:25:54 02:26:57 01:31:42 04:28:02
4. Steurer, Bianca AUT 00:27:25 02:30:02 01:30:27 04:31:39
5. Rohrbach, Regula SUI 00:27:29 02:24:43 01:39:14 04:35:49
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Noch 1000 Zeichen