Mehr Nachrichten aus Schwarzenberg
Akt.:

Schwarzenberg: Alko-Lenker donnerte gegen Brückengeländer

Stark Alkoholisierter (21) prallte mit Auto gegen Brückengeländer. Stark Alkoholisierter (21) prallte mit Auto gegen Brückengeländer. - © Polizei
Schwarzenberg - In der Nacht auf Dienstag verlor ein stark alkoholisierter 21-Jähriger die Kontrolle über sein Auto und fuhr in Schwarzenberg gegen ein Brückengeländer. Der Beifahrer wurde unbestimmten Grades verletzt.

 (15 Kommentare)

Auf dem Weg von Egg nach Schwarzenberg hat der 21-jähriger Mann in einer Linkskurve auf einer Brücke die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und ist gegen das Brückengeländer geprallt, berichtet die Polizei. Der Unfall passierte gegen Mitternacht.

Er schlitterte noch etwa 100 Meter am Brückengeländer entlang, bevor er am Ende der Brücke auf einer Böschung zum Stehen kam. Der 24-jähriger Beifahrer wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt, der Lenker selbst blieb unverletzt. Die Polizei stellte fest, dass der Unfall-Lenker erheblich alkoholisiert war (über drei Promille).

(VOL.AT)

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 15

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Der Osterhase gastierte in Egg
Am vergangenen Freitag und Samsag drehte der Osterhase eine Runde durch einen Großteil der Geschäfte im Egger Zentrum, [...] mehr »
Elisabeth Baldauf bei der EM in Russland
Die Eggerin Elisabeth Baldauf hat sich mit ihrem Doppelpartner für die diesjährigen [...] mehr »
Spar Vorarlberg startet mit regionalem Magazin
Spar ist ein mitteleuropäischer Handelskonzern mit starker regionaler und lokaler Verbundenheit. Dies soll mit dem [...] mehr »
„Berufliche Chancen in Betreuung und Pflege im Bregenzerwald“
Interessierst du dich für einen Beruf für und mit Menschen? mehr »
Wälder Teams dominieren Vorarlbergliga
Nach 17. Runden in der Vorarlbergliga ist klar. Der Meister kommt in diesem Jahr wohl aus dem Bregenzerwald. Einer der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!