Schwarzenberg: Alko-Lenker donnerte gegen Brückengeländer

Akt.:
15Kommentare
Stark Alkoholisierter (21) prallte mit Auto gegen Brückengeländer. Stark Alkoholisierter (21) prallte mit Auto gegen Brückengeländer. - © Polizei
Schwarzenberg - In der Nacht auf Dienstag verlor ein stark alkoholisierter 21-Jähriger die Kontrolle über sein Auto und fuhr in Schwarzenberg gegen ein Brückengeländer. Der Beifahrer wurde unbestimmten Grades verletzt.

0
0

Auf dem Weg von Egg nach Schwarzenberg hat der 21-jähriger Mann in einer Linkskurve auf einer Brücke die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und ist gegen das Brückengeländer geprallt, berichtet die Polizei. Der Unfall passierte gegen Mitternacht.

Er schlitterte noch etwa 100 Meter am Brückengeländer entlang, bevor er am Ende der Brücke auf einer Böschung zum Stehen kam. Der 24-jähriger Beifahrer wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt, der Lenker selbst blieb unverletzt. Die Polizei stellte fest, dass der Unfall-Lenker erheblich alkoholisiert war (über drei Promille).

(VOL.AT)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
15Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!