GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verdienter 1:2 Auswärtssieg in Koblach

Verdienter Auswärtssieg in Koblach
Verdienter Auswärtssieg in Koblach ©Claudia Immler/FC Schwarzach
Bei brütender Hitze gelang unserem Team in Koblach ein nicht unverdienter 2:1 Sieg. Nachdem alle Mitkonkurrenten um den Aufstieg schon am Samstag gewonnen hatten musste unsere Mannschaft nachlegen. 
Verdienter 1:2 Auswärtssieg in Koblach

Die bis dahin 5. platzierten Hausherrn begann das Spiel recht forsch. Sie versuchten von Beginn an das Spiel in den Griff zu bekommen. Sie waren bissiger und auch manchmal überhart. Doch mit dem ersten guten Angriff unsererseits konnte Rafael nur noch per Foul gestoppt werden. Den Elfmeter verwandelte Martin Fertschnig sicher zur 0:1 Führung. Danach bekam unsere Mannschaft das Spiel besser in Griff ohne jedoch Kapital daraus zu schlagen. Im Gegenteil gelang den Hausherren ebenfalls durch einen Foulelfmeter in der 44. Minute der nicht unverdiente Ausgleich durch Mathias Amann zum 1:1.

Nach Seitenwechsel drängte unser Team auf den Führungstreffer. Doch mit Glück und sehr guten Reaktionen des Torhüters gelang dies vorerst nicht. Koblach konnte immer wieder gefährliche Konter setzen. In der 85. Minute glückte dann dem kurz davor eingewechselten Daniel Makric nach einer perfekten Vorlage von Kapitän Tobias Hämmerle der entscheidende Treffer zum 1:2 Sieg.

Mit diesem Sieg ist der Aufstieg drei Runden vor Schluss so gut wie sicher.

Das nächste Spiel findet am Samstag, den 03.06.2017 um 15:00 Uhr in Schwarzach gegen SC Meiningen statt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Verdienter 1:2 Auswärtssieg in Koblach
Kommentare
Noch 1000 Zeichen