Moped am Schwarzacher Bahnhof mutwillig beschädigt

4Kommentare
Polizei bittet um Zeugenhinweise
Polizei bittet um Zeugenhinweise - © APA
Schwarzach – Ein bei der ÖBB-Haltestelle in Schwarzach abgestelltes Moped wurde vergangene Woche von Unbekannte mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte begaben sich am 17. Juli zur ÖBB-Haltestelle in Schwarzach. Dort montieren sie von einem weiß lackierten Moped der Marke MRT50 die Frontseitenverkleidung ab, beschädigten den Mopedsitz und ließen den Benzin aus dem Tank aus. Die Polizei Wolfurt bittet um Hinweise. Die Tat ereignete sich zwischen 14 Uhr Nachmittags und 1:35 Uhr in Nacht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Stadtpolizist ließ Strafakt li... +++ - M-Preis will in Vorarlberg Fuß... +++ - Flüchtling in Selbstjustiz bes... +++ - Arbeitsunfall in Zwischenwasse... +++ - MPREIS eröffnet Filiale in St.... +++ - Zahlungsmoral in Vorarlberg na... +++ - Fipronil-Eierskandal nun auch ... +++ - Kiesabbau: Grüne wollen Kanisf... +++ - Drei Fälle von fipronilverseuc... +++ - Mann beschädigt in Bregenz meh... +++ - Frühstück über "Pest-und-Chole... +++ - Vorarlberg: Suche nach einheit... +++ - Vorarlberg: Wasserrettung im D... +++ - Vorarlberg: Altkleider-Contain... +++ - Vorarlberg: Schlechteste Apfel... +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Schwarzach.
VOL.AT

Suche in Schwarzach

Suche filtern

Neues aus Schwarzach